Coin News

Neue Krypto-Rallye: Die Kurse dieser 3 Kryptowährungen könnten in den nächsten Wochen massiv steigen!

30 Oct, 20224 min readNFT
Neue Krypto-Rallye: Die Kurse dieser 3 Kryptowährungen könnten in den nächsten Wochen massiv steigen!

In den letzten Tagen hat der Kryptomarkt nach einigen Wochen wieder stärkere Gewinne gesehen. Der Bitcoin Kurs brach wieder einmal über die Marke von 20.000 Dollar aus und die Altcoins sahen starke Anstiege, teilweise mit zweistelligen Prozentzahlen. Wir könnten in den nächsten Wochen eine bullische Zeit erleben. Doch welche Kryptowährungen könnten in den nächsten Wochen besonders stark steigende Kurse sehen?

In diesem Artikel wollen wir uns mit den 3 Kryptowährungen beschäftigen, die in den nächsten Wochen bei einem bullischen Markt noch steigen könnten.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Inhalt

  • 1 Wie bewegten sich die Kurse der Kryptowährungen in den letzten Tagen?
  • 2 Kann der bullische Markt anhalten?
  • 3 Welche Kurse von Kryptowährungen sollten in den nächsten Wochen steigen?3.1 1. Cardano (ADA)3.2 2. Shiba Inu (SHIB)3.3 3. Ape Coin (APE)
  • 3.1 1. Cardano (ADA)
  • 3.2 2. Shiba Inu (SHIB)
  • 3.3 3. Ape Coin (APE)
  • Wie bewegten sich die Kurse der Kryptowährungen in den letzten Tagen?

    In den letzten Tagen sahen wir nach einigen Wochen der Seitwärtsbewegung einen stärkeren Anstieg der Kurse der Kryptowährungen. Dabei stieg der Bitcoin Kurs erstmals seit einigen Wochen wieder über einen Wert von 20.000 Dollar an. Dies löste weitere starke Anstiege bei den Altcoins aus.

    Empfohlener Beitrag

    Der Bitcoin Kurs gewann dabei etwa 8% über die letzten 7 Tage. Allerdings sahen wir bei den Kursen von Altcoins noch wesentlich höhere Gewinne. So sah Ethereum einen Kursgewinn von über 22% innerhalb dieses Zeitraumes. Der Dogecoin Kurs hat sich dabei sogar verdoppelt.

    Kann der bullische Markt anhalten?

    Die Frage bleibt dabei, ob der Anstieg der Kryptowährungen auch in den nächsten Wochen anhalten kann. Dabei sahen wir in der Vergangenheit bereits stärkere Zeichen dafür, dass wir wieder in eine bullische Phase übergehen könnten.

    Zum einen hat sich der Kryptomarkt in einer Phase stabil gehalten, als die Kurse der Aktien stärker abgefallen sind. So sorgte auch die Angst vor einer Rezession nicht dafür, dass die Kurse der Kryptowährungen weiter abgefallen sind. Weiterhin zeigte sich ein nachlassendes Interesse an den Staatsanleihen, was eine Rückkehr zu risikoreicheren Assets (wie Kryptowährungen) andeuten könnte.

    Von daher scheint es nicht unwahrscheinlich, dass der Markt nicht nur in diesen Tagen, sondern auch mittelfristig in den nächsten Wochen weiter leicht bullisch bleiben könnte. Viel wird davon abhängen, ob der Bitcoin Kurs nachhaltig aus der Stabilisierungszone ausbrechen kann.

    Welche Kurse von Kryptowährungen sollten in den nächsten Wochen steigen?

    Wenn der Markt weiter bullisch bleibt, könnten gerade die Kurse dieser Kryptowährungen steigen:

    1. Cardano (ADA)

    In den letzten Wochen zeigte sich bei Cardano eine sehr gute Entwicklung der Anzahl der Smart Contracts. Mit dem Abschluss des Vasil Updates wurden erste größere Fortschritte bei der Skalierbarkeit gemacht. Zudem ist Cardano mittlerweile die Nummer 3 bei den NFTs hinter Ethereum und Solana.

    Ein stetiger Anstieg der Smart Contracts und der Anwendungsfälle bei NFTs und im DeFi-Bereich sollte dazu führen, dass der Kurs des ADA Tokens besonders in einer bullischen Umgebung wieder stark steigen sollte.

    2. Shiba Inu (SHIB)

    Der massive Anstieg des Dogecoins hat gezeigt, wie stark Meme-Coins in einer bullischen Phase auch in einem Bärenmarkt steigen können. Nach der massiven Aufmerksamkeit, den der DOGE sich in den letzten Tagen auf sich zog, könnte der Shiba Inu Coin in den nächsten Wochen auch wieder massiv steigen.

    Auch der Shiba Inu Coin stieg in den letzten Tagen um über 30% an, was aber durch die massive Dogecoin Rallye unterging. Ein massive Shiba Inu Rallye könnte in den nächsten Wochen folgen. Der SHIB Coin könnte daher eine der Kryptowährungen sein, von denen die Kurse am stärksten ansteigen.

    3. Ape Coin (APE)

    Der Ape Coin (APE) geriet in den letzten Wochen ins Visier der US-Börsenaufsicht SEC, was dem Kurs in der Folge schadete. Zuvor war der Token von Yuga Labs, welches ein eigenes Metaverse samt eigener virtueller Währung aufbauen wollte, eines der aufregendsten Projekte am Markt.

    Eine bullische Marktphase könnte daher genau das sein, was der Ape Coin gerade benötigt, um seinen Hype erneut aufflammen zu lassen. Anleger sollten auf stärkere Kursanstiege beim Ape Coin am ehesten mit FOMO reagieren, was den Kurs in den nächsten Wochen bei bullischer Marktlage stark ansteigen lassen könnte.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Empfohlene Beiträge

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store