Coin News

IMPT: Die klimafreundliche Kryptowährung, die in nur zwei Wochen 5 Millionen USD einsammeln konnte

17 Oct, 20225 min readOther
IMPT: Die klimafreundliche Kryptowährung, die in nur zwei Wochen 5 Millionen USD einsammeln konnte

IMPT, die neue Kryptowährung, konnte in nur zwei Wochen rund 5 Millionen USD an Kapital im offiziellen Vorverkauf einsammeln. Das Besondere an dieser Münze ist, dass sie sich als besonders klimafreundlich präsentiert und einen umfassenden CO2-Zertifikathandel auf der Blockchain plant. Damit möchte IMPT einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

IMPT verfügt bereits über zahlreiche Partner wie Amazon

Dem IMPT.io-Netzwerk werden sich bei diesem Unterfangen laut Angaben auf der Plattform viele führende Verbrauchermarken anschließen. Das Team habe hierfür bereits Partnerschaftsvereinbarungen mit Einzelhandelsgeschäften, darunter Amazon, unterzeichnet. Das bedeutet, dass jeder Einkauf, den ein Verbraucher über das IMPT-Widget bei Amazon tätigt, in gewisser Weise zur Rettung des Planeten beiträgt, so zumindest der Plan der Entwickler.

Andere Marken, mit denen IMPT.io Partnerschaften geschlossen hat, sind Microsoft, Bloomingdales, GameStop, River Island, Macy’s und Electrolux.

Jeder Einzelhändler spendet demnach einen Teil des Umsatzes, der über das IMPT.io Widget oder die App erzielt wird. Dabei liege es im Ermessen des Einzelhändlers, wie viel er an die von IMPT.io ausgewählten und geprüften Umwelt-, Sozial- und Governance-Projekte (ESG) spenden möchte.

Die Auswahl der Projekte basiert auf quantifizierbaren Nachhaltigkeitsdaten und -faktoren sowie auf der Einschätzung, in welchen Bereichen das Unternehmen den größten positiven Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft haben kann. Alle Projekte werden auf dieser Basis von IMPT überprüft und überwacht, um Fortschritte und Auswirkungen sicherzustellen. Auf diese Weise sollen die Verbraucher sichergehen können, dass ihre Einkäufe tatsächlich etwas für die Umwelt bewirken. Darüber hinaus können sich auch die Einzelhändler darauf verlassen, dass ihre Spenden in wirksame Projekte fließen, die tatsächlich etwas bewirken.

Emissionshandel via NFTs

Die fünf Millionen USD an frühen Investments zeigt, dass die Resonanz sowohl bei den Einzelhändlern als auch bei den Verbrauchern bisher doch sehr positiv sein dürfte. Klar scheint ohnehin, dass es ein starkes Bedürfnis nach nachhaltigen Einkaufsmöglichkeiten gibt. Durch den Zusammenschluss mit einigen der größten Namen im Einzelhandel mag IMPT.io in der Lage seinen, einen großen Unterschied im Kampf gegen den Klimawandel zu machen.

IMPT.io wurde mit dem Ziel gegründet, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und den Klimawandel zu bekämpfen. Die Plattform schafft dazu einen Marktplatz für Emissionsgutschriften, d. h. handelbare Einheiten, die eine Reduzierung oder einen Ausgleich von Treibhausgasemissionen darstellen.

Gutschriften können auf dem IMPT-Marktplatz gekauft und verkauft werden, und sie können auch „ausgemustert“ werden, indem sie gegen sammelbare, nicht fungible Token (NFTs) eingetauscht werden. Durch die Stilllegung von Gutschriften werden diese aus dem Verkehr gezogen und tragen dazu bei, das Gesamtangebot an Emissionsgutschriften auf dem Markt zu verringern. Damit bietet IMPT.io nicht nur eine Möglichkeit, Emissionen auszugleichen, sondern auch die Gesamtmenge der Emissionen in der Atmosphäre zu reduzieren.

