Coin News

Bitcoin-Preis und Ethereum-Vorhersage - Risiko-Auslöser: Genesis Trading stoppt Auszahlungen

16 min ago6 min readBitcoin
Bitcoin-Preis und Ethereum-Vorhersage - Risiko-Auslöser: Genesis Trading stoppt Auszahlungen

Bitcoin ist am 17. November größtenteils unverändert, steht aber weiterhin unter Druck, da Genesis Trading, ein Krypto-Finanzdienstleister, die Abhebungen aus seinem Kreditbereich ausgesetzt hat und dies mit der "außergewöhnlichen Marktinstabilität" begründet, die durch den FTX-Zusammenbruch von Sam Bankman verursacht wurde. Ethereum, die zweitwertvollste Kryptowährung, wird ebenfalls seitwärts gehandelt, mit einer Preisspanne von 1.175 bis 1.280 US-Dollar.

Die globale Krypto-Marktkapitalisierung fiel am Vortag um mehr als 1 % auf 835 Mrd. US-Dollar und schickte die wichtigsten Kryptowährungen am 17. November früh ins Minus. In den letzten 24 Stunden fiel das Gesamtvolumen des Kryptomarktes um über 3% auf 60,72 Mrd. $.

Das Gesamtvolumen von DeFi betrug 3,30 Mrd. $, was 5 % des gesamten 24-Stunden-Volumens auf dem Kryptomarkt ausmacht. Das Gesamtvolumen aller Stablecoins belief sich auf 57,26 Mrd. US-Dollar, was über 94 % des gesamten 24-Stunden-Volumens des Kryptomarktes ausmacht.

Werfen wir einen Blick auf die Top-Altcoin-Gewinner und -Verlierer der letzten 24 Stunden.

Top-Altcoin Gewinner und Verlierer

Chiliz (CHZ), Stacks (STX) und Arweave (AR) sind drei der Top 100 Münzen, die in den letzten 24 Stunden an Wert gewonnen haben. Der CHZ-Preis ist um mehr als 13% auf $0,2285 gestiegen, der STX-Preis um mehr als 5% auf $0,2385, und der AR-Preis ist um fast 5% gestiegen.

Trust Wallet Token (TWT) ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 15% gefallen und notiert bei $1,96. GMX (GMX) ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 12% gefallen und notiert nun bei $39,5.

Risiko-Auslöser: Genesis Trading stoppt Abhebungen

Der Kryptowährungsmarkt wird nach der Nachricht, dass Genesis Trading die Abhebungen von Kryptowährungen gestoppt hat, mit einer rückläufigen Stimmung gehandelt. Interims-CEO Derar Islim informierte die Kunden, dass die Kreditsparte von Genesis Global Trading im Zuge des Zusammenbruchs von FTX vorübergehend Rücknahmen und neue Kreditvergaben aussetzen würde.

Genesis Global Capital, die fragliche Geschäftseinheit, richtet sich an institutionelle Kunden und verfügte Ende des dritten Quartals 2022 über aktive Kredite in Höhe von 2,8 Mrd. USD, wie auf der Website des Unternehmens zu lesen ist. Islim betonte, dass Genesis Trading, der Broker/Dealer-Bereich von Genesis Global Capital, über eigenes Kapital verfügt und getrennt vom Kreditbereich geführt wird.

Die von Genesis erbrachten Handels- und Verwahrungsdienstleistungen laufen nach wie vor reibungslos, fügte er hinzu. In der Telefonkonferenz teilte Islim den Zuhörern mit, dass Genesis derzeit Optionen für den Kreditbereich prüft, z. B. die Suche nach einer neuen Liquiditätsquelle. In der nächsten Woche werde Genesis seinen Kunden weitere Informationen zur Verfügung stellen, sagte er.

Die Digital Currency Group (DCG), die Genesis kontrolliert, ist auch Eigentümer von CoinDesk. Eine Erklärung, die von DCGs Vizepräsidentin für Kommunikation und Marketing, Amanda Cowie, veröffentlicht wurde, lautete wie folgt:

"Heute hat Genesis Global Capital, das Kreditgeschäft von Genesis, die schwierige Entscheidung getroffen, Rückzahlungen und neue Kreditvergaben vorübergehend auszusetzen." Diese Entscheidung wurde als Reaktion auf die "extremen Marktverwerfungen und den Verlust des Vertrauens in die Branche" getroffen, die durch die FTX-Implosion verursacht wurden.

