Coin News

Shiba Inu kaufen oder nicht ? Wie und Wo SHIB kaufen - Unsere Analyse für 2022

14 Oct, 202216 min readAnalytics
Shiba Inu kaufen oder nicht ? Wie und Wo SHIB kaufen - Unsere Analyse für 2022

Der Shiba Inu Coin, als SHIB abgekürzt, ist der nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Memecoin im Kryptomarkt. Da stellt sich die Frage, ob man den sogenannten „Dogecoin-Killer“ Shiba Inu Coin kaufen soll? Da Memecoins häufig als „Spaßcoins“ erfunden werden und keinen wirklichen Zweck verfolgen, sollte ein Investment kritisch geprüft werden.

Doch Dogecoin hat gezeigt, dass in Memecoins auch Potenzial steckt. Auch SHIB hält sich seit geraumer Zeit konstant an zweiter Position der Memecoins, wobei die umlaufende Menge bei der Kursentwicklung als kritisch betrachtete werden muss. In diesem Artikel erklären wir, wie man den Shiba Inu Coin kaufen kann und was beachtet werden sollte.

SHIB Coin kaufen 2022 - Das Wichtigste über Shiba Inu in Kürze

  • Allzeithoch beachtlich: Das Allzeithoch des SHIB Tokens lag im Oktober 2021 bei 0,000069 USD. Aktuell liegt der Kurs bei rund 0,000012 USD. Eine Erhöhung des Investments um den Faktor 5 ist also durchaus möglich.
  • Mehr als ein Memecoin: Als Memecoin begonnen wird das Projekt um SHIB weiter ausgebaut. Neben einem Metaverse gibt es eine eigene DEX. Außerdem werden rund um den Token Spiele entwickelt. Der Linktree zeigt die Bandbreite.
  • Aktive Community: Die Aktivität der Community zeigt sich insbesondere auf Discord. Mit rund 141.000 Mitglieder ist das Projekt gut aufgestellt.
  • Dezentrales Projekt: Das durchaus lustige Whitepaper – „Woof Woof Paper“ genannt – vermittelt den Wunsch einer absoluten Dezentralität des Projekts. Die Entwickler haben den größten Teil des Coins an die Community abgegeben.
  • Fehlende Ernsthaftigkeit: Kritisch zu betrachten, ist die fehlende Ernsthaftigkeit. Viele Inhalte sind sarkastisch und deren Sinn und Zweck damit nicht eindeutig feststellbar. Dies kann im Bereich Investition zu fehlendem Vertrauen führen.
  • Neuere Kryptowährungen mit Potenzial zeigen wir hier. Großes Potenzial hat insbesondere der sich im Vorverkauf befindende IMPT Coin.

    Schritt für Schritt zum eigenen SHIB Coin - Anleitung für Anfänger mit Capital.com:

    Die Shiba Inu Betreiber empfehlen den Kauf des Coins über ihre eigene DEX (dezentrale Börse). Doch hierfür ist ein vertieftes Wissen rund um das Einrichten und Verbinden spezieller Wallets notwendig.

    Einen deutlich einfacheren Einstieg bietet die Plattform von Capital.com. Wir erklären Schritt für Schritt, wie über die Plattform in Shiba Inu investiert werden kann.

    Erster Schritt: Anmeldung bei einem Broker bzw. einer Krypto Börse (Capital.com)

    Mit Klick auf die Plattform Capital.com landet man auf der Startseite. Hier gilt es sich im ersten Schritt anzumelden. Eine Anmeldung ist ganz klassisch per Mail und Passwort möglich. Alternativ ist auch eine Registrierung per Apple oder Google möglich.

    Wer im Trading Bereich der Plattform nach SHIB sucht und beim Shiba Inu / USD Handelspaar auf Kaufen („Buy“) klickt, wird vorerst aufgefordert, die Registrierung abzuschließen.

    Im weiteren Verlauf der Anmeldung werden teils irrelevante Fragen gestellt, die von Gesetztes wegen jedoch abgefragt werden müssen. Da es sich bei Capital.com mit CFDs gehandelt wird, sollten Anleger diese Investitionsmöglichkeit kennen und verstehen, da neben hohen Gewinnen auch Verluste möglich sind.

