Coin News

Cristiano Ronaldo und Binance schließen Partnerschaft: Web3 für Fußballfans

5 d ago2 min readNFT
Cristiano Ronaldo und Binance schließen Partnerschaft: Web3 für Fußballfans

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat eine exklusive NFT-Partnerschaft mit der Kryptobörse Binance geschlossen, die auf mehrere Jahre ausgelegt ist. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit, soll Fußballfans durch globale NFT-Kampagnen das Web3-Ökosystem nähergebracht werden.

In der Ankündigung erklärt Binance, im Rahmen der Partnerschaft sollen mehrere NFT-Sammlungen mit Cristiano Ronaldo erstellt werden. Diese werden ausschließlich über die Plattform Binance NFT verkauft und die erste Kollektion soll noch in diesem Jahr herauskommen.

Changpeng Zhao, der CEO und Gründer von Binance, lobte die Leistungen von Cristiano Ronaldo im Fußball und erwähnte, der Sportler sei "über den Sport hinaus zu einer Ikone in verschiedenen Branchen geworden". Zhao sagte außerdem:

"Durch seine Authentizität, sein Talent und seine Wohltätigkeitsarbeit hat er sich eine äußerst treue Fangemeinde aufgebaut."

Zhao erklärte weiter, Binance freue sich darauf, Ronaldo-Fans "exklusive Möglichkeiten zu bieten, mit Ronaldo in Kontakt zu treten", wenn sie Stücke aus den NFT-Kollektionen besitzen. Unterdessen äußerte sich auch der Fußball-Superstar zu den geplanten NFT-Drops. Er erklärte, die Fans würden sich sicherlich darüber freuen. Ronaldo sagte dazu weiter:

"Die Beziehung zu den Fans ist mir sehr wichtig, daher ist die Idee, über die NFT-Plattform noch nie dagewesene Erfahrungen zu ermöglichen, etwas, was ich auch tun wollte."

Im März wurde Ronaldo für seine sportlichen Leistungen mit Krypto-Token belohnt. Der Fußballstar erhielt für jedes Tor, das er in seiner Karriere erzielte, JUV-Token. Das ist der offizielle Fan-Token des italienischen Fußballvereins Juventus Turin.

Trotz des aktuellen Krypto-Winters zeigte sich der Binance-CEO Anfang Juni optimistisch. Zhao erklärte, dies sei der dritte Krypto-Winter für ihn und der zweite für Binance. Das Team wisse also, wie man sich in einem Bärenmarkt zurechtfindet. Weiter sagte er, die Börse werde das als Gelegenheit nutzen, um Fachkräfte einzustellen, die in dieser Zeit besser verfügbar sind.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store