Coin News

Solana Kurs wieder mit starkem Anstieg – Kommt jetzt die Erholung?

Right now3 min readOther
Solana Kurs wieder mit starkem Anstieg – Kommt jetzt die Erholung?

Unter den großen Kryptowährungen hat Solana in den letzten Wochen die wohl größten Verluste hinnehmen müssen. Im Rahmen der FTX Krise hat der SOL Token von Solana zeitweise mehr als 50% seines Wertes verloren. Doch nun hat der SOL wieder einen starken Gewinn von über 9% innerhalb von 24 Stunden. Kommt jetzt die Erholung des Kurses?

Wie bewegte sich der Solana Kurs in den letzten Wochen?

Der SOL Kurs sah noch Ende Oktober einen leichten Anstieg, der auf eine positive Solana Prognose für das Jahresende hindeuten ließ. Doch die Krise bei FTX sorgte dafür, dass die Kurse der Kryptowährungen massiv nach unten gefallen sind. Doch während viele Altcoins über 30% an Wert verloren haben, traf es den SOL Kurs noch viel härter.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Beim SOL sahen wir zeitweise Verluste von mehr als 60%. Das lag an dem Fakt, dass die Verflechtung des Netzwerks mit Sam Bankmann-Fried und seinen Unternehmen FTX und Alameda Research besonders groß war. Daher hat Solana in den letzten Wochen einen starken Vertrauensverlust erlebt, was sich in Kursverlusten ausdrückte.

Wie konnte sich der SOL Kurs nun erholen?

In den letzten 24 Stunden sahen wir am Kryptomarkt leichte Gewinne. Besonders groß war aber dieser Gewinn beim SOL Token, der um fast 10% anstieg. Das sorgte auch dafür, dass Solana wieder in die Top 15 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung aufstieg. Noch vor Wochen lag die Kryptowährung in den Top 10.

Empfohlener Beitrag

Der Kursanstieg des letzten Tages zeigt eine erste leichte Erholung bei Solana nach den massiven Verlusten der letzten Wochen. Er zeigt, dass viele Investoren nun die geringen SOL Kurse nutzen, um die Kryptowährung günstig zu erwerben. Weiterhin könnte auch die Ankündigung von Neon Labs, die Ethereum Virtual Machine (EVM) bald auch auf der Solana Blockchain laufen zu lassen, zum Kursanstieg beigetragen haben.

Kann sich Solana in den nächsten Wochen weiter erholen?

Die Verluste bei Solana in den letzten Wochen bedeuteten die erste große Krise bei der Blockchain seit der Kursexplosion im Jahr 2021. So fiel der SOL Token erstmals seit dem Hype aus dem letzten Jahr aus den Top 10 und später sogar aus den Top 15. Doch Solana bleibt aufgrund seiner Skalierbarkeit und seiner hohen Anzahl an Anwendungsfällen bei den NFTs und DeFi ein starkes Projekt.

Dementsprechend können wir davon ausgehen, dass sich der SOL Token in den nächsten Wochen und Monaten wieder stärker erholen kann. Dennoch muss Solana in dieser Zeit Vertrauen zurückgewinnen und den Investoren zeigen, dass man seriös arbeitet. Sollte Solana wieder an Seriosität gewinnen, kann dies dem Kurs in Zukunft wieder nützen.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Empfohlene Beiträge

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store