Coin News

NFT-Superstar Beeple kündigt Zusammenarbeit mit Solana an - Erstellen Sie Ihren eigenen NFT?

8 Nov, 20223 min readNFT
NFT-Superstar Beeple kündigt Zusammenarbeit mit Solana an - Erstellen Sie Ihren eigenen NFT?

Der prominente Digitalkünstler Mike Winkelmann, beruflich bekannt als Beeple, bringt "immersive 3D NFTs" auf die Solana-Blockchain.

Stephen Hess, CEO des Solana-NFT-Marktplatzes Metaplex Studios, gab die Nachricht am Sonntag auf der Breakpoint-Konferenz von Solana in Lissabon, Portugal, bekannt.

"In Zusammenarbeit mit dem Render Network freuen wir uns, Beeple bei Metaplex und Solana willkommen zu heißen", verkündete Hess und fügte hinzu, dass Beeple "die Zukunft des Streamings und der immersiven 3D-NFTs" einführen werde.

Er gab zwar nicht viele Details der Zusammenarbeit bekannt, aber eine Folie, die die Ankündigung begleitete, verriet, dass die Nutzer eingeladen werden, "ihre eigene einzigartige NFT mit einem Beeple Everyday" zu erstellen und dabei eine "zufällige Auswahl an Objekten und Zeit für die Erstellung zu verwenden".

Render Network, ein Peer-to-Peer-Dienst für die Bereitstellung von 3D-Rendering-Leistung, ist bereits mit Beeple verbunden, das als Berater für die Plattform fungiert hat. Render Network ermöglicht es einzelnen Kreativen und kleinen Studios, große Mengen an verteilter Rendering-Leistung zu nutzen, ohne die potenziell beträchtlichen Kosten für den Aufbau einer lokalen Rendering-Farm.

Das rekordverdächtige NFT-Projekt von Beeple

Anfang März 2021 wird das Beeple-Projekt "Everyday: The First 5000 Days", an dem Beeple rund 13 Jahre lang gearbeitet hatte, für satte 69,35 Millionen Dollar bei Christie's verkauft. Damit war es das teuerste NFT, das je verkauft wurde, und brachte Beeple unter die drei wertvollsten lebenden Künstler.

Und im November 2021 erzielte HUMAN ONE des Künstlers 28,9 Millionen Dollar beim 21st Century Evening Sale von Christie's und war damit der Nachfolger des rekordverdächtigen digitalen Kunstwerks des Künstlers. Das Werk bestand sowohl aus einem NFT als auch aus einer physischen Skulptur.

Solana NFTs stürzen ab

Unterdessen hat das tägliche Verkaufsvolumen von NFTs auf der Solana-Blockchain den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr erreicht, und das inmitten des anhaltenden Krypto-Winters, in dem der Wert fast aller Kryptowährungen um mehr als 70 % im Vergleich zu ihren Allzeithochs eingebrochen ist.

Genauer gesagt, hat sich das tägliche Verkaufsvolumen von Solana NFTs in den letzten Tagen um 1 Million Dollar herum bewegt, ein Niveau, das seit Anfang August 2021 nicht mehr erreicht wurde. Zum Vergleich: Das tägliche Verkaufsvolumen von Solana NFTs erreichte Ende August 2021 ein Allzeithoch von über 48 Millionen Dollar.

Ein Teil des rückläufigen Interesses an Solana NFTs wurde dem Aufstieg der Aptos-Blockchain zugeschrieben, einer Proof-of-Stake Layer 1-Blockchain, die von ehemaligen Meta-Ingenieuren entwickelt wurde.

Das Protokoll, das darauf abzielt, seine neue Smart-Contract-Sprache Move zu nutzen, um einen Durchsatz von über 100.000 Transaktionen pro Sekunde zu erreichen, wurde als Solana-Killer angesehen.

Unsere News finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen:

Twitter: https://twitter.com/de_cryptonews

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store