Coin News

Erreicht der Bitcoin Kurs im August die 30.000 Dollar?

29 Jul, 20224 min readBitcoin
Erreicht der Bitcoin Kurs im August die 30.000 Dollar?

Der Bitcoin Kurs erlebte Ende Juli einen stärkeren Anstieg. Nach der Erhöhung der Zinsen durch die amerikanische Zentralbank FED konnte der Bitcoin Kurs und die Kurse der anderen Kryptowährungen starke Anstiege hinlegen. Doch was bedeutet die kurzfristige Rallye für den weiteren Verlauf des Bitcoin Kurses? Kann der Bitcoin Kurs im August die 30.000 Dollar erreichen?

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Monaten?

Im November 2021 erreichte der Bitcoin Kurs noch über 68.000 Dollar. Seit diesem Allzeithoch fiel der Kurs durch das Einsetzen des Bärenmarktes stetig ab. Zum Jahreswechsel 2021/2022 fiel der Bitcoin bereits auf 48.000 Dollar ab. In den folgenden Monaten sahen wir weitere Abstürze des Bitcoin Kurses.

Im Januar und Februar setzten sich die Verluste fort, bevor der Bitcoin sich im März und April wieder erholen konnte. Im Mai und Juni sahen wir dann weitere Kursabfälle, sodass der Bitcoin Kurs sogar unter die Marke von 20.000 Dollar fiel. Damit verlor der Bitcoin mehr als 80% seines Allzeithochs.

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen?

Der Bitcoin Kurs sah in den letzten Tagen einen starken Anstieg. Bereits zuvor sahen wir im Juli eine leichte Stabilisierung des Bitcoin Kurses, nachdem die Kryptowährung im Juni unter die Marke von 20.000 Dollar gefallen war. Zuletzt konnte sich der Bitcoin um die Marke von 20.000 Dollar stabilisieren.

In den letzten Tagen sahen wir massive Anstiege, die den Bitcoin Kurs bis auf die Marke von 24.000 Dollar brachten. Bereits Mitte des Monats konnte der Kurs über 23.000 Dollar steigen. Nach einem kurzfristigen Abfall sahen wir einen steilen Anstieg des Bitcoin Kurses, der die Kryptowährung bis auf einen Wert von 24.000 Dollar brachte.

Was sorgte für den Kursanstieg?

Die Geldpolitik der amerikanischen Zentralbank FED war am Krypto-Markt in den letzten Monaten ein großes Thema. Im Frühjahr erhöhte die FED erstmals den Leitzins um 0,5%. In der Folge fielen die Kurse des Bitcoins und der anderen Kryptowährungen stark ab. Denn die Kryptowährungen profitierten in der Vergangenheit von den niedrigen Leitzinsen, da diese Risiko-Investments lukrativ machten.

Nun erhöhte die FED den Leitzins um weitere 0,75%. Doch statt eines Kurssturzes kam es zu einem Anstieg des Bitcoin Kurses. Tatsächlich reagierten die Aktienmärkte, von denen der Krypto-Markt in letzter Zeit stark abhängig war, eher positiv auf die neue Strategie der FED. Viele Anleger hoffen, dass die steigende Inflation jetzt ernst genommen wird.

In diesem Artikel besprechen wir die Gründe für den Anstieg des Bitcoins genauer.

Kann der Bitcoin Kurs die 30.000 Dollar im August erreichen?

Der starke Anstieg des Bitcoin Kurses in Folge der Erhöhung des Leitzinses ist ein sehr gutes Zeichen für den Markt. Die Aktienmärkte reagierten positiv, was auch die Kryptowährungen weiter steigen ließ. Für den Bitcoin Kurs könnte dies nur der Beginn eines positiven Monats sein. Es ist durchaus möglich, dass der Bitcoin in Richtung der 30.000 Dollar steigen kann.

Der Markt könnte nach der Erhöhung der Leitzinsen demnächst stark aufatmen und daher eine weitere Rallye starten. Ein Anstieg auf den Wert von 30.000 Dollar scheint in den nächsten Wochen daher nicht unwahrscheinlich zu sein. Viel wird davon abhängen, wie gut die Zinserhöhungen gegen die Inflation in den USA wirken. Eine verfehlte Senkung könnten die Märkte negativ reagieren lassen, was auch dem Bitcoin Kurs schaden sollte.

Lohnt es sich jetzt, in den Bitcoin zu investieren?

Ein Investment in den Bitcoin kann sich im Moment weiterhin gut lohnen. Denn der Bitcoin befindet sich weiterhin mitten in einem Bärenmarkt und die Kurse für den Bitcoin sind im Moment extrem niedrig. Spätestens im nächsten Bullenmarkt sollten die Kurse des Bitcoins und anderer Kryptowährungen wieder massiv steigen.

Sowohl mittel- als auch langfristig besteht für den Bitcoin Kurs ein enormes Potenzial nach oben. Von daher lohnt es sich im Moment, den Bitcoin zu akkumulieren. Dein Portfolio sollte demnach in den nächsten Jahren um ein Vielfaches wert sein.

Auf den folgenden Kryptobörsen kannst du den Bitcoin einfach und sicher erwerben:

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store