    Jetzt bei Capital.com anmelden

    Zweiter Schritt: Konto aufladen

    Anschließend muss das bestehende Konto auf Capital.com aufgeladen werden. Hierfür stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung.

    Das Guthaben auf der Plattform kann sowohl per Kreditkarte als auch per Paypal oder Sofortüberweisung aufgeladen werden. Neben GiroPay sind auch weitere Transaktionsmöglichkeiten gegeben.

    Dritter Schritt: SHIB mit Euro online kaufen

    Der direkte Kauf des Shiba Inu Coins mit Euro ist über die Capital.com Plattform nicht möglich. Wie eben beschrieben, kann jedoch das eröffnete Konto mit Euro aufgeladen werden. Anschließend kann das entsprechende Handelspaar ausgewählt werden.

    Es sollte unbedingt beachtet werden, dass auf der Plattform von Capital.com keine richtigen Shiba Inu Coins gekauft und verkauft werden, sondern entsprechende CFDs. Diese sind als hoch risikoreich einzustufen.

    Alternative Methoden, um den Shiba Inu Coin zu kaufen, werden im Laufe des Artikels aufgezeigt.

    Was ist der Shiba Inu Token?

    Der Shiba Inu Token ist dem Dogecoin in seiner Idee nachempfunden. Dabei handelt es sich bei SHIB um einen Memecoin. Das Logo des Projekts zeigt die Hunderasse Shiba Inu. Entsprechend des Whitepapers weist der Token des Shiba Ökosystems folgende Eigenschaften auf. Nach dem Launch im August 2020 waren laut dem Paper 1 Billiarde Coins verfügbar.

    Anschließend wurden 50% der Token durch das Senden auf die Wallet des Ethereum Gründers Vitalik Buterin „verbrannt“. Die andere Hälfte wurde auf Uniswap (einer dezentralen Börse) verschoben. Anschließend haben die Entwickler – nach Aussage des Whitepapers – die Schlüssel („keys“) weggeworfen und somit die Macht über den Coin an die Community abgegeben.

    Aufgrund der hohen Anzahl ermöglicht es den Besitzern eine Million, wenn nicht gar Milliarden an Token zu halten. Insbesondere durch die Aktivität der Community auf Reddit gilt der Shiba Inu Coin als „Dogecoin Killer“. Verfechter der Idee haben sich auf die Flagge geschrieben: „Beat Dogecoin“, also Dogecoin zu besiegen bzw. im Preis zu überbieten.

    Die neueste Errungenschaft der Community stellt das Spiel „ShibaEternity“ dar, das über die App Stores heruntergeladen werden kann.

    Dabei handelt es sich um ein digitales Kartenspiel. Als ebenso bedeutender Meilenstein wird die Einführung der hauseigenen dezentralen Börse ShibaSwap gefeiert.

    Name: Shiba Inu

    Symbol: SHIB

    Shiba Inu Coin Kursentwicklung 2022

    Nach seiner Einführung im August 2020 hatte der Shiba Inu Coin einen kaum messbaren Wert. Der Kurs lag bei 0,000000001009 USD

    Bis zum April 2021 konnte der SHIB Kurs auch nicht wirklich zulegen und sich nur um eine Kommastelle auf 0,000000006 USD verbessern.

    Mit der Adaption des gesamten Kryptomarktes im Jahr 2021 und den damit verbundenen breiten Kursanstiegen begann auch ein Run auf den SHIB Token. Am 11.05.2021 erzielte der Coin ein erstes Allzeithoch bei 0,00003469 USD, was einem Kursplus von über 57.000% entsprach.

    Anschließend pendelte sich der Preis bei rund 0,00000634 USD ein, bevor es zu einem erneuten Run im Oktober 2021 kam.

    Während dieser Zeit schloss der Coin beim bisherigen Allzeithoch knapp 0,00008 USD, was gegenüber dem vorherigen Hoch immerhin ein Plus von 230% bedeutet.

    In der aktuell er schwächelnden Marktlage pendelt der Kurs um einen Wert bei 0,0001 USD.

