Coin News

Trader sehen bei diesen drei Coins 2023 mindestens eine Kursverdopplung wie aktuell beim Dogecoin

4 d ago4 min readAltcoins
Trader sehen bei diesen drei Coins 2023 mindestens eine Kursverdopplung wie aktuell beim Dogecoin

Der Dogecoin beeindruckt aktuell erneut die Krypto-Welt. Nachdem sich das Sentiment rund um Kryptos wieder besserte und beispielsweise Ethereum endlich wieder auf Merge-Niveau notiert, kommt es zu einem Bull-Run beim Dogecoin. Der Dogecoin-Kurs explodierte in der vergangenen Woche um rund 150 %, womit der Meme-Coin auf Marktrang 8 notiert – vor Cardano und nur noch knapp hinter Binance USD.

Während der RSI von 95 einen stark überkauften Zustand indiziert und nach einer schnellen Rallye stets auch Gewinnmitnahmen drohen, orientieren sich erste Trader anderweitig. Denn nicht nur der Dogecoin verspricht mit stark bullischem Momentum Kursgewinne. Dies gilt ebenfalls für diejenigen Krypto-Presales, die trotz Bärenmarkt fleißig Kapital einsammeln und im Jahr 2023 nach dem IEO profitieren könnten. Wer einen Verdoppler wie beim Dogecoin sucht, könnte bei diesen drei Coins fündig werden – denn die Chance auf eine 2x Performance (oder deutlich mehr) bieten diese neuen Token zweifelsfrei: D2T, IMPT & RIA.

Dash 2 Trade (D2T): Wenn diese Vision wahr wird, explodiert der D2T Kurs

Der Dash 2 Trade Presale erreicht mit über 3,5 Millionen US-Dollar Raising Capital einen neuen Meilenstein. Damit sind mehr als die Hälfte der Token für die Presale-Phase 2 bereits ausverkauft.

Die Nachfrage bleibt hoch und auf Social-Media bildet sich mittlerweile eine beträchtliche Community. Denn weniger als zwei Wochen nach dem Presale-Start hat Dash 2 Trade bereits 40.000 Twitter-Follower – für eine derartige Community brauchen andere Coins Monate oder Jahre. Hier kommt dem neuen Krypto-Projekt zugute, dass man mit Learn 2 Trade bereits von einer bestehenden Community mit über 70.000 Mitgliedern profitiert. Aus diesem Umfeld wurde die Idee von Dash 2 Trade geboren – mit zukunftsträchtiger Vision.

„We want to provide as much value to our users as possible with actionable trading signals, accessible on-chain analysis and all of the trading tools needed to take advantage of opportunities in the market.“

Dash 2 Trade soll zum Bloomberg-Terminal für Kryptowährungen werden. Dafür setzt man auf ein leistungsstarkes Dashboard, das bereits seit einigen Monat entwickelt wird:

  • Risikomanagement
  • Algorithmen
  • Technische Analyse
  • Soziale Indikatoren
  • Bewertung für Presales
  • Scoring bei ICOs
  • Backtesting
  • Trading-Alarme
  • On-Chain-Analysen
  • Metriken
  • IMPT (IMPT): Nachhaltigkeit und ESG als Wachstumsmarkt: verdoppelt sich diese umweltfreundliche Kryptowährung?

    Die umweltfreundliche Kryptowährung IMPT verbindet Impact-Investing mit Renditepotenzial. Im aktuellen Presale kostet der IMPT Token 0,023 $ - in der finalen Phase wird der Token-Preis noch auf 0,028 $ angehoben, bevor es dann 2023 zum IEO kommt. Eine Verdopplung des IMPT Kurs a la Dogecoin ist hier zweifelsfrei möglich. Zugleich ist der IMPT Token auch für langfristig orientierte Anleger eine spannende Wahl, wenn diese von zugrundeliegenden Trends profitieren wollen.

    Denn bei IMPT handelt es sich um ein ESG-Asset – umweltfreundliche Konzeption, ERC-20-Token, Kompensation der Emissionen durch IMPT.io und so weiter. Viel mehr Nachhaltigkeit geht wohl nicht. Da der Markt für ESG-Assets im nächsten Jahrzehnt überdurchschnittlich wachsen soll, könnte der IMPT Token profitieren. Die Bereitschaft für nachhaltige Investments wächst immer weiter, stellte auch JPMorgan kürzlich für den deutschen Markt fest.

    Während aktuell der Presale voranschreitet, befinden sich die IMPT.io-Plattformen im Aufbau. Später sollen hier eine Online-Shopping-Plattform mit breitem Netzwerk an Affiliate-Partnern, ein NFT-Marktplatz für den tokenisierten Handel von Emissionszertifikaten und eine Social-Plattform für das CO₂-Tracking gelauncht werden. Nachhaltigkeit wird mit IMPT einfacher – dies könnte allen Früh-Investoren massiv zugutekommen.

    Calvaria (RIA): Hier winken massive Buchgewinne im Presale – RIA schnell kaufen

    Der Calvaria Presale erreicht mit einem Raising Capital von einer Million US-Dollar einen Meilenstein. Die Twitter-Community umfasst mittlerweile deutlich mehr als 60.000 Krypto-Fans. Aktuell kostet ein RIA Token, der native Coin des NFT-Sammelkartenspiels, 0,02 $. Da mittlerweile jedoch auch die dritte Presale-Phase zu 80 % abgeschlossen ist, wird der Preis zeitnah auf 0,025 $ steigen. Der Krypto-Vorverkauf von Calvaria ist von signifikanten Preiserhöhungen geprägt, die Früh-Investoren beträchtliche Buchgewinne garantieren.

    Wer beispielsweise in der Phase 1 einstieg, hätte am Ende des Presales sein initiales Investment um 450 % gesteigert. Damit wird eine Outperformance zum Dogecoin bereits aufgrund der fixen Preisstaffelung im Presale wahrscheinlich. Nach IEO könnte Calvaria insbesondere vom Fokus auf den konventionellen Gaming-Markt profitieren, da die herkömmlichen Gamer über eine kostenlose Smartphone-App zum Blockchain-Gaming gebracht werden sollen.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store