Somit bietet IMPT eine neue Möglichkeit, den eigenen CO₂-Fußabdruck auszugleichen. User, die bei IMPT einkaufen, können sie als NFT-Wertmarken sammeln, die sie entweder verbrennen und somit die besagte Sammel-NFT erhalten oder auf dem IMPT-Marktplatz zum Verkauf listen lassen.

ESG Markt mit 30 Milliarden USD-Potenzial auch im Krypto-Bereich

ESG, also Umwelt-, Sozial- und Governance-Investitionen, bei denen neben den finanziellen Erträgen auch ökologische und soziale Faktoren berücksichtigt werden, sind einer der heißesten Trends im Finanzbereich.

Das IMPT-Projekt konzentriert sich darauf, den Umweltschutz für Unternehmen rentabel zu machen. Die Idee ist, dass Firmen (und auch Verbraucher) mehr tun wollen, um grüne Initiativen wie erneuerbare Energien und die Eindämmung der Abholzung von Wäldern zu unterstützen, wenn dies gut für ihr Geschäftsergebnis ist.

IMPT hat augenscheinlich bereits einige Erfolge bei der Überzeugung von Einzelhändlern erzielt, indem das Krypto-Projekt aufzeigen konnte, wie sie durch die Reduzierung von Abfällen, die Unterstützung nachhaltiger Lieferketten und die Förderung eines verantwortungsvollen Konsums Geld sparen können. Das Projekt arbeitet auch mit Investoren zusammen, um zu zeigen, wie sie durch die Unterstützung dieser Art von Initiativen Geld verdienen können.

Wenn IMPT erfolgreich ist, könnte es dazu beitragen, einen positiven Kreislauf zu schaffen, in dem Unternehmen motiviert werden, umweltbewusst zu handeln – nicht nur, weil es richtig ist, sondern weil es wirtschaftlich sinnvoll ist. Und der Markt ist in jedem Fall gegeben. So schätzt Broadridge Financial Solutions, dass ESG-Vermögenswerte bis 2030 auf rund 30 Milliarden Dollar Umsatz kommen könnten. Dies bietet eine große Chance für diejenigen, die jetzt in Assets mit nachhaltigen Praktiken investieren möchten.

IMPT Token noch im Vorverkauf kaufen

IMPT gibt sich als ein solches Projekt, das daran arbeitet, Lösungen für den Klimawandel zu schaffen. Das Team wird hierfür von dem erfahrenen CEO Denis Creighton geleitet.

Um sich an der angekündigten grünen Revolution durch die Blockchain-Technologie zu beteiligen, kann man einfach eine Krypto-Wallet bei IMPT.io verbinden und IMPT mit ETH oder USDT (Tether-Stablecoin) kaufen.

⭐️ Attention #IMPT Crew! ⭐️The IMPT Presale is now LIVE on our official website!Don’t miss out on this early opportunity!Buy Now👉 — IMPT.io (@IMPT_token) October 3, 2022

Wenn potenzielle Käufer nicht über ETH verfügen, können sie auf der IMPT-Website sicher mit einer Karte kaufen und dann ihren IMPT-Token-Kauf tätigen. In dieser 1. Phase des Vorverkaufs liegt der Preis für IMPT bei 0,018 $. In der zweiten Phase, die nach dem Verkauf von Token im Wert von $10,8 Millionen beginnt, steigt der Preis auf $0,023.

Als Ethereum-basierter ERC20-Token dürfte IMPT in der Folge an Kryptowährungsbörsen notiert werden, wo er gegen andere wichtige Münzen wie BTC, ETH und USDT gehandelt werden kann. Das ultimative Ziel des Teams ist es, eine dezentralisierte, autonome Organisation zu schaffen, die sich selbst trägt und die Entwicklung der Blockchain-Technologie und ihrer Anwendungen im Kampf gegen den Klimawandel weiter unterstützen wird.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store