    Entwicklung des SHIB Kurses in den vergangenen 48 Stunden in EUR

    Der Shiba Inu Kurs hat sich in den letzten 48 Stunden nicht maßgeblich verändert. Die Schwankungen sind eher minimal und reichen von 0,00001108 Euro zu 0,00001006 Euro, was einem Kursrückgang von rund 10% entspricht.

    Ist es sinnvoll, noch in den Shiba Inu Token zu investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment?

    Obwohl der Shiba Inu Coin als Memecoin zu Beginn wohl mehr spaßig als ernst gemeint war, hat sich der Token am Markt behaupten können. Gemessen an der Marktkapitalisierung rangiert der Coin auf Rang 12 und zählt somit zu den Top 20 Werten im Bereich Blockchain.

    Nachdem die Community rund um SHIB äußerst aktiv ist, scheint sich der Mehrwert des Tokens sogar über den ursprünglichen Memecoin Gedanken hinaus zu entwickeln. Dadurch könnte der Coin tatsächlich zu einem ernstzunehmenden Dogecoin Konkurrent aufsteigen.

    Der führende Memecoin Dogecoin konnte ein Allzeithoch bei 0,65 USD verzeichnen. Es sind 132 Billionen Dogecoin im Umlauf. Vergleicht man die Anzahl der umlaufenden Coins liegt das Angebot von SHIB um den Faktor 1.000 höher.

    Unter Berücksichtigung dieses Aspekts und der Möglichkeit, das SHIB ähnliche Erfolge wie Dogecoin feiern konnte, besteht durchaus die Möglichkeit das der SHIB Kurs eine weitere 0-Stelle nach dem Komma nach oben steigt.

    Sollte ein Kurs von 0,00065 USD erzielt werden, würde das im Vergleich zum aktuellen Kurs eine Steigerung von 6.500% bedeuten. Für risikofreudige Anleger ist ein Investment in den SHIB Coin daher möglich.

    Ein alternativer Memecoin mit einem deutlich geringeren Maximalversorgung (1 Milliarde) an Token stellt der Tamadoge (TAMA) Coin da. Der noch junge Coin verzeichnete bereits ein Allzeithoch bei knapp 0,2 USD und liegt aktuell bei 0,03 USD.

    Jetzt TAMA bei OKX traden

    Wo kann man SHIB kaufen und verkaufen? Unsere Krypto-Broker und -Börsen Vergleich:

    Der SHIB Coin kann mittlerweile auf unzähligen Börsen gekauft und verkauft werden. Neben zentralisierten Börsen wie Coinbase und Binance, kann SHIB auch auf dezentralen Börsen (DEX) getraded werden.

    Die Gebühren für das Einzahlen von Fiat Währung auf zentralen Börsen variieren häufig nach Art der Transaktion. Während bei Überweisungen mit Kreditkarten meist hohe Gebühren anfallen, ermöglichen die Börsen auch das Transferieren von Euros per SEPA Überweisung.

    Je nach Bank und Abwicklungsart kann dies zwar den ein oder anderen Tag dauern. Doch wer den maximalen Betrag an Coins erhalten möchte, sollte sich mit diesem Weg vertraut machen. Wer gerne schnell handeln möchte, kann Überweisungen auch per Kreditkarte tätigen und erhält daraufhin häufig sofort seine Coins.

    Auf dezentralen Börsen kann meist kein Fiat Geld (Euros) einbezahlt werden. Die Börsen laufen meist über eine bestimmte Blockchain. Daher sind zur Bezahlung und Entrichtung der Gebühren entsprechende Kryptowährungen notwendig. SushiSwap läuft beispielsweise über auf der Ethereum Blockchain, aber auch die Binance Smart Chain ist integriert. Bezahlungen und Gebühren werden daher in kompatiblen Kryptowährungen entrichtet: ETH, USDT, BUSD, BNB.

    SHIB ist auf so ziemlich allen einschlägigen Börsen gelistet. Seit Neuestem auch auf BitMex:

    1. Capital.com

    Eine weitere Möglichkeit in Shiba Inu zu investieren, besteht über die Plattform Capital.com. Hier können CFDs auf SHIB getraded werden. Auf Capital.com können neben Kryptowährungen auch viele weitere Anlageklassen gehandelt werden.

