Coin News

Kryptobörse KuCoin bringt Chrome-Erweiterung für ihre Wallet heraus

4 Nov, 20222 min readOther
Kryptobörse KuCoin bringt Chrome-Erweiterung für ihre Wallet heraus

KuCoin Wallet, die offizielle Wallet der Kryptobörse KuCoin, die auch Multi-Chain-Aggregation unterstützt, hat offiziell eine Chrome-Erweiterung eingeführt, die mehr Sicherheit für Vermögenswerte von Nutzern verspricht und gut für mobile Geräte geeignet.

Laut der Pressemitteilung der Kryptobörse war die Nachfrage nach der Chrome-Erweiterung für die KuCoin-Wallet stark. Außerdem “zeigen vergangene Sicherheitsvorfälle, dass fast jedes Jahr Vermögenswerte aus Wallet-Erweiterungen gestohlen werden”, die Notwendigkeit einer sichereren Lösung, die diese Wallet-Erweiterung laut KuCoin bietet.

Mehr Sicherheit versprochen

Nutzer der KuCoin-Wallet können den QR-Code scannen, um sich auf dem Computer und dem Handy in dasselbe Konto einzuloggen, um auf beiden Enden “ein nahtloses Web3-DApp-Erlebnis zu genießen”. Darüber hinaus können User ihre Wallets über das Handy verwalten, was die potenziellen Risiken, die durch den Online-Import von sensiblen Informationen, wie etwa geheime Seed-Phrasen, entstehen, reduziert.

Um das Risiko von Malware-Angriffen zu verringern, muss man bei der KuCoin Wallet Chrome Extension keine geheimen Phrasen importieren. Benutzer können sich direkt nach dem Scannen des QR-Codes mit ihrer Desktop-Wallet über WalletConnec verbinden, um ihre Vermögenswerte in Echtzeit zu sehen.

Darüber hinaus ermöglicht die Chrome Erweiterung einen schnelleren Zugang zu DApps. Die Wallet-Nutzer erhalten bei der Verwendung der Chrome-Erweiterung zur Interaktion mit DApps eine Bestätigung auf ihren mobilen Apps, wenn eine In-App-Signatur erforderlich ist. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Nutzer über sensible Wallet-Aktivitäten informiert werden und gegen die implizite Autorisierung bösartiger Webseiten geschützt sind.

Momentan unterstützt die KuCoin Wallet Chrome Extension das Multi-Chain-Asset-Management für die Netzwerke Ethereum, BNB Chain, Polygon und KCC (KuCoin Community Chain). Die User können auch ETH, USDT, USDC und BNB handeln und verwahren sowie ihre NFT-Vermögenswerte einsehen.

Lesen Sie auch

KuCoin lanciert als erste Kryptobörse spezielle NFT-Indexfonds (ETFs)

von Helen Partz

vor 3 Monaten

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store