Coin News

25.000 Euro Starthilfe für Web3-Ideen und Web3-Entwickler

14 Nov, 20223 min readOther
25.000 Euro Starthilfe für Web3-Ideen und Web3-Entwickler

Block and Start bietet unter dem Dach der in Gründung befindlichen Validvent Ventures GmbH kreativen Köpfen im Web3-Umfeld Unterstützung an. Die Köpfe hinter Block and Start sind Georg Brameshuber (Leiter von Block and Start), Sofia Surma (Leiterin von Block&Wine), Robby Schwertner (Wachstumschef), Enea Alena Kiefer (Programmkoordinator) und Clemens Otto (Mitbegründer).

Die Stärke des Teams von Block and Start liegt in der Gestaltung, Begleitung und Weiterentwicklung tragfähiger Web3-Geschäftsideen. Über den Wettbewerb “Block and Start Competition” wollen die Business Angel aus Wien dabei Projektideen einsammeln und die besten davon gezielt mit bis zu 25.000 Euro fördern. Neben dieser direkten Geldanlage sind weitere Fördermaßnahmen wie Workshops zur Geschäftsmodellierung sowie Sponsoring-Pakete und Netzwerkpartnerschaften mit dem Block&Wine-Netzwerk vorgesehen.

Den Fokus auf Web3 begründet Georg Brameshuber gegenüber Cointelegraph auf Deutsch dabei mit der Bedeutung des Bereichs: “Web3 wird nicht nur die digitale Welt, sondern auch unsere Gesellschaft revolutionieren. Gerade für Startup-Gründungen bietet das Web3 viele Chancen und Möglichkeiten mitzugestalten und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Wir wollen junge Startups und Teams mit Ideen für Web3 dabei unterstützen, diese umzusetzen.”

Der Themenpartner Block&Wine ist eine Networking-Veranstaltung, die von der österreichischen Blockchain-Community im Herzen der Wiener Tech-Szene veranstaltet wird. Block&Wine Meetups stehen nicht nur Wettbewerbsteilnehmern, sondern allen offen, die sich für Krypto und Blockchain interessieren.

Welche Web3-Anwendungen dabei besonders zukunftsorientiert und vielversprechend sind, erläutert Sofia Surma gegenüber Cointelegraph: “Von Metaverse über NFTs bis hin zu Gaming und Content Creation. Gerade deshalb sind wir schon sehr gespannt auf die Ideen. Persönlich finde ich zum Beispiel den Bereich digitale Identität sehr spannend. Wenn immer mehr Prozesse, die unser tägliches Leben betreffen, digitalisiert werden und gleichzeitig die Cyberkriminalität zunimmt, ist es klar, dass wir unser Online-Ich entsprechend schützen müssen”. Außerdem hätte sich in den letzten Jahren auch immer mehr Bewusstsein über Datenschutz und Privatsphäre gebildet, so die Leiterin von Block&Wine. Das biete Raum für neue Ideen in einem breiten Anwendungsfeld.

Web3-Projekte einreichen und Fördermittel gewinnen

Über die Projektplattform von Block and Start können sich interessierte Einzelpersonen oder Teams für eine Förderung bewerben. Einzureichen ist dabei neben einer Beschreibung der Geschäftsidee oder des Geschäftsmodells auch das bestehende Entwicklerteam beziehungsweise der Ideengeber. Soweit vorhanden, sind weitere Details zum Projekt wie eventuell vorhandene Prototypen, Presseberichte oder Finanzierungsrunden hinzuzufügen.

Eine genaue Anforderungsliste ist der Bewerbungsseite zu entnehmen. Angenommen werden Projekte aus solchen Themenfeldern wie zum Beispiel Web3, Metaverse, NFT, Blockchain, Cybersicherheit und Identität (SSI). Zur Bewerbung ist es nicht zwingend notwendig, dass schon ein Startup, Unternehmen oder Team zum Projekt existiert.

Die Bewerbung ist für den Anfang jedoch auf die Region Zentral- und Osteuropa festgelegt. Der Wettbewerb sei offen für alle Startups, “wir fokussieren uns jedoch im ersten Schritt auf die CEE-Region, da wir dort sehr viel Potential sehen und bereits über ein gutes Netzwerk verfügen”, so Georg Brameshuber. Im ersten Wettbewerb wollen die Organisatoren circa 5-10 Startups eine Bühne bieten. Danach sind weitere Wettbewerbe geplant.

Eine konkrete Geschäftsidee aus den vorgegebenen Themenfeldern genügt, um sich mit einer Projektbeschreibung für eine Förderung zu bewerben. Projektbewerbungen sollten spätestens bis zum 4. Dezember 2022 eingereicht werden.

Lesen Sie auch

Bitkom-Umfrage: Was halten deutsche Startups von Metaverse, Web3, NFTs?

von Ulrich Schmitz

vor 2 Monaten

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store