Coin News

5 Methoden, um den Kurs von Kryptowährungen vorauszusagen und so Gewinne zu machen

1 h ago6 min readEthereum
5 Methoden, um den Kurs von Kryptowährungen vorauszusagen und so Gewinne zu machen

In den letzten Monaten sah der Bitcoin Kurs und die Kurse der Kryptowährungen eher einen stärkeren Abfall. Viele Anleger haben diese fallenden Kurse nicht kommen sehen. Doch dabei hätten diese den Kursabfall der Kryptowährungen voraussehen können. Welche Methoden gibt es, um den Kurs der Kryptowährungen vorauszusagen?

In diesem Artikel wollen wir uns mit Möglichkeiten beschäftigen, um den Kurs der Kryptowährungen voraussagen zu können.

Inhalt

  • 1 Wie bewegen sich die Kurse der Kryptowährungen?
  • 2 Gibt es Unterschiede, wie sich ein Kurs der Kryptowährungen bewegt?
  • 3 Wie kannst du den Kurs der Kryptowährungen besser prognostizieren?
  • 4 Welche Faktoren lassen den Kurs der Kryptowährungen besser vorhersagen?4.1 1. Analyse der Bitcoin Zyklen4.2 2. Kursanalysen4.3 3. Beobachtung interner Entwicklungen bei Kryptowährungen4.4 4. Beobachtung externer Faktoren
  • 5 Wie könnte sich der Kurs der Kryptowährungen in der Zukunft entwickeln?
  • 4.1 1. Analyse der Bitcoin Zyklen
  • 4.2 2. Kursanalysen
  • 4.3 3. Beobachtung interner Entwicklungen bei Kryptowährungen
  • 4.4 4. Beobachtung externer Faktoren
  • Wie bewegen sich die Kurse der Kryptowährungen?

    In den letzten Monaten hat sich der Kurs der Kryptowährungen eher negativ geändert. Während die meisten Kryptowährungen im November 2021 ihr Allzeithoch erreichten, war dies gleichzeitig ein großer Wendepunkt und von da an fielen die Kurse der Kryptowährungen Ende des Jahres 2021 und vor allem im Jahr 2022 weiter ab.

    Dabei sind die Kurse der Kryptowährungen immer wieder sehr volatil. Innerhalb weniger Tagen oder sogar Stunden kann ein Kurs der Kryptowährungen entweder stark ansteigen oder stark abfallen. Innerhalb weniger Monate kann sich zudem der Kurs eines Coins verdoppeln / verdreifachen oder Kryptowährungen können mehr als 80% ihres Wertes verlieren.

    Gibt es Unterschiede, wie sich ein Kurs der Kryptowährungen bewegt?

    Unter den Kryptowährungen kann es erhebliche Unterschiede geben, wie sich ein Kurs entwickeln kann. So ist der Bitcoin zwar im Vergleich zu Aktien und anderen Klassen von Assets sehr volatil, aber im Vergleich zu anderen Kryptowährungen weniger volatil.

    Dabei können wir unterschiedliche Bewegungen bei diesen Typen der Kryptowährungen feststellen:

  • Bitcoin: stark volatil, aber stabiler als andere Typen von Kryptos
  • Altcoins (Ethereum usw.): stärker volatil als der Bitcoin
  • Meme-Coins (Dogecoin usw.): extrem volatil
  • Stablecoins: wertstabil gegenüber FIAT-Währungen
  • Wie kannst du den Kurs der Kryptowährungen besser prognostizieren?

    Kryptowährungen haben ein großes Potenzial, um mit ihren hohe Renditen zu erzielen. Doch das Problem ist dabei, dass sie auch innerhalb kurzer Zeit viel an Wert verlieren können, was Kryptowährungen zu Risiko-Investments macht. Das führt dazu, dass es schwierig sein kann, den Kurs der Kryptowährungen zu prognostizieren, was viele potenzielle Anleger vom Investieren abhält.

    Dennoch ist das Investieren in Kryptowährungen kein Würfelspiel. Denn es gibt Möglichkeiten, die Kurse von Kryptowährungen etwas genauer zu prognostizieren. Das bedeutet keinesfalls, dass ein Investment komplett sicher ist. Wir können aufgrund bestimmter Faktoren nur informierte Annahmen über die Entwicklung der Kurse machen.

    Welche Faktoren lassen den Kurs der Kryptowährungen besser vorhersagen?

