Coin News

Kryptowährungen unter 1 Euro: Die sieben besten Coins für das verbleibende Jahr 2022

1 Nov, 20225 min readOther
Kryptowährungen unter 1 Euro: Die sieben besten Coins für das verbleibende Jahr 2022

Wenig Geld, viel Kurspotenzial – so ähnlich könnte man den Anspruch vieler Krypto-Anleger zusammenfassen. Dabei wird bei der Suche der Fokus auf günstige Kryptowährungen unter 1 Euro gelegt, die sich bestenfalls vervielfachen. Dennoch sollte man nicht den Fehler machen, von einem günstigen Token-Preis auf ein enormes Kurspotenzial zu schließen. Denn Kryptowährungen unter 1 Euro können ebenfalls bereits etabliert sein und über eine hohe Market Cap verfügen.

Letztendlich handelt es sich bei der Marktkapitalisierung um einen Faktor, der in eine fundamentale Analyse der Kryptowährungen einfließen sollte – der Token-Preis ist demgegenüber deutlich irrelevanter. Weil neue Kryptowährungen mit einer Null vor dem Komma dennoch allseits beliebt sind, haben wir hier sieben spannende Kandidaten identifiziert. Die folgenden sieben Kryptowährungen unter 1 Euro eignen sich für Anleger unterschiedlichen Couleurs – gemeinsam haben diese jedoch das möglicherweise beträchtliche Upside.

1. Chiliz (CHZ): Profitiert CHZ von der WM 2022 in Katar?

Kleinere Gewinnmitnahmen von rund 5 % können heute das grundsätzlich bullische Momentum von Chiliz kaum eintrüben. Die Konsolidierung verläuft bei rund 0,22 $ und damit in einem charttechnisch grundsätzlich vielversprechenden Bereich. Während der RSI aktuell abkühlt, könnte CHZ bei Überwinden der 0,24 $ ein weiteres Kaufsignal generieren.

Zugleich könnte Chiliz von der Fußball-WM 2022 profitieren, die in weniger als einem Monat beginnt. Dabei könnte die zunehmende Krypto-Nutzung bei der Katar-WM ein fundamentales Momentum generieren und infolgedessen den Fokus auf Chiliz mit Socios.com als führende Plattform für Sport Fan Token lenken.

2. Dash 2 Trade (D2T): das Bloomberg-Terminal für Kryptos befindet sich im Presale

Mit Dash 2 Trade (D2T) befindet sich ein neuer Coin im Presale, der aktuell für 0,05 $ in der zweiten Phase des Vorverkaufs angeboten wird. Die erste Presale-Phase wurde bereits nach drei Tagen abgeschlossen. Nun dauerte es weniger als zwei Wochen, um über 3,5 Millionen $ einzusammeln. Mittelfristig könnte Dash 2 Trade stark von der zunehmenden Krypto-Adoption profitieren. Zugleich halten wir hier einen Hype nach ICO in 2023 für möglich.

Denn das Konzept hinter Dash 2 Trade ist leicht verständlich und schafft unglaublichen Mehrwert. Mit dem leistungsstarken Dashboard wollen die Entwickler das Bloomberg-Terminal für Kryptos erstellen, mit dem Trader multifunktionale Features für mehr Profitabilität beim täglichen Handel nutzen können. Darunter befinden sich beispielsweise ICO-Scores, Presale-Bewertungen, On-Chain-Daten oder sonstige Analysen.

3. Polygon (MATIC): der Web3 Pionier auf dem Weg zu 1 $ im Jahr 2022

Polygon bleibt aktuell hinter dem breiten Markt zurück. In der vergangenen Woche konsolidierte MATIC und notiert auf Monatssicht nur 1 % im Plus, während beispielsweise ETH um 18 % stieg und auch der Bitcoin um 6 % zulegte. Nichtsdestotrotz sollte Polygon bei den besten Kryptowährungen unter 1 Euro Erwähnung finden – denn lange dürfte MATIC das erforderliche Kriterium nicht mehr erfüllen. Angetrieben von spannenden Kooperationen ist der Web3-Pionier Polygon das richtige Investment für diese Marktphase.

Das beträchtliche Upside könnte sich im nächsten Bull-Run freisetzen, wenn man auch die fundamentale Weiterentwicklung berücksichtigt. Immer mehr dApps werden auf Polygon gebaut – im Oktober waren es achtmal mehr als Anfang des Jahres.