    Das Besondere: Capital.com lässt sich mit der Plattform für Charts und deren Analysen TradingView verbinden. Die Plattform verlangt keine Gebühren und verdient nach eigenen Aussagen nur durch den Kauf/Verkauf-Spread.

    2. eToro

    Eine weitere Alternative, um in SHIB zu investieren, stellt eToro dar. Zwar erhält man auch hier keine wirklichen Shiba Inu Coins. Doch ist die Plattform einfach zu bedienen und daher sehr benutzerfreundlich.

    Millionen von Nutzern in über 100 Ländern nutzen die Plattform. Eine Besonderheit liegt darin, dass eToro als Social-Investing-Plattform neben Kryptowährungen auch weitere Anlageklassen anbietet.

    Zwei Möglichkeiten, um in den Shiba Inu Token zu investieren

    Wer in Kryptowährungen investiert, muss sich im Klaren darüber sein, auf welche Art und Weise dies getan wird. Unterschiedliche Plattformen ermöglichen unterschiedliche Möglichkeiten in die Projekte zu investieren. Insbesondere der tatsächliche Besitzt der Token muss kritisch betrachtet werden. Aber auch die Höhe des einzunehmenden Risikos muss berücksichtigt werden.

    Echte SHIB Coins

    Wer tatsächliche eigenen SHIB Coins besitzen möchte, muss diese über ein Krypto-Handelsplattform erwerben. Ob es sich um eine zentrale oder dezentrale Börse handelt, spielt hierfür erstmal keine Rolle. Nach Abschluss des Kaufs werden bei den einschlägigen Plattform SHIB Token im entsprechenden Wallet aufgeführt.

    Diese Token können dann zu einer anderen Wallet transferiert werden. Die Möglichkeit, die Coins selbst zu bewegen, zeichnet den Besitzt „echter“ Kryptowährungen aus. Ob die Coins im Wallet einer Börse, im Software oder Hardware Wallet gehalten werden, kann anschließend jederzeit entschieden und verändert werden.

    SHIB Derivate

    Bei der weiter oben angeführten Plattform von Capital.com werden „nur“ CFDs auf Kryptowährungen getraded. Dies bedeutet, dass der Käufer nur eine Art Zertifikat, welches sich auf den Coin bezieht, kauft und verkauft.

    Ein tatsächlicher Besitz von SHIB Token ist dadurch nicht möglich. Im Derviatenhandel wird mit Short und Long Positionen gearbeitet und letztlich auf fallende oder steigende Kurse gewettet. Die Gewinne sind hier zwar deutlich höher, doch sind auch die Verluste häufig unangenehm.

    SHIB Kaufen mit Paypal und alternativen Zahlungsmethoden (Kreditkarte, Sofortüberweisung)

    Die möglichen Methoden, um Euro auf die jeweiligen Börsen einzubezahlen, steigt von Jahr zu Jahr. Dabei kommt der Möglichkeit eine entsprechende Transaktion mit Paypal anzustoßen eine untergeordnete Rolle zu. eToro ist eine der wenigen Plattformen, die eine entsprechende „Bezahlmethode“ anbietet.

    Die beliebteste Art Kryptowährungen zu kaufen oder Euro auf das eigene Konto zu laden, stellt die Nutzung der Kreditkarte dar. Immer mehr Anbieter ermöglichen ihren Nutzern auch die Anwendung von Apple- oder Google-Pay. Da diese Funktion häufig mit dem Kreditkartensystem vernetzt ist, sind die Gebühren vergleich hoch. Sie belaufen sich dabei auf 0-5% des Kaufbetrags.

    Die kostengünstigste Lösung stellt die Sofortüberweisung dar. Die Plattformen stellen jeweils entsprechende Vorlagen zur SEPA Überweisung zur Verfügung oder kooperieren mit Partner, die eine derartige Transaktion für 0% Gebühren ermöglichen.

    Das einzige Manko dabei sind die etwas längeren Übertragungszeiten, insbesondere an Sonn- und Feiertagen. Wer Echtzeitüberweisungen anstoßen kann, kann gerade unter der Woche mit einer schnellen Bearbeitung seines Auftrags rechnen.