Angesichts der anhaltenden Unsicherheit auf dem Kryptowährungsmarkt bleibt die allgemeine Handelsstimmung negativ.

Bitcoin Preis

Der aktuelle Bitcoin-Preis liegt bei 16.526 $, und das 24-Stunden-Handelsvolumen beträgt 34 Milliarden $. Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um weniger als 2% gestiegen. CoinMarketCap führt Bitcoin derzeit mit einer Live-Marktkapitalisierung von 349 Mrd. $ an, gegenüber 324 Mrd. $.

Das maximale Angebot liegt bei 21.000.000 BTC-Coins und das zirkulierende Angebot bei 19.208.887 BTC-Coins.

Die technischen Aspekte von Bitcoin haben sich nicht wesentlich verändert, da er weiterhin in perfekter Übereinstimmung mit unserer vorherigen Bitcoin-Preisprognose gehandelt wird. Bitcoin stabilisiert sich in einer breiten Handelsspanne von $18.000 bis $16.000, wobei ein Ausbruch das zukünftige Kursgeschehen bestimmt.

Auf dem 4-Stunden-Zeitfenster hat Bitcoin ein 38,2%-Fibonacci-Retracement bei $18.100 abgeschlossen und ist nun stabil. Ein positiver Crossover tritt ein, wenn der Preis über 18.100 $ steigt.

An diesem Punkt könnte der Bitcoin-Kurs dem 61,8%-Fibonacci-Level von 19.350 $ ausgesetzt sein. Bitcoin könnte unter $15.965 fallen, wenn es nicht gelingt, die 38,2%-Fibonacci-Retracement-Barriere von $18.250 zu durchbrechen.

Der MACD hat sich in den Kaufbereich bewegt, während der gleitende 50-Tage-Durchschnitt und der Relative-Stärke-Index (RSI) weiterhin rückläufig sind. Sollten die Bitcoin-Schlusskurse unter $18.000 bleiben, dürfte sich die Talfahrt der Währung fortsetzen; nahe Unterstützungsniveaus liegen bei $16.000 und $15.850.

Ethereum Preis

Der aktuelle Preis von Ethereum liegt bei $1.213, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von $12 Milliarden. In den letzten 24 Stunden ist Ethereum um mehr als 2,5 % gesunken. Mit einer Live-Marktkapitalisierung von 148 Mrd. $ steht Ethereum bei CoinMarketCap derzeit an zweiter Stelle. Es gibt einen zirkulierenden Bestand von 122.373.866 ETH-Coins.

Auf der Tages-Chart ist ein zinsbullisches Retracement eingetreten, und Ethereum hat die Marke von 1.262 $ zurückerobert. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt stellt eine unmittelbare Widerstandsbarriere für Ethereum dar. Sollte der zinsbullische Crossover über $1.370 beibehalten werden, könnte sich die Erholung auf $1.506 oder $1.670 beschleunigen.

Die Unterstützung liegt immer noch bei $1.170 oder $1.095. Wenn ETH unter dieses Niveau fällt, könnte es sich der Marke von 1.000 $ oder 881 $ nähern, aber das ist vorerst unwahrscheinlich.

Krypto-Vorverkauf mit enormem Aufwärtspotenzial

Dash 2 Trade (D2T)

Dash 2 Trade, das vom Learn 2 Trade Service entwickelt wurde, bietet Anlegern marktorientierte Einblicke, Handelssignale und Prognosedienste. Das Kryptowährungsprojekt beabsichtigt, Benutzer mit genügend Informationen zu versorgen, um profitable Entscheidungen zu treffen.

D2T ist eine Ethereum-basierte Handelsintelligenzplattform, die Händlern aller Qualifikationsstufen Echtzeit-Analysen und soziale Daten zur Verfügung stellt, die es ihnen ermöglichen, fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Der Token-Verkauf begann vor drei Wochen und hat bereits mehr als 6,4 Millionen Dollar eingebracht. Außerdem kündigte es seine erste CEX-Notierung an der LBank-Börse an. 1 D2T ist derzeit 0,0513 USDT wert, aber es wird erwartet, dass dieser Wert in der nächsten Verkaufsphase auf 0,0533 USD und in der letzten Phase auf 0,0662 USD steigen wird.

Besuchen Sie Dash 2 Trade jetzt

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store