Coin News

Die große Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022 – Wie hoch kann der BTC noch steigen?

6 Nov, 20224 min readAnalytics
Die große Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022 – Wie hoch kann der BTC noch steigen?

Der Bitcoin Kurs hat zum wiederholten Male in den letzten 2 Wochen wieder einen starken Kursanstieg gesehen. Damit stieg der BTC über einen Wert von 21.000 Dollar. Der gesamte Kryptomarkt scheint in eine bullische Richtung zu gehen. Wie sieht nun die Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022 aus?

In diesem Artikel wollen wir uns mit der Bitcoin Prognose für die nächsten Wochen beschäftigen und schauen, wo der Bitcoin Kurs Ende des Jahres 2022 stehen könnte.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Inhalt

  • 1 Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten 2 Wochen?
  • 2 Können die Anstiege des Bitcoins anhalten?
  • 3 Was ist die Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022?
  • 4 Wie hoch kann der Bitcoin in unserer Prognose steigen?
  • 5 Lohnt sich jetzt ein Investment in den Bitcoin?
  • Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten 2 Wochen?

    Der Bitcoin Kurs sah in den letzten 1 bis 2 Wochen einen stärkeren Kursanstieg. Über Wochen lag der Kurs zwischen den Werten von 19.000 und 20.000 Dollar. Aus diesem Bereich konnte der Bitcoin Kurs Ende des Monats Oktober ausbrechen. Er stieg über die Marke von 20.000 Dollar an und brach damit aus der Stabilisierungsphase aus.

    Empfohlener Beitrag

    In den letzten Tagen hat sich der Kurs dann über der 20.000er Marke stabilisiert, bevor wir einen weiteren steilen Anstieg über die Marke von 21.000 Dollar sehen konnten. Dieser Anstieg bestätigte die bullische Richtung des derzeitigen Kryptomarktes. Auch der Großteil der Altcoins sah in den letzten 2 Wochen starke Gewinne, teilweise wesentlich stärker noch als der Bitcoin.

    Können die Anstiege des Bitcoins anhalten?

    Wir sahen somit 2 starke Anstiege des Bitcoin Kurses in den letzten 1-2 Wochen. Dies kam nach einer langen Phase, in der der Bitcoin sich stabilisiert hatte und kaum Bewegung sah. Dies zeigt einen stärkeren bullischen Trend an, der sich in den nächsten Wochen fortsetzen könnte. Dabei deutete sich dieser Trend schon in den letzten Wochen an.

    In den letzten Wochen performte der Kryptomarkt schon wesentlich besser als die Aktienmärkte. Allgemein kommt es wohl zu einer stärkeren Unabhängigkeit der Kryptowährungen von den Finanzmärkten, was dem Kryptomarkt eher guttun sollte. Weiterhin haben die negativen Einflüsse der Zinserhöhungen durch die Zentralbanken abgenommen. Daher scheint es durchaus wahrscheinlich, dass der Anstieg der Kurse auch im November und Dezember anhält.

    Was ist die Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022?

    Wenn die Kursanstiege der Kryptowährungen in den nächsten Wochen anhalten sollten, könnte die Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022 exzellent sein. Mit dem Anstieg auf über 21.000 Dollar bestätigte sich der Trend und das bullische Jahresende wird damit immer wahrscheinlicher.

    Sollte der Bitcoin Kurs weiter steigen können, könnten wir noch in diesem Jahr die Marke von 25.000 Dollar angreifen. Sollte diese Marke im Dezember durchbrochen werden, ist im optimalen Fall sogar ein Anstieg in Richtung der Marke von 30.000 Dollar möglich.

    Wie hoch kann der Bitcoin in unserer Prognose steigen?

    Sollten wir in den nächsten Wochen einen kontinuierlichen Anstieg der Kurse sehen, könnte der Bitcoin tatsächlich noch einmal 20 bis 30 Prozent an Wert gewinnen. In diesem Fall könnten wir am Ende des Jahres im optimalen Fall einen Bitcoin Kurs von 25.000 bis 30.000 Dollar erleben.

    Ein solch starker Anstieg ist dabei aber keinesfalls garantiert. Wir müssen bedenken, dass normalerweise die Monate November und Dezember eher bärische Monate im historischen Kontext sind. Doch starke Kursabfälle entgegen dem Trend scheinen in den nächsten Wochen wenig wahrscheinlich. Von daher gehen wir von einer leicht positiven Bitcoin Prognose aus, mit einem Kurs am Jahresende 2022 von 20.500 bis 26.500 Dollar.

    Lohnt sich jetzt ein Investment in den Bitcoin?

    Unsere positive Bitcoin Prognose für das Jahresende 2022 zeigt, dass sich ein Investment in den Bitcoin gerade jetzt lohnen könnte. Denn kurzfristig ist ein Anstieg des Bitcoin Kurses in den nächsten Wochen ziemlich wahrscheinlich.

    Doch auch auf langfristige Sicht sollte sich ein Investment in den Bitcoin lohnen können. Viele Faktoren sprechen dafür, dass der Bitcoin im Jahr 2023 wieder stark im Wert steigen könnte. Wir sehen die Bitcoin Prognose für das Jahr 2023 ebenfalls als äußerst positiv an.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Empfohlene Beiträge

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store