Coin News

Die große Solana Prognose nach dem Crash – Wie geht es mit dem SOL weiter?

5 d ago4 min readAnalytics
Die große Solana Prognose nach dem Crash – Wie geht es mit dem SOL weiter?

Der SOL Token von Solana ist in den letzten Tagen stark abgefallen. Der Crash von FTX hat Solana dabei mehr geschadet als vielen anderen Kryptowährungen. SOL fiel aus den Top 10 Coins nach Marktkapitalisierung. Wie sieht nun die Solana Prognose für die nächsten Wochen aus? Kann sich der SOL wieder erholen?

In diesem Artikel wollen wir uns mit der Solana Prognose für die nächsten Wochen beschäftigen und schauen, wie stark der SOL in den nächsten Wochen noch steigen kann.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Inhalt

  • 1 Wie bewegte sich der Solana (SOL) Kurs in den letzten Tagen?
  • 2 Was war der Grund für den massiven Verlust bei Solana?
  • 3 Was ist die Solana Prognose für die nächsten Wochen?
  • 4 Wie hoch kann der SOL Kurs in unserer Prognose steigen?
  • 5 Lohnt sich dennoch ein Investment in den SOL Token?
  • Wie bewegte sich der Solana (SOL) Kurs in den letzten Tagen?

    Der Solana (SOL) Kurs sah in den letzten 7 Tagen massive Verluste. Von fast 38 US-Dollar am 05.11.2022 fielen die Kurs in den folgenden Tagen massiv ab. Nach 4 Tagen lag der SOL Kurs nur noch bei etwas über 12 Dollar. In den Tagen danach konnte der SOL Kurs wieder über 17 Dollar steigen, bevor wir wieder einen leichten Abfall unter 14 Dollar fiel.

    Empfohlener Beitrag

    In den letzten 7 Tagen hat Solana somit mehr als 60 Prozent verloren. Das war unter den Top-Kryptowährungen einer der stärksten Verluste in der vergangenen Woche. So fiel Solana auch aus den Top 10 der Kryptowährungen. Im Moment liegt Solana nur noch auf dem Rang 14 und bei einem Preis von knapp unter 14 Dollar (Stand: 13.11.2022).

    Was war der Grund für den massiven Verlust bei Solana?

    Die massiven Verluste in der vergangenen Woche haben die Solana Prognose für die letzten Wochen des Jahres wesentlich verschlechtert. Zuvor haben wir noch eine leicht positive Prognose für Solana aufgestellt. Doch mit diesem Abfall des Kurses sieht diese Prognose wesentlich negativer aus.

    Der Grund für die massiven Verluste war der Crash von FTX und seinem Token. Die Implosion und Insolvenz der Kryptobörse hat die Anleger an vielen anderen Projekten zweifeln lassen. Solana gilt seit einiger Zeit als Projekt, welches massives Potenzial hat, aber auch mit dem Risiko des Scheiterns verbunden ist. Daher sah Solana auch wesentlich stärkere Kursabfälle als etablierte Projekte wie Ethereum und Cardano.

    Was ist die Solana Prognose für die nächsten Wochen?

    In den nächsten Wochen sollte der SOL Kurs sich wieder stabilisieren können. In den letzten Tagen hat bereits eine gewisse Stabilisierung am Markt eingestellt. Der Bitcoin Kurs stabilisierte sich zwischen 16.500 und 17.000 Dollar, was auch eine leicht beruhigende Wirkung auf die Altcoins hat.

    Der Solana Kurs hat sich ebenfalls leicht stabilisiert, obwohl der die Kryptowährung in den letzten Tagen weiter leichte Verluste gesehen hat. Um diesen Trend aufzuhalten, benötigen wir eine gewisse Trendumkehr am Markt mit einem Anstieg des Bitcoin Kurses. So könnte auch Solana in den nächsten Wochen wieder leicht steigen.

    Wie hoch kann der SOL Kurs in unserer Prognose steigen?

    Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass wir in den nächsten Wochen wieder einen steigenden SOL Kurs sehen. Das würde die Solana Prognose für das Jahresende wieder verbessern. Da die Zweifel an Solana im Moment noch sehr stark sind, wird es für den SOL Token schwieriger als für andere Coins, wieder stärker an Wert zu gewinnen.

    Am wahrscheinlichsten sehen wir in den nächsten Wochen eine Stabilisierung des SOL Kurses ohne große Kursanstiege. Die Monate November und Dezember gelten im historischen Kontext eher als bärische Monate. Von daher gehen wir von einer Solana Prognose für das Jahresende von 12,50 bis 16 US-Dollar aus.

    Lohnt sich dennoch ein Investment in den SOL Token?

    Der SOL Token erlebt im Moment seine erste schwere Krise nach dem Aufstieg von Solana in der zweiten Jahreshälfte 2022. Zwar sahen wir in den letzten Monate starke Verluste im Bärenmarkt, doch der Token hielt sich in den Top 10 Kryptowährungen. Im Moment sahen wir den ersten stärkeren Absturz im Ranking.

    Dennoch könnte sich ein Investment mittel- bis langfristig lohnen. Solana hat weiterhin aufgrund seiner massiven Skalierbarkeit ein riesiges Potenzial. Vor allem bei diesen niedrigen Preisen könntest du im Jahr 2023 von neuen Anstiegen sehr gut profitieren.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Empfohlene Beiträge

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store