Coin News

Traditionelles Geschäftsmodell nicht auf Metaversum anwendbar: Innovationsleiter von EY

28 Jun, 20222 min readNFT
Traditionelles Geschäftsmodell nicht auf Metaversum anwendbar: Innovationsleiter von EY

Magnus Jones, Innovationsleiter bei der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY), glaubt, dass das Metaverse von der jüngeren Generation geführt werde und nicht auf denselben Grundsätzen des Unternehmensgeschäftsmodells aufgebaut werden könne.

Jones sprach in einem exklusiven Interview mit Cointelegraph-Chefredakteur Alex Cohen auf der European Blockchain Convention (EBC) 2022 über genau dieses Thema.

Der Innovationsleiter bei EY erläuterte die Investitionsstrategie des Unternehmens und erklärte, warum ein großer Teil davon in Unternehmen der jüngeren Generation und in Startups fließt. Jones zufolge hätten sich viele dieser jungen Unternehmen mit wertvollen Produkten und Umsätzen in Millionenhöhe bewiesen.

Er sagte, dass die jüngere Generation treibe die Branche derzeit voran. Außerdem hieß es von ihm:

"Wir konzentrieren uns ganz klar darauf, die jüngeren Generationen zu verstehen und haben auch gesehen, dass die jüngeren Generationen mehrere Schlüsselelemente dieses Bereichs aufbauen."

Im Hinblick auf Innovation sagte Jones, das uralte Unternehmensgeschäftsmodell werde im Metaverse keinen Erfolg haben. Unternehmen und Tech-Riesen würden über den Tellerrand der bestehenden Denkweise hinaus schauen müssen.

"Es ist nicht unbedingt einfach, hier eine traditionelle Geschäftsmodellstruktur anzuwenden."

Anschließend sprach er auch über den Hype um Non-fungible Token (NFT) und darüber, ob es für etablierte Marken notwendig ist, mit aufstrebenden Technologien zu experimentieren. Jones sagte, etablierte Marken würden sich nicht auf den Aufbau von Comunitys konzentrieren und einfach dem Trend folgen. Das sei in gewisser Weise nach hinten losgegangen. Er erklärte dazu:

"GAP zum Beispiel, das britische Bekleidungsunternehmen, hat plötzlich aus heiterem Himmel eine NFT-Kollektion mit goldenen Pullovern auf den Markt gebracht, aber keine Zeit in den Aufbau einer Community investiert. Soweit ich auf Twitter gesehen habe, haben sich die Leute gedacht, ob das nicht ein Betrug ist."

Jones sagte auch, die jüngeren Generationen würden den Trend im Metaverse bestimmen und die älteren Generationen müssten zusehen und lernen.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store