Coin News

CoinShares übernimmt französische Krypto-Investmentfirma Napoleon AM

4 Jul, 20221 min readOther
CoinShares übernimmt französische Krypto-Investmentfirma Napoleon AM

Die große europäische Krypto-Vermögensverwaltung CoinShares hat trotz der branchenweiten Krise die Übernahme des französische Krypto-Finanzdienstleisters Napoleon Group finalisiert.

Wie CoinShares am heutigen 4. Juli entsprechend bekanntgegeben hat, wurde mit der Übernahme von Napoleon Asset Management nun der letzte Schritt zur vollständigen Akquise der Napoleon Group gemacht.

CoinShares hatte bereits im November 2021 ein Kaufangebot im Wert von 13,9 Mio. Euro für die Gesamtheit der Gruppe und aller zugehörigen Töchter unter dem Banner Napoleon Crypto SAS vorgelegt.

Nachdem die französische Finanzmarktaufsicht Autorité des Marchés Financiers (AMF) am 28. Juni endlich auch die Übernahme der Napoleon Asset Management genehmigt hat, konnte CoinShares nun den Kauf nach den zuvor festgelegten Konditionen endgültig abschließen.

Die in Paris ansässige Krypto-Vermögensverwaltung Napoleon AM wurde Ende 2018 durch ein sogenanntes Initial Coin Offering (ICO) ins Leben gerufen. Durch den einführenden Token-Verkauf der firmeneigenen Kryptowährung NPX konnten damals mehr als 10 Mio. US-Dollar Investitionskapital eingesammelt werden. Anschließend konnte sich Napoleon in Frankreich eine Lizenz als „Alternativer Investmentfonds-Manager“ (AIFM) sichern, wodurch das Unternehmen zum ersten durch ein ICO finanzierten Vermögensverwalter, der eine Zulassung nach französischem Recht hat, geworden ist.

Ende 2019 lancierte Napoleon AM dann einen regulierten Bitcoin-Investmentfonds unter dem Namen Napoleon Bitcoin Fund.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store