4. IMPT.io (IMPT): umweltfreundliche Kryptowährung sammelt schon über 11 Millionen $ ein

Fast 12 Millionen $ sammelte der IMPT.io-Presale bereits ein. Das Momentum bleibt intakt. Nachdem die erste Phase des Presales schon rund einen Monat vor anberaumtem Ende ausverkauft war, könnte auch die zweite Phase noch in 2022 enden. 2023 wird dann die letzte Presale-Phase 3 stattfinden, die mit einem IEO des umweltfreundlichen Token IMPT enden wird.

Die nachhaltige Kryptowährung unter 1 Euro wird im Mittelpunkt des Impact-Ökosystems bei IMPT.io stehen und beispielsweise als Zahlungsmittel fungieren, um die Zukunft nachhaltiger zu gestalten. Dafür bauen die Verantwortlichen eine Shopping-Plattform mit umweltbewussten Marken auf. Insgesamt wurden schon mehr als 25.000 Affiliate-Partner gewonnen, darunter Amazon. Damit korrespondierend wird es einen NFT-Marktplatz für den Handel von Emissionsgutschriften geben, um die aktuellen Herausforderungen des Emissionshandels in puncto Greenwashing, Intransparenz und Fälschungsgefahr zu bewältigen.

5. Dogecoin: pusht Elon Musk den DOGE in Richtung 1 $?

Der Dogecoin pumpt erneut in den vergangenen 24 Stunden um rund 16 % und notiert mittlerweile schon bei rund 0,14 $. Vorerst bleibt der bekannteste Meme-Coin eine Kryptowährung unter 1 Euro, obgleich Trader bereits bullisch das Kursziel von 1 $ anvisieren. Aktuell ist das Geschehen rund um den Dogecoin von Elon Musk geprägt, da die Krypto-Anleger auf eine mögliche Integration des Dogecoins bei Twitter, das kürzlich von Musk übernommen wurde, spekulieren. Kurzfristig wird die Kursentwicklung hier erneut maßgeblich vom Tesla-CEO abhängen.

6. Calvaria (RIA): dieses Konzept macht Calvaria zum besten P2E-Game aller Zeiten

Calvaria erreichte erst gestern die Marke von eine Million US-Dollar Raising Capital. Die Phase 3 des Presales, in welcher RIA Token 0,02 $ kosten, ist schon zu 75 % ausverkauft. In den nächsten Wochen könnte der Kaufdruck weiter zunehmen, wenn Phase für Phase FOMO einkehrt. Denn die Preisanhebungen sind hier mehr als deutlich. Wer jetzt investiert, kann sein initiales Investment bis zum Ende des Presales (wahrscheinlich noch in 2022) mehr als verdoppeln.

Die etwas reißerische Überschrift mit dem besten Play-2-Earn-Game aller Zeiten deutet zweifelsfrei auf die Ambitionen hin. Doch bis zu diesem Punkt gibt es einige Unwägbarkeiten. Dennoch bleibt das Konzept zukunftsträchtig – denn die Verantwortlichen hinter Calvaria haben eine gezielte Idee entworfen, um endlich herkömmliche Gamer für Krypto-Spiele zu gewinnen. Bei Calvaria wird es sowohl Web2-App für das Smartphone als auch Web3-Game im Blockchain-Space geben – vom kostenfreien Smartphone-Game soll dann die Conversion zur P2E-Version gelingen.

7. Creditcoin (CTC): 94 % unter ATH – kommt jetzt der spekulative Turnaround?

Zugegebenermaßen ist der Creditcoin (CTC) wohl die spekulativste Kryptowährung unter 1 Euro auf dieser Übersicht. Denn das ATH wurde im Mai 2021 erreicht – heute notiert CTC rund 94 % unter diesem Kursniveau. Dennoch zeigte CTC zuletzt eine deutliche Kursreaktion und schoss auf ein Mehrmonatshoch. In den vergangenen zwei Wochen pumpte CTC dabei um 40 %, in den letzten 30 Tagen um 85 %. Auch fundamental lief es zuletzt besser, nachdem CTC eine stark steigende Hashrate im 2.0 Mainnet verzeichnete, die eine höhere Sicherheit bedingt.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store