    SHIB Token im Wallet aufbewahren

    Da der Shiba Inu Coin in Ethereums ERC-20 Standard erschaffen wurde, kann der Token in allen dafür vorgesehenen Wallets aufbewahrt werden. Zu den bekanntesten zählen hier:

  • Metamask: als Browsererweiterung und App
  • MEW (myetherwallet): als Browsererweiterung und App
  • Binance Smart Chain: ebenfalls als Browsererweiterung verfügbar
  • Neben derartigen Software Wallets liefert die höchste Sicherheitsstufe zur Aufbewahrung die Nutzung eines Hardware Wallets. Die bekanntesten Anbieter sind Ledger und Trezor. Das externe Gerät bietet höchste Sicherheitsstandards.

    Werden die Shiba Inu Token auf diese Art verwahrt, ist das Investment auch dann gesichert, sollte die Börse beispielsweise Insolvenz anmelden. Mit einem Hardware Wallet ist man selbst Besitzer seiner eigenen Schlüssel („keys“). Nach dem Prinzip: „not your keys, not your coins“ tritt dies nicht zwingend auf die Verwahrung seiner Einlagen insbesondere auf zentralisierten Börsen zu.

    Hat SHIB Potenzial/Zukunft in der Kryptowelt?

    Der Memecoin Shiba Inu hat durchaus das Potenzial in der Kryptobranche. So rangiert der Coin seit geraumer Zeit gemessen an der Marktkapitalisierung unter den Top 20 Projekten. Die Community ist durchaus produktiv und schafft laufend weitere neue Funktionen. Als zweiter Coin der Plattform wurde LEASH eingeführt.

    Dieser sollte anfangs den Dogecoin im Preis nachbilden. Dann wurde jedoch entschieden den Nutzen zu verändern und einen simplen ERC20-Token daraus zu machen. Es wurden nur 107.647 LEASH gemint. Anschließend wurde noch ein dritter Coin eingeführt.

    Der Bone Token wird insbesondere für Governance Zwecke verwenden. Das Angebot liegt bei 250 Millionen Coins. Alle drei Coins sollen der sogenannten ShibArmy dabei helfen, den Blockchain Gedanken salonfähig zu machen.

    Die Teilnehmer des Netzwerks setzen sich stark für Dezentralität ein und möchten eine wirkliche Konkurrenz zu den etablierten Projekten bilden. Dabei soll insbesondere die eigene dezentrale Börse ShibaSwap helfen.

    Die DEX soll die entscheidende Kontaktstelle zwischen der dezentralisierten Welt und den globalen Gemeinschaften darstellen. Sie soll es ermöglichen, die Vision einer weit verbreiteten Adaption von DeFi-Kryptowährungen zu verwirklichen. Sollte diese Vision umgesetzt werden können, wird Shiba Inu einen wichtigen Beitrag für den Kryptomarkt leisten können.

    Welche Kryptowährung kann man noch kaufen? Diese 10 Coins lohnen sich!

    Shiba Inu Coin Trading - Sollte man SHIB langfristig halten oder kurzfristig handeln?

    In einem schwächelnden Kryptomarkt ist anzuraten, SHIB zu halten. Kurzfristige massive Kurszuwächse sind gerade bei den etablierten Projekten in einer derartig schwierig Marktphase kaum zu erreichen. Auch der SHIB Kurs orientiert sich zwischenzeitlich am „Leitindex“ Bitcoin. Anleger sind vorsichtig und nicht sonderlich investitionsfreudig.

    Schwächelnde Kurse sind aber meist ein guter Zeitpunkt, um in einen Coin zu investieren. Dies gilt momentan auch für den Shiba Inu Coin. Um einen wirklichen Wertzuwachs und Kursgewinn erwarten zu können, sollten Anleger einen Horizont von zwei bis fünf Jahren anvisieren.

    Recherchen legen nahe, dass die Regulierungsbemühungen für den Bereich Kryptowährungen der Europäischen Union fast finalisiert sind und spätestens 2024 greifen sollen. Dies wird dem Kryptomarkt einen enormen Vertrauensgewinn ermöglichen. Wer jetzt SHIB kauft und bis zum Jahr 2025 hält, wird mit großer Wahrscheinlichkeit davon profitieren können.

