Coin News

Quant und BudBlockz werden das Jahr 2022 voraussichtlich mit einem Knall beenden

5 d ago5 min readBlockchain
Quant und BudBlockz werden das Jahr 2022 voraussichtlich mit einem Knall beenden

Täglich werden zahlreiche Kryptowährungsprojekte eingeführt. Der Raum sorgt immer wieder dafür, dass die Blockchain-Technologie sicher und effizient ist. Quant und BudBlockz haben jedoch das Ziel, ein bedeutendes Blockchain-Netzwerk zu werden.

Quant und BudBlockz sammelten große Gewinne ein, obwohl 2022 kein gutes Jahr für viele Kryptowährungen ist. Die Projekte gehen die Dinge in ihren Bereichen anders an. Und das zeigt, dass sie auch in Zukunft erfolgreich sein werden.

In diesem Blog werden wir uns die Projekte ansehen und herausfinden, wie sie das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag beenden werden.

Quant

Das Quant-Protokoll versucht, seine Position zu markieren, indem es technische Probleme im Zusammenhang mit der Blockchain-Interoperabilität behebt. Natürlich hilft der native Token des Protokolls auf jede erdenkliche Weise. Die Herausforderung der Blockchain ist die Zugänglichkeit der Daten.

“CBDCs fundamentally change the nature of money taking it beyond a medium of economic exchange,” writes @gverdian, Quant Founder and CEO.More: @RiskRegulator #CBDC #CBDCs #FutureOfMoney — Quant (@quant_network) November 2, 2022

Sie werden auch in Paketen geliefert, und diese Pakete führen zu langsameren Transaktionen und höheren Kosten. Quant stellte jedoch fest, dass diese überflüssigen Kosten mit dem zusätzlichen Vorteil schnellerer Transaktionen wegfallen werden. Die digitale Währung bietet den Nutzern den Vorteil eines festen Geldes ohne inflationäre Kosten. Darüber hinaus macht der dezentralisierte Konsens von Quant seine Nutzer zu den Meistern der Validierung.

Quant hat sich bis zum Jahr 2022 mit einem Startpreis von 174,8 $ durchgesetzt. Seine stetige Entwicklung hat den Kurs auf vierteljährliche Tiefststände von 88,1 $ gedrückt, die am 27.th Januar verzeichnet wurden. Nachdem sich der Kurs von dem Rückschlag erholt hatte, hielt er sich bis zum 7th Februar bei 154,7 $.

Aber die Ukraine, Russland und die Zinserhöhung der US-FED führten zu einem weiteren Abwärtstrend. Daraufhin suchte der QNT-Kurs die Unterstützung bei 112,3 $. Nach einem Aufsetzen auf die Unterstützung stieg der Kurs im ersten Quartal auf 147,7 $.

Der Zeitraum war auch für Quant und einige andere Kryptowährungen auf dem Markt eine Herausforderung. So kostete ein Marktabsturz die Kryptowährung 70 % ihrer Gewinne. Aber sie erholte sich schnell und ist nun in weniger als einem Monat um mehr als 146 % gestiegen.

Quant ist mit der Zeit immer beliebter geworden, und die Anleger verlassen sich auf den stetigen Anstieg des digitalen Vermögenswertes. Trends ändern sich im Laufe der Zeit, aber Blockchain-Projekte sind von Dauer.

BudBlockz

Obwohl BudBlockz auf Ethereum läuft, zielt die Kryptowährung darauf ab, die Funktionsweise von Bitcoin zu replizieren und ein vollständig dezentralisiertes Projekt für die Nutzer zu schaffen. Der Token ist auf dem Weg, beliebte Token wie Bitcoin zu überholen. BudBlockz ist ein vorherrschender Markttrend, der in Uniswap eingeführt wurde.

Der Token befindet sich noch in der Vorverkaufsphase und ist ein neues Ökosystem, das aufgrund seines erfolgreichen Privatverkaufs für Aufsehen sorgt. Es unterstützt und fördert den Cannabis-Sektor und ermöglicht den Nutzern den Verkauf, Handel und Kauf von Cannabis-Produkten mit dem $BLUNT-Token.

BudBlockz Is Soaring Because Of P Diddy’s $185 Million Cannabis Deal 🍁💣Check out Cryptomode’s recently published article explaining how BudBlockz is making the Cannabis Industry Accessible to Entrepreneurs Worldwide 🍁🎯— BudBlockz🍁 (@budblockz) November 14, 2022

Mehr als 37 % der Token sind bereits im Vorverkauf verkauft worden. Wirtschaftsanalysten prognostizieren eine globale Marktkapitalisierung von mehr als 176,5 Milliarden Dollar innerhalb der nächsten 10 Jahre. BudBlockz hat ein großes Potenzial. Als das Unternehmen den privaten Verkauf seiner Token eröffnete, zeigten die Investoren ein starkes Interesse, und die Token waren bereits vor Ablauf der Frist ausverkauft.

BudBlockz sah sich gezwungen, den Vorverkauf früher als geplant zu starten, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Es wird erwartet, dass BudBlockz weiter wächst, da es Investoren die exklusive Möglichkeit bietet, sich an zwei schnell wachsenden Märkten zu beteiligen – Kryptowährungen und Cannabis.

BudBlockz ist das erste Kryptowährungsprojekt, das Asset-backed NFTs für die Marihuana-Industrie bereitstellt und gleichzeitig ein Ökosystem für Marihuana-Apotheken, Farmen, Investoren, Unternehmen und Benutzer schafft, um Cannabisprodukte zu vereinen und zu handeln. $BLUNT, der Token bietet Liquidität auf dem Marktplatz und im Ökosystem von BudBlockz. So werden mehr und mehr Akteure den Token nutzen.

Darüber hinaus haben die Inhaber die Möglichkeit, Teileigentum an Cannabisfarmen, -unternehmen und -abgabestellen zu erwerben, die eine Partnerschaft mit BudBlockz eingegangen sind. Dies ermöglicht Investoren ein direktes Engagement in der skalierenden Marihuana-Industrie, unabhängig von ihrem Standort.

BudBlockz is an e-commerce platform that positively disrupts the marijuana industry. 🍁✅Check out Cryptonewsz‘ latest article explaining how BudBlockz shakes the World Economy through infiltrating one of the most booming global markets! 🍁💣📈— BudBlockz🍁 (@budblockz) November 11, 2022

BudBlockz ist auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut. Der Kauf von $BLUNT-Token ermöglicht Anlegern also den Zugang zum Ethereum-Ökosystem, das DEX und andere DeFi-Produkte umfasst. Das geringere feste Angebot an $BLUNT-Token zeigt, dass sie wahrscheinlich schnell im Wert steigen werden, wenn die Nachfrage steigt. Daher kann BudBlockz eine gute Absicherung gegen Inflation sein.

Unterm Strich

Dies sind einige Prognosen für die beiden Token im Jahr 2022. Quant und BudBlockz werden die Kryptowährung auf unterschiedliche Weise einsetzen. Es wird erwartet, dass sie bis zum Ende des Jahres 2022 groß rauskommen. Es gibt also viele Vorteile für die Token-Inhaber.

Erfahren Sie mehr über BudBlockz (BLUNT) unter den unten stehenden Links:

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store