Coin News

Ripple Kurs Prognose: Tag der Abrechnung naht! Treibt das Prozess-Ende XRP zum Allzeithoch?

3 d ago3 min readAnalytics
Ripple Kurs Prognose: Tag der Abrechnung naht! Treibt das Prozess-Ende XRP zum Allzeithoch?

Ripples XRP führt die Krypto-Märkte derzeit an: Innerhalb der letzten 24 Stunden konnte XRP ordentlich zulegen, ist mehr als alle anderen Coins der Top-100 gestiegen. Möglicher Grund: Der Tag der Abrechnung naht. Der laufende Gerichtsprozess mit der SEC ist voraussichtlich bald vorbei – und Analysten sind zuversichtlich, dass Ripple den Fall für sich entscheiden kann. Könnte es sich lohnen, jetzt XRP zu kaufen?

XRP explodiert: +13% in 24h

Ripple-Anleger dürften sich über diesen Anblick im Portfolio heute Morgen freuen: XRP pumpt, konnte innerhalb der letzten 24 Stunden neue lokale Höchststände markieren: Bullen trieben das Asset vom gestrigen Tief bei 0,37 Dollar aus auf bis zu 0,4169 Dollar – ein Plus von fast 13% an einem Tag. Da kommt heute sonst keine andere Kryptowährung ran.

Auf dem Höhepunkt der Mini-Rallye kam es erwartungsgemäß zu Gewinnmitnahmen. Die brachten den XRP-Kurs wieder ein wenig gen Süden – auf bis zu 0,4105 Dollar, wo XRP aktuell tradet. Das Volumen befindet sich mit rund 1,6 Milliarden Dollar +54% über dem Vortageswert – die XRP-Märkte könnten im Laufe des Tages also weitere Auf- oder Abwärtsbewegungen verzeichnen.

Top-Trader Mayne kommentiert: XRP in der Führung – er weiß zwar nicht genau, ob das ein gutes Zeichen sei. Was er aber wisse: Wenn XRP explodiert, dann kann der Coin richtig explodieren. Mayne:

„Ich weiß nicht, ob all diese Dino-Coins, $LTC, $XRP usw. ein gutes oder schlechtes Omen sind.Was ich weiß, ist, wenn sie pumpen, können sie hart pumpen.Genießt es, solange es andauert.“

Möglicher Grund für die Kurs-Explosion: Der nun bereits fast zwei Jahre laufende Rechtsstreit zwischen Ripple und der US-Börsenaufsicht SEC nähert sich seinem Ende. Dem australischen Rechtsexperten Bill Morgan zufolge könnte es bereits in wenigen Wochen soweit sein. Auf Twitter verrät er auch ein ganz konkretes Datum:

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass, wenn die Vermeidung der öffentlichen Enthüllung der "beschämenden" Hinman-Dokumente für die SEC so wichtig ist, wie ihr erbitterter 18-monatiger Widerstand gegen die Offenlegung vermuten lässt, und ein echter Druckpunkt für eine Einigung ist, würde ich vorschlagen, dass sie sich sicherheitshalber bis zum oder sehr bald nach dem 9. Januar 2023 mit Ripple einigen.“

Prognosen rechnen in dem Fall mit massivem Kaufdruck für XRP, der den Coin auf neue Höchststände treibt.

Ripples XRP Prognose 2022 bis 2027

Aktuell tradet XRP bei 0,41 Dollar. Wie hoch könnte der Coin steigen?

  • Walletinvestor.com hält XRP für ein „schlechtes“ Investment, sieht den Kurs bis November 2023 bei lediglich 0,37 Dollar.
  • Deutlich bullisher bezüglich Ripples XRP ist die aktuelle Prognose von Gov.capital: Die sieht XRP innerhalb der nächsten 12 Monate auf mehr als 1 Dollar explodieren – und bis 2027 sogar bei 4,875 Dollar. Das entspricht - in Relation zum aktuellen Preis - einer Rendite von 1.089%.
  • Mitmachen und gewinnen! Trading-Portal Dash 2 Trade verlost 150.000 Dollar

    Viele positive Prognosen finden sich derzeit auch für Dash 2 Trade, eine Trading-Plattform im Vorverkauf. Das Krypto-Projekt versteht sich als All-in-One-Lösung für sämtliche Aspekte rund ums Krypto-Traden, versorgt Anleger mit entsprechenden Informationen – von On-Chain-Analysen, Benachrichtungen über neue, interessante Coins über Scam-Warnungen bis hin zu Risikomanagement-Strategien. Neben einer brandneuen Homepage lockt Dash 2 Trade Anleger aktuell auch mit einem großzügigen Giveaway: 150.000 Dollar werden verlost – reinschauen könnte sich also lohnen!

    Hier zum Dash 2 Trade Presale

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store