    Ein alternatives Projekt, das kurzfristig durchaus größere Kurszuwächse erzielen könnte, ist der Coin von IMPT. Das Unternehmen möchte Emissionszertifikate auf die Blockchain bringen. Das Projekt wird sehr solide. Aktuell befindet sich der IMPT Token im Vorverkauf und kann über die impt.io Plattform gekauft werden.

    SHIB Kaufen oder Verkaufen? Unsere Vor- & Nachteile Analyse:

    Was spricht nun also für einen Kauf des Shiba Inu Coins und was dagegen? Hier eine Übersicht:

  • Günstiger Einstieg möglich
  • Wachsendes Projekt
  • Aktive Community
  • Junger aber bereits etablierter Coin
  • Dezentraler Gedanke wird forciert
  • Keine Angaben zu maximalen möglichen Coins
  • Memecoin: was ist Spaß, was ist ernst?
  • Starke Konkurrenz insbesondere im DeFi-Bereich
  • Marktlage könnte sich noch verschärfen
  • Wer alternative Investitionsmöglichkeiten sucht, findet hier 10 vielversprechende Kryptowährungen für 2022.

    SHIB kaufen oder nicht Fazit - Unsere Bewertung:

    Die aktuelle Marktlage ist so außergewöhnlich wie seit Jahren nicht mehr. Auch Kryptowährungen sind von makroökonomischen Eigenschaften abhängig. Der anhaltende Krieg in der Ukraine, die Unsicherheit im Energiebereich und die steigenden Zinsen der Zentralbanken sind Gift für Investitionen. Für Deutschland wird für das Jahr 2023 eine Rezession vorhergesagt, also eine Schrumpfung der Wirtschaft.

    Die schwachen Märkte werden also mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter zurückgehen. Dies betrifft auch den Shiba Inu Coin und dessen Kurs. Wer jedoch bereit für ein risikoreiches Investment ist und Geld zur Verfügung hat, welches er die nächsten drei bis fünf Jahre sicher nicht benötigt, könnte letztlich von einem Investment in SHIB profitieren. Ob dieser Schritt gegangen wird, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Shiba Inu Coin kaufen: FAQs

    Was ist SHIB?

    SHIB ist der erste eingeführte Token des Shiba Inu Universums. Als Memecoin eingeführt rangiert der Coin zwischenzeitlich in den Top 20 nach Marktkapitalisierung und ist auf Platz 2 im Ranking der Memecoins.

    Wie kann man SHIB kaufen?

    Alle großen Börsen (sowohl zentral als auch dezentral) bieten den Shiba Inu Coin an. SHIB kann auch auf der hauseigenen DEX ShibSwap gekauft werden. Auch CFDs auf SHIB sind möglich (Capital.com)

    Wird der SHIB Wert künftig steigen?

    Betrachtet man den Chart und die aktuell schwächelnde Marktsituation ist davon auszugehen, dass der Kurs des Shiba Inu Coins in Zukunft wieder steigen wird. Die schwächelnde Marktphase kann jedoch auch noch gut ein Jahr anhalten und erst 2024 wieder an Fahrt aufnehmen.

    Kann ich mein Bitcoin Wallet auch für SHIB nutzen?

    Beim SHIB Token handelt es sich um einen Coin auf Ethereum ERC-20 Standard. Reine Bitcoin Wallets können daher nicht verwendet werden, um SHIB dort zu halten. Es gbit jedoch im Bereich der Hardware Wallets anbieter, die sowohl Bitcoin als auch ERC-20 Token verwahren können. Hier wäre eine „Kombination“ möglich.

    Wie finde ich SHIB bei einem Exchange?

    Alle Börsen haben mehr oder weniger einfach zu bedienende Tradingbereich. Hier kann nach der Abkürzung SHIB gesucht und ein entsprechendes Handelspaar ausgewählt werden (zum Beispiel SHIB/USDT). Viele Plattformen bieten einen SHIB Kauf auch direkt über Euro an.

    SHIB kaufen bei Capital.com. Eine gute Idee?

    Wer besonders risikobereit ist und bereit ist auch einen deutlichen Verlust zu erleiden, kann SHIB bei Capital.com kaufen. Hier wird der SHIB Token als CDF gehebelt. Heißt: die Gewinne sind größer als beim herkömmlichen Trading. Aber auch die Verluste können sehr hoch sein.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store