Coin News

Trendumkehr bei Cardano?: Wo steht der ADA Kurs am Jahresende 2022?

22 min ago4 min readAltcoins
Trendumkehr bei Cardano?: Wo steht der ADA Kurs am Jahresende 2022?

Der Cardano Kurs sah in den letzten Wochen wieder einen stärkeren Abfall. Im Moment sind wir bei Cardano auf dem niedrigsten Stand des Jahres 2022. Zum Jahresende könnte sich dieser Trend fortsetzen. Doch es besteht weiterhin Hoffnung, dass wir in den letzten Wochen des Jahres wieder einen Anstieg bei Cardano (ADA) sehen könnten.

In diesem Artikel wollen wir die letzten Kursbewegungen bei Cardano analysieren und schauen, ob wir bereits vor dem Jahreswechsel einen Trendwechsel sehen könnten.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Inhalt

  • 1 Wie bewegte sich der Cardano (Kurs) in den letzten Wochen?
  • 2 Kann sich der Cardano Kurs in den nächsten Wochen wieder erholen?
  • 3 Welche positiven Entwicklungen gibt es auf der Cardano Blockchain?
  • 4 Wie hoch kann der Cardano Kurs zum Jahresende wieder steigen?
  • 5 Lohnt sich jetzt eine Investition in Cardano?
  • Wie bewegte sich der Cardano (Kurs) in den letzten Wochen?

    Das Jahr 2022 war für Cardano Kurs ein sehr negatives. Wie fast alle anderen Kryptowährungen hat der ADA Token in diesem Jahr massive Verluste gesehen. Ende des letzten Monats konnten wir aber erstmals seit langem wieder einen stärkeren Kursanstieg sehen. Von 0,33 US-Dollar stieg der ADA Kurs Ende Oktober und Anfang November auf 0,43 Dollar an.

    Empfohlener Beitrag

    Durch die Implosion der Kryptobörse FTX wurde dieser positive Trend aufgehalten. Der Kurs fiel wieder auf einen Bereich zwischen 0,30 und 0,35 Dollar ab. Damit befindet sich der ADA Kurs in einem Kursbereich, der der niedrigste Bereich im Jahr 2022 ist. Insgesamt hat der Cardano Kurs in den letzten Monaten kontinuierlich verloren.

    Kann sich der Cardano Kurs in den nächsten Wochen wieder erholen?

    Vor dem FTX Crash befand sich der Cardano Kurs auf einem guten Weg in Richtung 0,50 Dollar. Es schien dabei das erste Mal im Jahr 2022 einen nachhaltigen Anstieg bei Cardano zu geben. Doch der Untergang der Kryptobörse FTX hat diesen Anstieg unterbrochen.

    In den nächsten Wochen müssen Anleger erst einmal wieder Vertrauen in den Markt zurückgewinnen, um die Grundlage zu legen, dass die Kurse der Kryptowährungen wieder steigen können.

    Cardano (ADA) gehört zu den Kryptowährungen, die sehr stark von der Entwicklung des Gesamtmarktes abhängig sind. In einem Bärenmarkt kommt es bei Cardano eher zu stärkeren Verlusten als bei anderen Coins. Für eine Kurserholung benötigt es definitiv eine Trendumkehr beim Gesamtmarkt.

    Welche positiven Entwicklungen gibt es auf der Cardano Blockchain?

    Im Moment kommt es zu einer immer weiteren Implementierung des Hydra-Protokolls. Hydra soll allgemein den Transaktionsdurchsatz und damit die Transaktionsgeschwindigkeit verbessern. In der derzeitigen Entwicklungsphase Basho soll die Skalierbarkeit der Cardano Blockchain erhöht werden. Hydra ist dabei ein erster, wichtiger Schritt.

    Bald soll auf Cardano „Hydra for Payments“ eingeführt werden. Dies ist ein Toolkit für Zahlungsanbieter, die die Cardano Blockchain nutzen wollen. Es soll die Zahlungen auf der Blockchain und die Skalierbarkeit von Cardano allgemein wesentlich beschleunigen. Dabei soll „Hydra for Payments“ angeblich 1 Million Transaktionen pro Sekunde möglich machen.

    Wie hoch kann der Cardano Kurs zum Jahresende wieder steigen?

    Im Hintergrund laufen also viele spannende Entwicklungen bei Cardano. Das bedeutet aber jedoch selten, dass der Preis des ADA Tokens steigen kann. Ohne eine Trendumkehr des Marktes und eine erhöhte Aufmerksamkeit kann der Cardano Kurs in den nächsten Wochen kaum steigen.

    Die Entwicklungen auf der Cardano Blockchain haben mittel- und langfristig ein enormes Potenzial, den Kurs nachhaltig steigen zu lassen. Doch der Bärenmarkt ist im Moment nicht besonders gnädig bei Cardano.

    Insgesamt wäre ein Anstieg möglich, wenn das Vertrauen in den Markt in den kommenden Wochen wieder steigt und damit die Kurse wieder ansteigen können. In diesem Fall sollte der Cardano Kurs auch bis zum Jahresende wieder steigen können. Ein Anstieg um 10 bis 20 Prozent scheint in diesem Fall möglich zu sein.

    Lohnt sich jetzt eine Investition in Cardano?

    Im Moment ist der Preis für den ADA Token von Cardano so gering wie lange nicht mehr. Ein erneuter Anstieg könnte in den nächsten Wochen folgen, ist aber nicht garantiert. Auch ist ein möglicher erneuter Kursabfall bei einem weiteren Krypto-Crash nicht ausgeschlossen.

    Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass wir uns in den nächsten Wochen eher seitwärts bewegen und erst 2023 wieder stärkere Anstiege am Gesamtmarkt und damit auch beim Cardano Kurs sahen sollten. Dennoch sind die derzeitigen geringen Preise gut zum Nachkaufen von ADA Token geeignet.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Empfohlene Beiträge

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store