Coin News

Kurs-Update Woche 33: Grosse Rücksetzer für Bitcoin und Co.

20 Aug, 20223 min readBitcoin
Kurs-Update Woche 33: Grosse Rücksetzer für Bitcoin und Co.

Kurs-Update: Grosser Rücksetzer für Bitcoin, Ethereum und Co. Wie weiter?

Die Gesamtmarktkapitalisierung schrumpft in dieser Woche um knappe 100 Mrd. CHF. Nachdem die Bären das „digitale Gold“ am Freitag um – 10 % gen Süden dumpten, richtet sich der Fokus der Anleger erneut auf die magische 20.000 USD-Marke. Zeitgleich verlieren viele Altcoins in etwa ein Fünftel ihrer Market Cap. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Geschehnisse im Krypto-Space.

Bitcoin-Kurs im Detail

Die hohe Volatilität spielt den Bären in diesen Tagen in die Karten. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Branchenprimus bei einem Kurs von 20.449 CHF, was einem Wochenverlust von – 11 % entspricht. Allein in den vergangenen 24 Stunden musste die führende Kryptowährung einen Rücksetzer in Höhe von – 3,1 % hinnehmen.

Auf diese Grenze kommt es an

Die Nr.1-Kryptowährung hat sich in dieser Woche in einer Range zwischen 20.088 CHF und 23.547 CHF bewegt. Nach einer missglückten Attacke auf die wegweisende 25.000 USD-Hürde (23.547 CHF), drückten die Bären den First Mover im Eiltempo unter den Support bei 22.000 USD (21.090 CHF). In der Folge wird ein erneuter Retest der wichtigen 20.000 USD-Marke (19.173 CHF) immer wahrscheinlicher.

Tornado Cash-Debatte bleibt aktuell

Die Diskussionen rund um die Festnahme eines Tornado Cash-Entwicklers reissen nicht ab. Nachdem der Krypto-Mixer von den USA auf die Schwarze Liste gesetzt und ein Entwickler in Amsterdam verhaftet wurde, ist eine Debatte über Sicherheit und Zensur im Defi-Bereich entfacht. Tornado Cash wurde in der Vergangenheit bei mehreren grossen Hacks zum Waschen der erbeuteten Assets verwendet. Demnach soll die „Lazarus Group“ einen Grossteil des Ronin-Hacks, bei dem in etwa 600 Mio. CHF erbeutet wurden, über den Mixer gewaschen haben.

BTC Dominanz Index weiterhin unter 40 %-Marke

Der Bitcoin Dominanz Index spiegelt das Kräfteverhältnis zwischen BTC und den alternativen Assets wider. Aktuell befinden sich 391,1 Mrd. CHF der gesamten Marktkapitalisierung in BTC-Anlagen. Diese Relation entspricht einem BTC Dominanz Index in Höhe von 38,1 %. Demnach können die Altcoins wichtige Marktanteile verteidigen, obwohl sich der Krypto-Markt aktuell in einem Downtrend befindet.

Kurs-Update: Ethereum bricht ein – trotz Merge

Obwohl der Hype um die bevorstehende Konsensumstellung weiterhin ungebrochen ist, muss Ethereum in dieser Woche einen Kursrutsch von satte – 15 % hinnehmen. Zur Redaktionszeit wird der Smart Contract-Coin bei einem Kurs von 1.583 CHF (- 6,1 % im Tageschart) gehandelt. Mit einer Market Cap von 190,2 Mrd. CHF beansprucht der führende Altcoin eine Marktkapitalisierungsdominanz von 18,5 %. The Merge soll voraussichtlich am 15. September stattfinden, doch schon jetzt diskutieren Trader über die Frage, wie sich der Wechsel von Proof of Work von Proof of Stake auf den ETH-Kurs auswirken wird.

Gegen den Strom – Die Gewinner der Woche

Nur wenige Projekte können sich in dieser Woche aus den Fängen des Bitcoins befreien und eigenständige Kursgewinne vorweisen. Shiba Inu (+ 10 % im Wochenchart), LEO Token (+ 9,7 % im Wochenchart), Chiliz (+ 13,5 % im Wochenchart), Kyber Network Crystal (+ 4,6 % im Wochenchart), Spell (+ 4,4 % im Wochenchart), Nest Protocol (+ 6,4 % im Wochenchart) und Kujira (+ 92,4 % im Wochenchart) zählen zu den wenigen Ausnahmen.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store