Coin News

Die große Cardano Prognose für 2030 – Wie hoch steigt der ADA in diesem Jahrzehnt?

25 Sep, 20224 min readAnalytics
Die große Cardano Prognose für 2030 – Wie hoch steigt der ADA in diesem Jahrzehnt?

Cardano ist eine extrem interessante Kryptowährung, die wohl mit das größte Potenzial unter fast allen Coins hat. In den letzten Monaten fiel der Kurs aufgrund des Bärenmarktes zwar ab, doch die Weiterentwicklung ist vielversprechend und wir könnten in den nächsten Jahren einen massiven Kursanstieg sehen. Was ist dabei die Cardano Prognose für das Jahr 2030?

In diesem Artikel wollen wir uns mit der Cardano Prognose für die nächsten Jahre auseinandersetzen und schauen, wie sich der ADA Kurs in den nächsten Jahren bewegen könnte.

Inhalt

  • 1 Was ist Cardano?
  • 2 Wie bewegte sich der ADA Kurs in den letzten Monaten?
  • 3 Wie sieht die Cardano Prognose für 2030 aus? 3.1 Welche Faktoren machen die Cardano Prognose für 2030 positiv?
  • 4 Wie hoch kann Cardano bis 2030 steigen?
  • 3.1 Welche Faktoren machen die Cardano Prognose für 2030 positiv?
  • Was ist Cardano?

    Bei Cardano handelt es sich um ein Blockchain-Netzwerk, welches sich durch eine Kombination aus Sicherheit, Dezentralisierung und Skalierbarkeit auszeichnet. Dabei nutzt Cardano den effizienten Proof-of-Stake Konsensmechanismus. Die Kryptowährung besteht seit dem Jahr 2015. Der Netzwerk-Token von Cardano wird ADA genannt.

    Cardano zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um eine der technisch ausgereiftesten Blockchains am Markt handelt. Dabei wird die Blockchain regelmäßig nach wissenschaftlichen Standards weiterentwickelt. In mehreren Phasen schauen sich Wissenschaftler Schwächen anderer Blockchains an und versuchen diese bei der Cardano Blockchain zu verbessern.

    Wie bewegte sich der ADA Kurs in den letzten Monaten?

    In den letzten Monaten musste der ADA Kurs viele Verluste hinnehmen. Aufgrund des Bärenmarktes fiel der Kurs Ende 2021 und auch im Jahr 2022 zu großen Teilen stark ab. Dabei erreichte der ADA im September noch einen Wert von 3 Dollar. Bis zum Jahreswechsel fiel der ADA Kurs jedoch schon auf 1,37 Dollar ab.

    In den folgenden Monaten sahen wir weitere Kursabfälle bei Cardano. Dies sorgte dafür, dass der Kurs von Cardano im Juli sogar unter 0,42 Dollar fiel. Der Cardano Kurs verlor damit über 85% seines Allzeithochs im September 2021. Seit Juni / Juli konnte sich der Kurs dann wieder stabilisieren und pendelte sich im Bereich zwischen 0,45 und 0,50 Dollar ein.

    Wie sieht die Cardano Prognose für 2030 aus?

    Nach den Verlusten im Bärenmarkt fragen sich nun viele Anleger, wie sich der ADA Kurs in den nächsten Jahren bewegen kann. Dabei scheint ein Anstieg des Cardano Kurses in den nächsten Jahren durchaus weiterhin möglich zu sein.

    Welche Faktoren machen die Cardano Prognose für 2030 positiv?

    Obwohl der ADA Kurs in den letzten Monaten eher abfiel, gibt es zahlreiche gute Anzeichen, die auf eine positive Cardano Prognose für das Jahr 2030 schließen lassen:

  • Neue Bullenmärkte: In den nächsten Jahren sollte der Krypto-Markt wieder in neue Bullenmärkte übergehen. In den Jahren 2024 und 2028 sollte jeweils ein Bullenmarkt einsetzen, der die Kurse der Kryptowährungen noch einmal massiv steigern kann.
  • Weiterentwicklung des Netzwerkes: In den letzten Jahren arbeitete Cardano vor allem an der Einführung von Smart Contracts. Nach der Implementierung setzte der Anstieg des ADA Kurses ein, der über 3 Dollar stieg. In den nächsten Jahren folgt die Basho Entwicklungsphase, in dem die Skalierbarkeit massiv steigen sollte.
  • Extremes Wachstum des Netzwerkes: Durch seine stetige Weiterentwicklung, die nach Evidenz-basierten Methoden geschieht, wird das Cardano Netzwerk immer beliebter. So könnte Cardano in den nächsten 8 Jahren ein massives Wachstum sehen, was die Cardano Prognose für 2030 extrem positiv macht.
  • Wie hoch kann Cardano bis 2030 steigen?

    Nun wollen wir uns anschauen, wie hoch der ADA Kurs in unserer Cardano Prognose für 2030 steigen kann. Wir sehen bis ins Jahr 2030 noch 2 weitere Bullenmärkte. Im letzten Bullenmarkt stieg der Kurs von ADA von 0,10 Dollar auf 3 Dollar in der Spitze an. Das ist ein Anstieg um den Faktor 30.

    Sollte das Tief des Cardano Kurses in diesem Zyklus bei 0,40 Dollar liegen, könnte der Cardano Kurs also im nächsten Bullenmarkt bis auf 12 Dollar steigen. Auf einen möglichen Abfall auf 2 Dollar im Bärenmarkt würde ein Anstieg auf 60 Dollar im zweiten Bullenmarkt folgen. Dieser Bullenmarkt sollte im Jahr 2030 seinen Höhepunkt erreichen.

    Wenn wir diese einfachen Annahmen machen, sollte die Cardano Prognose für 2030 bei 10 bis 60 US-Dollar liegen. Allerdings kann der Kurs auch noch stärker steigen, wenn Cardano tatsächlich die Smart-Contract-Plattform Nummer 1 hinter Ethereum werden sollte.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store