    Es gibt einige gute Anhaltspunkte, wie du den Kursverlauf der Kryptowährungen genauer voraussagen kannst. Im Folgenden möchten wir einige Möglichkeiten zur Prognose genauer vorstellen:

    1. Analyse der Bitcoin Zyklen

    Wenn es um die langfristige Prognose für Kryptowährungen geht, ist ein Wissen und eine Analyse zu den bekannten Bitcoin Zyklen entscheidend. Denn diese Zyklen haben im Makro in den letzten Jahren bestimmt, in welche Richtung sich der Kurs der Kryptowährungen in den vergangenen Jahren bewegt hat.

    Dabei können wir zwischen Bullenmärkten und Bärenmärkten unterscheiden. Diese Begriff werden auch bei traditionellen Finanzmärkten angewendet. Doch die Anstiege im Bullenmarkt und die Abfälle im Bärenmarkt sind dort geringer. Beim Krypto-Markt lassen sich die Zeitpunkte der großen Bullen- und Bärenmärkte sehr gut vorhersagen.

    Nach einem Bitcoin Halving setzt normalerweise ein Bullenmarkt ein, der etwa 1,5 Jahre dauert und mit Allzeithochs der meisten Kryptowährungen endet. Danach folgt ein starker Abfall der Kurse, was den neuen Bärenmarkt einläutet. Dieser dauert etwa 2,5 Jahre an, bis es zum nächsten Halving kommt. Das Bitcoin Halving lässt sich durch Algorithmen relativ genau errechnen.

    2. Kursanalysen

    Die Kursanalysen sind eine sehr bekannte Methode, um den Kurs der Kryptowährungen kurz- und mittelfristig leichter zu prognostizieren. Dabei können wir bestimmte Muster, die wir in der Vergangenheit sahen, analysieren und eine informierte Annahme treffen, wann ein Kurs nach oben explodiert oder nach unten abfällt.

    Kursanalysen beinhalten oft Parameter und Linien, die genau analysiert werden können und die eine bestimmte Bewegung der Kurse vorhersagen können. Dabei sind Kursanalysen aber ebenfalls nicht zu 100% genau und können nur zu Annahmen führen. Wer allerdings regelmäßig Kursanalysen durchführt und dabei gut bewandert ist, kann über einen längeren Zeitraum gute Prognosen über den Kurs von Kryptowährungen treffen.

    3. Beobachtung interner Entwicklungen bei Kryptowährungen

    Wer den Kurs bestimmter Kryptowährungen besser prognostizieren will, muss sich genauer mit der Entwicklung und Weiterentwicklung des Projektes hinter dem Coin beschäftigen. Dort können bestimmte Meilensteine einen Anhaltspunkt geben, wann der Kurs der Kryptowährung ansteigen kann oder wann es zu einem Abfall kommt.

    So können eine Listung auf bestimmten Börsen (neue Projekte), ein Update (z.B. Ethereum-Merge) oder laufende Gerichtsverfahren (z.B. bei XRP / Ripple) dazu führen, dass der Kurs bei einer Kryptowährung stärker ansteigen oder abfallen kann.

    4. Beobachtung externer Faktoren

    Externe Faktoren können ebenfalls dazu führen, dass der Kurs der Kryptowährungen sich verändert. In den letzten Jahren ist so die Abhängigkeit des Bitcoin Kurses von den Kursen bestimmten Aktien-Werte stark angestiegen. Die Geldpolitik von Zentralbanken ist dabei ebenfalls ein entscheidender Faktor bei der Kursentwicklung. Diese Faktoren bestimmten eher kurz- und mittelfristig die Kurse.

    Bestimmte Faktoren wie zum Beispiel Gesetzgebung von Staaten haben wohl einen nachhaltigeren und langfristigen Einfluss auf den Kurs vieler verschiedener Kryptowährungen. Von daher ist die Kursentwicklung auch stark von Entwicklungen in der Finanzwelt, Wirtschaft und Politik abhängig.

    Wie könnte sich der Kurs der Kryptowährungen in der Zukunft entwickeln?

    In der nahen Zukunft sollte der Bärenmarkt den Kurs der Kryptowährungen weiter bestimmen. Wir sahen im Moment erst das erste Jahr des Bärenmarktes. Die gute Nachricht ist, dass die Phase der massiven Kursabfälle bereits durchlaufen wurde. Von daher sind in den nächsten Monaten eher Seitwärtsbewegungen wahrscheinlich.

    Nach dem nächsten Bitcoin Halving, welches wahrscheinlich im Jahr 2024 stattfinden sollte, könnten wir in einen Bullenmarkt übergehen. Von daher könnte sich ein Investment in die Moment eher niedrigen Kurse vor allem langfristig lohnen.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store