Coin News

Pompliano über Zusammenbruch von FTX: Markt war "Richter, Geschworene und Henker"

18 Nov, 20222 min readBitcoin
Pompliano über Zusammenbruch von FTX: Markt war "Richter, Geschworene und Henker"

Der bekannte Podcaster und Krypto-Investor Anthony Pompliano hat trotz des enttäuschenden Verhaltens des ehemaligen FTX-CEO Sam Bankman-Fried nicht den Glauben an die Menschen oder die Krypto-Branche verloren.

Bankman-Fried galt einst als "weißer Ritter" der Krypto-Branche und ist nun der unbeliebten der Krypto-Branche geworden, weil er, wie er selbst zugibt, "nachlässig" mit FTX-Kundengeldern umgegangen ist und sich auf Twitter seltsam verhält.

Auf dem Texas Blockchain Summit am 17. November wurde Pompliano gefragt, wie man eine qualitativ hochwertige Vertretung "in den Hallen der Macht" sicherstellen könne. Darauf antwortete er, dass die Marktkräfte schlechte Menschen ebenso schnell eliminieren wie schlechte Unternehmen.

"Es mag ein wenig kontraintuitiv klingeln, aber der freie Markt ist ein verdammt guter Schiedsrichter. Wenn Sie sehen, was gerade passiert ist, dann ist es die Branche selbst, die die Branche zur Rechenschaft gezogen hat. CZ hat die Marktkräfte genutzt, um dieses Unternehmen [FTX] zu zerstören", wie er erklärte.

"Letzten Endes waren der freie Markt und die Branche selbst Richter, Geschworene und Henker."

Pompliano erklärte weiter: "Die guten Leute überleben, die schlechten Leute werden ausgemerzt."

Always enjoy visiting the great state of Texas, where the citizens understand the importance of private property, personal defense, and economic liberty — Pomp (@APompliano) November 17, 2022

In einem Interview mit CNBC am 15. November sagte Pompliano: "Ich glaube, viele Leute sagen: 'Ich habe keine Informationen. Ich weiß nicht, was passiert'."

Pompliano fügte hinzu, er habe Unternehmen, die Geld auf den Plattformen von FTX haben, und auch eine Werbebeziehung mit der Kryptobörse.

Lesen Sie auch

Sam Bankman-Fried bereut Insolvenzanmeldung

von Luke Huigsloot

vor 20 Stunden

Pompliano ist ein leidenschaftlicher Bitcoin-Anhänger und gründete im Jahr 2018 zusammen mit Mark Yusko in North Carolina das Unternehmen Morgan Creek Digital Assets. Er betreibt auch die Webseite Pomp Crypto Jobs. Er hat mehrmals Aufmerksamkeit mit seinen Kommentaren erregt. Er sagte unter anderem, der Bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto habe einen Friedensnobelpreis verdient und hat sich für die Einbeziehung von Kryptowährungen in Rentenfonds eingesetzt. Über den Energieverbrauch beim Krypto-Mining sagte er: "Wichtige Dinge auf der Welt verbrauchen Energie."

Morgan Creek Digital Assets soll BlockFi ein Angebot gemacht haben, bevor FTX dem Krypto-Kreditgeber im Juli mit 680 Millionen US-Dollar aus den Schwierigkeiten heraus half.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store