Coin News

Dieser Coin ist das beste gehütete Geheimnis in der Krypto-Welt

14 Sep, 20226 min readBitcoin
Dieser Coin ist das beste gehütete Geheimnis in der Krypto-Welt

Seit der Krypto-Markt mit Bitcoin entstand, ist er unaufhaltsam gewachsen. Mittlerweile stehen Anlegern über 9.000 verschiedene Coins zur Verfügung und täglich kommen neue Projekte hinzu. Dabei ist jeder Coin einzigartig. Genauso verschieden, wie ihre Erfolge sind, unterscheiden sie sich auch in ihrem Nutzen und ihrer Entwicklungsform.

Einige Token wurden erstellt, um ihre Entwickler und Anleger reich zu machen, andere wurden nur als Scherz kreiert und haben bis heute Erfolg. Der Fortschritt einer Kryptowährung hängt von vielen Faktoren ab, hat der Coin eine große Community hinter sich? Besitzt er einen Use Case? Wie stehen die Prognosen für seinen Kurs?

Aktuell befindet sich ein neuer Token in den Startlöchern, der viel verspricht: Tamadoge. Noch ist sein Geheimnis nicht im Mainstream angekommen. Sollte sich dies eines Tages ändern, stehen große Gewinne im Raum.

Tamadoge – was ist das Geheimnis des Memecoin?

Tamadoge ist bisher noch ein gut gehütetes Geheimnis, doch das könnte sich bald ändern. Er befindet sich im Moment in der letzten seiner insgesamt acht Presale-Phasen. Der Vorverkauf lief bisher überragend gut, seit Mitte Juli wurden Token im Wert von über 16 Millionen USD verkauft.

Der Verkauf verlief durch die stetigen Preiserhöhungen, die an die Phasen gebunden waren, dynamisch. Die Nachfrage ist bisher sehr groß und es ist davon auszugehen, dass der Presale in wenigen Tagen beendet wird. In jeder der Vorverkaufs-Phasen wurde der Preis um 25 % erhöht, aktuell erhalten Käufer für 1 USDT 33,33 TAMA-Token.

⏰ Last Presale Phase ⏰‼️ Less Than 10% Of Tokens Remaining ‼️🚀 Don't Miss Out – Buy $TAMA Now At 🚀 — TAMADOGE (@Tamadogecoin) September 14, 2022

Die ersten Listings hat der Token auch schon sicher und das schon bevor der Vorverkauf abgeschlossen ist. LBank und PancakeSwap haben bereits angekündigt, den Coin zu listen.

Doch was macht Tamadoge so besonders? Bei Tamadoge dreht sich alles um den beliebten Shiba Inu. Der wurde bereits durch einige andere Meme-Coins bekannt und ist mittlerweile so etwas wie ein Markenzeichen für Meme-Kryptowährungen.

Das sind TAMAs Geheimnisse:

  • Play-2-Earn Coin
  • Durchdachte Tokenomics
  • Burning
  • Interessante Roadmap
  • TAMA setzt auf das beliebte Play-to-Earn-Prinzip

    Doch im Gegensatz zu anderen Meme-Coins kann Tamadoge noch mehr. Hinter dem Shiba Inu steckt ein echter Use-Case. Inhaber des Tokens bekommen Zugang zu einem Play-to-Earn-Spiel, welches sich ebenfalls um den bekannten Hund dreht. Jeder Spieler erhält einen NFT-basierten Welpen, um den er sich kümmern muss, damit dieser sich weiterentwickeln kann.

    Wer mit seinem Haustier auf der Rangliste weit genug vorangeschritten ist, kann anschließend an PVP-Kämpfen teilnehmen. Hier treten zwei Hunde gegeneinander an, der Spieler, dessen Hund einen Kampf gewinnt, erhält zur Belohnung Dogepoints.

    Am Ende jeden Monats wird eine Liste veröffentlicht und wer die meisten Dogepoints gesammelt hat, erhält TAMA-Token als Belohnung. Diese können anschließend im Metaverse für In-Game-Items eingelöst werden, oder Nutzer schicken sie auf ihre Wallet.

    Spiele werden in der Krypto-Welt immer beliebter, viele neue Kryptoprojekte haben ein Game in Planung. Besonders das Play-to-Earn-Prinzip ist bei Nutzern sehr gern gesehen. Die Kryptowährung erhält für die Token-Inhaber dadurch einen echten Nutzen und sie können gleichzeitig beim Spielen Geld verdienen.

