Coin News

Bitcoins jüngster Abschwung ist die jüngste Warnung für Bitcoiners

26 Aug, 20223 min readBitcoin
Bitcoins jüngster Abschwung ist die jüngste Warnung für Bitcoiners

Noch vor zehn Tagen näherte sich Bitcoin der psychologisch wichtigen Marke von 25.000 $. Heute liegt er wieder bei 21.300 $.

Es liest sich wie ein abschreckendes Beispiel für Anleger, die sich gerade ein wenig optimistisch fühlten. 2022 war bislang eine Katastrophe für Krypto-Investoren, doch im Juli gab es eine Rallye.

Aktienmarkt stürzt ab

Da der Aktienmarkt jedoch in der letzten Woche aufgrund von – richtig geraten – makroökonomischen Bedenken einbrach, folgte auch Bitcoin diesem Trend. Wie es so oft der Fall ist.

Das folgende Diagramm ist einfach, aber im aktuellen Klima sehr aussagekräftig. Ich habe Bitcoin gegen den S&P 500 seit Jahresbeginn aufgetragen, um zu zeigen, wie eng das Duo zusammenhängt. Mit anderen Worten: Wenn sich der Aktienmarkt bewegt hat, folgt auch Bitcoin.

Obwohl ich die On-Chain-Analyse, das Studium gleitender Durchschnitte oder das Anstarren von Widerstands- und Unterstützungsbereichen liebe, ist die Realität, dass Bitcoin auf kurze Sicht einfach dem Markt folgt. Er hat sich als risikoreicher Vermögenswert etabliert, und in einem risikoarmen Umfeld sind diese risikoreichen Vermögenswerte nicht der richtige Ort für Investoren.

Ich schrieb kürzlich während der Bärenrallye, um zu beurteilen, ob es ein guter Zeitpunkt zum Kaufen sei. Meine wichtigste Schlussfolgerung war, dass ich keine Ahnung hatte, ob wir den Boden erreicht hatten und dass es leicht mehr Schwierigkeiten geben könnte. Trotzdem kam ich zu dem Schluss, dass es bei einem langfristigen Anlagehorizont dennoch ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg in den Aktienmarkt war.

Wir haben das Gewicht der Geschichte auf unserer Seite, und obwohl ich die wirtschaftlichen Aussichten für den Winter zunehmend negativ einschätze, glaube ich nicht, dass die US-Notenbank eine Rezession zulassen wird, ohne dem Drang zu widerstehen, die Gelddruckmaschine wieder einzuschalten, und ohne von ihrer aggressiven Haltung in Bezug auf die Zinssätze abzulassen.

Wenn es Sinn macht, bin ich in Bezug auf die Wirtschaft pessimistisch, denke aber, wenn Sie es ertragen können, die kurzfristige Volatilität zu schlucken, ist es kein schlechter Zeitpunkt, um mit dem Dollar-Cost-Average zu beginnen (in Zukunft in regelmäßigen Abständen Aktien zu kaufen).

Bitcoin

Bei Bitcoin ist die Sache etwas schwieriger. Es handelt sich um einen viel volatileren Vermögenswert, und wir haben nicht die lange Zeitspanne der Stichproben auf unserer Seite – Bitcoin wurde erst 2008 erfunden. Darüber hinaus kann Bitcoin erst seit ein paar Jahren als gängiger Finanzwert betrachtet werden, so dass alle früheren Preisentwicklungen so gut wie bedeutungslos sind.

Diejenigen, die mit meinen Texten vertraut sind, wissen, dass ich Bitcoin langfristig positiv gegenüberstehe. Ich glaube, dass Bitcoin einen Platz im Portfolio eines jeden hat – als Absicherung gegen das „finanzielle Armageddon“. Kurzfristig aber folgt er einfach der Makroentwicklung. Das heißt, wenn die Aktien sinken, sinkt auch Bitcoin – wie die Grafik im obigen Absatz zeigt.

Ich konzentriere mich hier auf die Aufstockung meiner Aktienpositionen, auch wenn dies – wieder einmal – mit dem Vorbehalt verbunden ist, dass ich im Rahmen meines Portfolios bereits genug Bitcoin halte. Betrachtet man das gesamte erwartete Rendite-/Risikoprofil meines Portfolios, sind Aktien für mich hier die richtige Wahl.

Letztendlich geht es darum, das Portfolio ganzheitlich zu betrachten und zu versuchen, an den eigenen Anlagezielen und dem Zeithorizont festzuhalten und dabei die Emotionen außen vor zu lassen.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan, besonders in der Welt von Bitcoin. Die letzte Woche sollte jedoch eine weitere Warnung sein – als ob wir eine bräuchten – dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen. Machen Sie keinen Fehler, wir befinden uns immer noch in einer brenzligen Situation, und Bitcoin ist im Moment so anfällig wie jeder andere Vermögenswert.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store