Coin News

LUNA-Preisprognose: Kann sich der Token nach seinem Einbruch erholen?

11 May, 20223 min readAnalytics
LUNA-Preisprognose: Kann sich der Token nach seinem Einbruch erholen?

Terra LUNA/USD ist eine dezentralisierte Finanz-Blockchain, die darauf abzielt, ein leistungsstarkes globales Zahlungsnetzwerk aufzubauen.

Es wurde speziell entwickelt, um das traditionelle Bankensystem durch die massenhafte Einführung von Stablecoin-Kryptowährungen zusammen mit einer dezentralen Finanzinfrastruktur (DeFi) zu verändern.

Eine der wichtigsten Stablecoins, die in ihrem breiteren Ökosystem viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, ist TerraUSD (UST).

LUNA ist im Wert gesunken

Die Lage im Terra-Ökosystem verschlechtert sich, da der LUNA-Preis weiter gesunken ist.

Am 11. Mai 2022, also innerhalb der letzten 24 Stunden, sank sein Wert um 90%, während sein Handelsvolumen um 40% zurückging.

Am 11. Mai haben wir darüber berichtet, wo die Anleger LUNA nach dem Rückgang kaufen können, damit sie davon profitieren können.

Sein algorithmischer Stablecoin TerraUSD (UST), der von vielen als sein Vorzeigeprodukt im gesamten Ökosystem angesehen wird, ist in den letzten 24 Stunden ebenfalls um 57% gefallen, wobei sein Wert am 11. Mai 2022 bei 0,44 $ lag.

Diese Stablecoin wurde ursprünglich geschaffen, um ihren Wert an den des USD gebunden zu halten, was bedeutet, dass sie optimalerweise bei 1 $ liegen sollte.

Der Gründer von Terra (LUNA), Do Know, kündigte jedoch am 10. Mai 2022 auf Twitter einen Sanierungsplan für UST an, der auch den Wert des LUNA-Tokens steigern sollte.

All dies kann auf Bitcoin BTC/USD zurückgeführt werden, da TerraUSD (UST) den Token als Reserve verwendet, um seine Dollar-Bindung zu gewährleisten.

Dies hat zu dem Ergebnis geführt, dass Binance bekannt gegeben hat, dass sie die Abhebungen von UST und LUNA für sechs Stunden eingestellt haben.

Dies war auf ein „hohes Volumen an ausstehenden Abhebungstransaktionen“ zurückzuführen und fügte hinzu, dass „dies durch Langsamkeit und Überlastung des Netzwerks verursacht wird“.

Sollten Sie Terra (LUNA) kaufen?

Am 11. Mai 2022 hatte Terra (LUNA) einen Wert von 2,09 $.

Damit wir sehen können, was dieser Wertpunkt für den zukünftigen Wert der LUNA-Kryptowährung bedeutet, werden wir uns sein Allzeithoch des Wertes sowie die Leistung im vergangenen Monat ansehen.

Das Allzeithoch des Tokens war am 5. April 2022, als er einen Wert von 119,18 $ erreichte. Hier können wir sehen, dass der Token bei seinem ATH um 117,09 $ oder um 5.602% höher lag.

Terra (LUNA) hatte seinen höchsten Wert am 5. April bei 119,1 $. Sein niedrigster Wert war am 18. April, als er auf 76,23 $ fiel. Dies bedeutete einen Wertverlust von 42,87 $ oder 36%.

Wenn wir all dies betrachten und in die richtige Perspektive rücken, ist der Token vom 18. April, dem bisherigen Tiefststand, bis zum 11. Mai um 74,14 $ oder 97% gefallen.

Dies bedeutet, dass der Wert des Tokens stark zusammengebrochen ist. Gelingt es dem Token jedoch, bis Ende Mai 2022 über die 10$-Preisgrenze zu steigen, kann der Wert bis Ende 2022 wieder auf 50 $ ansteigen.

Das könnte ihn zur nächsten Kaufoption für Anleger machen, die das langfristige Potenzial eines Projekts im Auge haben. Aber damit das passiert, muss eine Menge richtig laufen.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store