Coin News

Krypto-Geldwäscher Alexander Vinnik wird in die USA ausgeliefert

3 min ago2 min readBitcoin
Krypto-Geldwäscher Alexander Vinnik wird in die USA ausgeliefert

Alexander Vinnik, der ehemalige Betreiber der illegalen Krypto-Handelsplattform BTC-e, wird wegen mehreren Vorwürfen der Geldwäsche über die inzwischen abgeschaltete Kryptobörse nun in die USA ausgeliefert.

Wegen seiner Rolle als vermeintlicher Drahtzieher hinter BTC-e wird Vinnik schon seit fünf Jahren der Prozess gemacht. Die Kryptobörse soll allen voran durch Gelder aus illegalen Aktivitäten profitiert haben, indem auf der Plattform knapp 4 Mrd. US-Dollar in Bitcoin (BTC) gewaschen wurden.

Frédéric Bélot, der Anwalt von Vinnik, hat am heutigen 5. August gegenüber CNN bestätigt, dass sein Mandant von Griechenland in die USA überstellt wird, wo sich der russische Staatsbürger am Bezirksgericht von Nordkalifornien einer Reihe von Anklagen gegenübersieht, die von Geldwäsche bis hin zum unrechtmäßigen Betrieb eines elektronischen Gelddienstleisters reichen.

Der Angeklagte sitzt bereits seit Dezember 2020 eine Haftstrafe aus Frankreich ab, nachdem er hier im Hinblick auf den Tatbestand der Geldwäsche im Zusammenhang mit organisiertem Verbrechen schuldig gesprochen wurde. Der dahingehende Einspruch von Vinnik, dass er lediglich Mitarbeiter der Kryptobörse und nicht in die illegalen Aktivitäten der BTC-e involviert war, wurde abgelehnt.

Ursprünglich wurde Vinnik 2017 während eines Urlaubs in Griechenland festgenommen, woraufhin Frankreich, die USA und Russland dessen Auslieferung beantragt haben. Anfang 2020 hat sich Griechenland dann entschieden, den Verdächtigen nach Frankreich auszuliefern, obwohl Russland in dieser Zeit massiv auf eine Auslieferung gedrängt hatte.

Wie Cointelegraph berichtet hatte Vinnik seiner Auslieferung nach Russland eigentlich zugestimmt, da ihn hier wohl eine deutlich geringere Strafe erwartet. In den USA drohen dem Beklagten durch 21 Anklagepunkte bis zu 55 Jahre Gefängnis.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store