Coin News

Bitcoin Preis und Ethereum-Vorhersage - Durchbruch über dieses Niveau könnte Aufwärtstrend auf $22.500 vorantreiben

27 Oct, 20225 min readBitcoin
Bitcoin Preis und Ethereum-Vorhersage - Durchbruch über dieses Niveau könnte Aufwärtstrend auf $22.500 vorantreiben

Während der asiatischen Sitzung setzt sich der Aufwärtstrend des Bitcoin-Kurses fort, und BTC ist um über 2 % auf 20.735 $ gestiegen. Im Gegensatz dazu ist Ethereum auf einem Höhenflug und stieg in den letzten 24 Stunden um mehr als 5% auf 1.560 $.

Die wichtigsten Kryptowährungen wurden am 27. Oktober früh im grünen Bereich gehandelt, da der Wert des globalen Kryptomarktes von 976 Milliarden Dollar auf 1 Billion Dollar anstieg.

Eine hochrangige US-Bankenaufsichtsbehörde hat erklärt, dass die Regierung es den Banken und ihren Kunden erleichtern möchte, Kryptowährungen zu halten und gleichzeitig die Kontrolle über den schnell wachsenden Vermögenswert zu behalten.

In einem Interview, das am Montag von Reuters veröffentlicht wurde, sagte Jelena McWilliams, Vorsitzende der Federal Deposit Insurance Corporation, dass eine Gruppe von US-Bankenaufsichtsbehörden an einem Leitfaden für Finanzinstitute arbeitet, den sie beim Umgang mit Kryptowährungen verwenden können.

Dies wird als gute Nachricht angesehen, da es langfristig die Akzeptanz und die Nachfrage nach Kryptowährungen steigern wird. Werfen wir einen Blick auf die Top-Gewinner und -Verlierer des heutigen Tages.

Top Altcoin Gewinner und Verlierer

Toncoin (TON), Dogecoin (DOGE) und Convex Finance waren die Top-Performer in der asiatischen Sitzung (CVX). Der Preis von Toncoin ist um mehr als 15% auf $1,90 gestiegen, während der Preis von DOGE um fast 15% auf $0,073 gestiegen ist.

Gleichzeitig hat CVX in den letzten 24 Stunden um mehr als 8% zugelegt und notiert nun bei $5.

Chain (XCN) ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 3 % auf 0,053 $ gefallen. ApeCoin (APE) ist um mehr als 3 % auf rund 4,7 $ gefallen.

Fed ist nicht zu hawkisch, hält Krypto gestützt

Laut dem Präsidenten von JPMorgan Chase ist Krypto "im Gesamtbild der Dinge ziemlich unbedeutend". Er verteidigte die hawkische Haltung der Federal Reserve und kommentierte den Zustand der amerikanischen Wirtschaft, indem er sagte, dass, wenn die Politik der Fed "eine Zeit lang eine etwas tiefere Rezession verursacht", "das der Preis ist, den wir zahlen müssen."

Der Chef von JPMorgan warnte, dass eine zu frühe Rückkehr zur lockeren Geldpolitik zu einer Wiederholung der Fehler führen könnte, die in den 1970er und 1980er Jahren gemacht wurden, als sich die Inflation in der Wirtschaft verfestigte.

Am Dienstag warnte der Vorsitzende des Bankenausschusses des US-Senats, Sherrod Brown, den Vorsitzenden der Federal Reserve, Jerome Powell, davor, die Geldpolitik so weit zu straffen, dass Millionen von Amerikanern, die bereits unter der hohen Inflation leiden, auch noch ihren Arbeitsplatz verlieren.

Es wird allgemein erwartet, dass die US-Notenbank bei ihrer Sitzung in der nächsten Woche die vierte große Zinserhöhung in Folge vornehmen und den Leitzins auf 3,75 % bis 4 % anheben wird, was die steilste Folge von Zinserhöhungen seit etwa 40 Jahren darstellt.

Die Vorstellung von weniger aggressiven Zinserhöhungen unterstützt jedoch Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Bitcoin Preis

Der aktuelle Bitcoin-Preis liegt bei 20.783 $, und das 24-Stunden-Handelsvolumen beträgt 60 Milliarden $. Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um über 2% gestiegen. CoinMarketCap steht derzeit an erster Stelle mit einer Live-Marktkapitalisierung von 398 Mrd. $, gegenüber 388 Mrd. $ gestern.

Bitcoin hält den Aufwärtstrend aufrecht, nachdem er aus dem symmetrischen Dreiecksmuster bei $19.250 ausgebrochen ist. Wie in der Bitcoin-Preisprognose für den 26. Oktober vorhergesagt, hat das BTC/USD-Paar zinsbullisch gehandelt und den unmittelbaren Widerstand bei $19.900 und $20.430 durchbrochen.

Momentan trifft es auf unmittelbaren Widerstand bei 21.000 $, ein Niveau, das durch das 61,8% Fibonacci-Retracement erweitert wird. Der RSI und der MACD befinden sich weiterhin im Kaufbereich und deuten auf einen Aufwärtstrend hin. Auch der gleitende 50-Tage-Durchschnitt deutet auf Käufe oberhalb von 19.600 $ hin.

Sollte das 61,8%-Fibo-Level durchbrochen werden, könnte sich der Kauftrend bis auf 21.900 $ ausweiten. Setzt sich der aktuelle Aufwärtstrend jedoch fort, könnte BTC die Marke von 22.500 $ erreichen.

Auf der Unterseite bleibt die unmittelbare Unterstützung von Bitcoin bei $20.400 und $19.900. Heute könnten Anleger nach einer Kaufposition Ausschau halten, sobald die Marke von $21.000 durchbrochen wird.

Ethereum Kurs

Der aktuelle Preis von Ethereum liegt bei 1.564 $, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 30 Milliarden $. In den letzten 24 Stunden ist Ethereum um über 5% gestiegen. Bei CoinMarketCap rangiert Ethereum derzeit auf Platz 2 mit einer Live-Marktkapitalisierung von 191 Mrd. $.

Aus technischer Sicht hat das ETH/USD-Paar das 61,8%-Fibonacci-Retracement bei $1.550 erreicht und hält sich nun darüber, was auf einen weiteren Aufwärtstrend hindeutet.

Auf Tagesbasis schloss ETH mit zwei zinsbullischen Engulfing-Kerzen, was auf eine starke Erholung hindeutet, die Ethereum-Käufe anregen könnte. Auf der positiven Seite könnte sich Ethereum nun auf ein 78,6%-Fibo-Level von $1.650 zubewegen.

Frühindikatoren wie der RSI und der MACD steigen an. Die Chancen, dass sich der Aufwärtstrend in Richtung 1.650 $ fortsetzt, stehen daher gut. Steigt der ETH-Preis über 1.650 $, könnte er die Marke von 1.785 $ erreichen.

Neue Krypto-Presales

Dash 2 Trade ist eine auf Ethereum basierende Plattform, die ihren Nutzern eine Vielzahl von Echtzeit-Analysen und sozialen Handelssignalen zur Verfügung stellen will; der bisher gesammelte Gesamtbetrag stellt ein bedeutendes Vertrauensvotum für die Plattform dar. Nach Abschluss des Vorverkaufs beabsichtigt das Unternehmen, seine Plattform im ersten Quartal 2023 auf den Markt zu bringen, wobei sein D2T-Token voraussichtlich an verschiedenen Börsen notiert werden wird.

Besuchen Sie Dash 2 Trade jetzt

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store