Coin News

Kann Ethereum im Jahr 2023 wieder auf 3.000 Dollar steigen?

4 d ago3 min readEthereum
Kann Ethereum im Jahr 2023 wieder auf 3.000 Dollar steigen?

Der Ethereum Kurs hatte in den letzten Wochen einen leichten Anstieg gesehen, bevor der Kurs durch den FTX Crash massiv verlor. Das Jahresende könnte für die Kryptowährung nun sehr bärisch werden. Doch viele Anleger hoffen auf eine bullische Trendumkehr im Jahr 2023. Kann der Ethereum Kurs im Jahr 2023 bis auf über 3.000 Dollar steigen?

Wie bewegte sich der Ethereum Kurs in den letzten Wochen?

In den letzten Wochen sah der Ethereum Kurs einen leichten Anstieg. Es sah so aus, dass wir wieder einen nachhaltigen Kursanstieg zum Ende des Jahres sehen könnten. Doch durch die Implosion der Kryptobörse FTX kam es zu einem starken Crash, der den Kurs von 1.650 US-Dollar auf 1.100 Dollar fallen ließ.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Nach einer Erholung in den letzten Tagen sehen wir den Ethereum Kurs in einem Bereich zwischen 1.200 und 1.250 Dollar pendeln. In diesem Bereich hat sich der Kurs jetzt seit Tagen stabilisiert. Wie sich der Kurs in den nächsten Wochen bis zum Jahresende bewegt, ist schwer zu prognostizieren.

Warum könnte 2023 für Ethereum wieder ein gutes Jahr werden?

Das Jahr 2023 könnte für Ethereum und für den Kryptomarkt allgemein wieder ein besseres Jahr werden. Denn bereits im letzten Zyklus der Kryptowährungen sahen wir im zweiten Jahr des Bärenmarktes eine deutlich positivere Entwicklung als im ersten Jahr des Bärenmarktes.

Empfohlener Beitrag

So sahen wir im Jahr 2018 einen Einbruch bei den Kryptowährungen zwischen 70 und 90 Prozent. Im Jahr 2019 kam es allerdings dann wieder zu Kursanstiegen. So stieg der Bitcoin Kurs von 3.500 auf 10.500 Dollar im Jahr 2023 an. Der Ethereum Kurs sah einen Anstieg von 84 Dollar auf 318 Dollar im gleichen Zeitraum. Dieser massive Anstieg könnte sich im Jahr 2023 wiederholen.

Kann Ethereum im Jahr 2023 die Marke von 3.000 Dollar überbieten?

Im Jahr 2019, das zweite Jahr des letzten Bärenmarktes, konnte der Ethereum Kurs einen Anstieg um das Drei- bis Vierfache sehen. Dieser Anstieg könnte sich nun auch im Jahr 2023 wiederholen. Der Kurs hat sich in diesem Bärenmarkt sehr ähnlich verhalten wie ihn vergangenen Bärenmarkt 2018 und 2019.

Sollte sich der Anstieg um das 3- bis 4-fache wiederholen, könnte der Ethereum Kurs wieder auf einen Wert von über 3.000 Dollar steigen. Normalerweise werden die Anstiege der Kryptowährungen in folgenden Zyklen prozentual geringer. Doch eine erneute bullische Phase im Jahr 2023 könnte den Ethereum Kurs tatsächlich wieder über die Marke von 3.000 Dollar steigen lassen.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Empfohlene Beiträge

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store