    Die Entwickler von Tamadoge haben vor, die führende Kryptowährung von unter den Play-to-Earn-Games zu erschaffen.

    Durchdachte Token-Eigenschaften

    Der Coin selbst ist ein Gateway-Token des eigenen Metaverse. Spieler können mit ihren TAMA-Token im Shop beispielsweise eine neue Hundeleine oder Snacks für ihren virtuellen Vierbeiner kaufen.

    In dem Token sind keine Transaktionsgebühren vorgesehen, das unterscheidet ihn von der Mehrzahl der Kryptowährungen. Eingebettete Gebühren sollen Daytrader fernhalten und gleichzeitig in das Projekt selbst fließen. Die Entwickler von Tamadoge verzichteten jedoch bewusst darauf, sie möchten nicht, dass das Projekt durch die Inhaber finanziert wird.

    Auch bei der Tokenverteilung machten die Entwickler einen großen Unterscheid. 50 % der Token wurden für den Presale reserviert. 30 % sind für die nächsten 10 Jahre gesperrt, weitere 20 % sollen für Listungen gesichert bleiben.

    Die Burn Rate

    Der Wert des Tokens soll durch eine regelmäßige Verbrennung von Token an Wert gewinnen. Durch eine Burn Rate von 5 % werden bei jeder Transaktion, die im Metaverse stattfindet, 5 % der gehandelten Münzen verbrannt.

    Das führt zu einer stetigen Werterhöhung, selbst wenn die Nachfrage nicht steigen sollte oder gar stagniert.

    Tamadoge liefert eine vielversprechende Roadmap

    Neben diesen wertvollen Token-Eigenschaften bringen die Entwickler eine solide Roadmap mit, die große Zukunftspläne aufzeigt.

    Im nächsten Jahr soll beispielsweise eine App veröffentlicht werden, damit die Spieler sich auch mobil um ihre Haustiere kümmern können. Darin soll ein AR-Modus enthalten sein, dieser sorgte bereits bei der APP Pokémon Go im Jahr 2016 für einen riesigen Hype. Außerdem stehen Listings und Partnerschaften für das Metaverse auf dem Plan.

    Die Prognosen für den TAMA-Token

    Prognosen für einen Token, der sich noch im Presale befindet, zu stellen ist vermutlich für jeden Analysten eine Herausforderung. Hält man sich jedoch den rasant laufenden Vorverkauf vor Augen, scheint die Nachfrage schon jetzt groß zu sein.

    In verschiedenen Prognosen geht man davon aus, dass sich der Token im nächsten Jahr, zwischen einem Wert von 0,02 und 1 USD befinden wird. In günstigeren Prognosen, bei denen TAMA mit dem Meme-Coin Dogecoin verglichen wird, geht von einem Wert von 4 USD aus, der sich innerhalb der nächsten 12 Monate einpendeln soll.

    Wie langfristig diese Prognosen sind, ist schwierig zu sagen, der Battle Infinity Token erlebte letzten Monat einen riesigen Hype und startete mit einer Kursexplosion, das hatte viele Verkäufe zur Folge, was den Kurs wieder fallen ließ.

    Die Kursentwicklungen einer Kryptowährung hängen von vielen Faktoren ab, Kurstreiber für TAMA könnten sein:

  • Eine schnell wachsende Community
  • Suchtfaktor im TAMA-Game
  • Der stetig steigende Wert durch die Burn Rate
  • Der Meme-Faktor
  • Die bevorstehenden Pläne der Entwickler
  • Tamadoge Bewertung: vom Geheimnis zum Durchstarter?

    Tamadoge verknüpft einige interessante Aspekte, die nicht nur Anleger, sondern auch Spieler interessieren dürften. Play-to-Earn-Games sind in der Krypto-Welt äußerst beliebt, bisher aber noch nicht weit verbreitet. Gleichzeitig setzten die Entwickler bei dem Spiel auf einen Hype aus den 90er Jahren. Denn dieses dürfte einige an die beliebten Tamagotchis erinnern, die vor knapp 20 Jahren die Welt im Sturm eroberten.

    Mit den wertsteigernden Eigenschaften des Tokens und den großen Zukunftsplänen rundet Tamadoge das Gesamtbild ab und lässt viele von einer rosigen Zukunft für TAMA ausgehen.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store