Coin News

Kann der Bitcoin Kurs 50.000 Dollar Ende 2022 erreichen?

1 Aug, 20224 min readBitcoin
Kann der Bitcoin Kurs 50.000 Dollar Ende 2022 erreichen?

Der Bitcoin hat in den letzten Tagen wieder stärkere Kursanstiege erlebt. Nach den massiven Verlusten im ersten Halbjahr 2022 könnte im zweiten Halbjahr wieder ein Anstieg als Rebound erfolgen. Doch wie stark könnte der Bitcoin Kurs in den nächsten Monaten wieder ansteigen? Kann der Bitcoin Kurs die 50.000 Dollar bis Ende des Jahres erreichen?

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs bisher im Jahr 2022?

Der Bitcoin Kurs erlebte in den letzten Monaten einen massiven Kurssturz. Im November 2022 erreichte die Kryptowährung mit über 68.000 Dollar noch sein Allzeithoch. Seit diesem Monat fällt der Bitcoin Kurs fast kontinuierlich in den letzten Monaten ab. So erreichte der Bitcoin Kurs einen Wert von nur noch 48.000 Dollar zum Jahreswechsel.

Zum Anfang des Jahres 2022 fiel der Kurs weiterhin ab, bevor der Bitcoin sich im März und April wieder erholen konnte. Doch im Mai und vor allem im Juni sahen wir weitere massive Verluste beim Bitcoin. So fiel der Kurs unter die Marke von 20.000 Dollar im Juni ab. Teilweise ging der Kurs unter einen Wert, den der Bitcoin schon im Jahr 2017 im Bullenmarkt erreicht hatte.

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen?

Der Bitcoin Kurs zeigte in den letzten 2 Wochen eine leichte Erholung und konnte in den letzten Tagen wieder stärker ansteigen. Während der Kurs im Juni unter 20.000 Dollar fiel, sahen wir im Juli eine Stabilisierung um den Wert von 20.000 Dollar. Zuletzt konnte der Kurs aber wieder stärker über diesen Wert steigen.

So konnte der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen sogar die Marke von 24.000 Dollar überbieten. Seit diesem Durchbruch hält sich der Bitcoin zwischen 23.000 und 24.000 Dollar. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass der Bitcoin in den nächsten Tagen einen weiteren Sprung machen kann und in Richtung 30.000 Dollar steigt.

Warum steigt der Bitcoin im Moment?

In den vergangenen Monaten machte die Politik der Zentralbanken dem Bitcoin Kurs und den Kursen der anderen Kryptowährungen große Sorgen. Durch die Erhöhung der Leitzinsen fielen die Kurse an den Aktienmärkten stärker ab. Damit fielen auch die Kurse der Kryptowährungen ab. Als Risko-Investment reagierten die Kryptowährungen negativ auf die Zinserhöhungen.

Mittlerweile haben sich die Kurse an die höheren Zinsen angepasst. Zuletzt erhöhte die amerikanische Zentralbank FED den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte. Doch diesmal reagierte der Bitcoin Kurs und der Krypto-Markt im Allgemeinen positiv auf die Preiserhöhungen. Es kam sozusagen zu einem Aufatmen der Märkte, da die Zentralbank nun aktiv gegen die Inflation vorgehen will. In diesem Artikel besprechen wir genauer den Grund für den Anstieg.

Kann der Bitcoin Kurs 50.000 Dollar zum Jahreswechsel erreichen?

Der Krypto-Markt befindet sich im Moment in einem Bärenmarkt. Das bedeutet, dass sich die Kurse allgemein im Fallen befinden oder nicht stark ansteigen. In den letzten Monaten hat der Bitcoin Kurs mehr als 80% seines Wertes vom Allzeithoch verloren. Doch die massiven Verluste haben sich mit dem Abfall unter die Marke von 20.000 Dollar bereits eingestellt.

In den vergangenen Jahren fiel der Bitcoin Kurs in den ersten Monaten des Bullenmarktes extrem stark ab, bevor wir eine Stabilisierung und sogar wieder leichte Anstiege sehen konnten. Dies könnte nun auch in der zweiten Jahreshälfte 2022 der Fall sein. In den letzten Bärenmärkten sahen wir ebenfalls eine Stabilisierung nach einigen Monaten.

Die neuesten positiven Entwicklungen an den Märkten aufgrund der stärkeren Bekämpfung der Inflation könnte dazu führen, dass wir in den nächsten Monaten wieder eine bullische Marktentwicklung des Bitcoins sehen. Wenn sich der Markt weiterhin bullisch bewegt, könnten wir bis zum Jahresende tatsächlich hohe Gewinne, eventuell sogar bis zu 50.000 Dollar sehen.

Lohnt es sich jetzt, in den Bitcoin zu investieren?

Der Bitcoin Kurs ist trotz der Gewinne der letzten Tage immer noch extrem günstig zu erwerben. Sollte der Bitcoin in den nächsten Monaten wieder steigen, würde sich ein Investment im Moment sehr gut lohnen.

Sollte der Bitcoin Kurs nicht die entsprechenden Kursanstiege in den nächsten Monaten sehen, ist ein langfristiger Kursanstieg trotzdem extrem wahrscheinlich. Spätestens zum nächsten Bullenmarkt sollte der Bitcoin wieder um ein Vielfaches wert sein. Von daher lohnt sich zu den derzeitigen Preisen ein Investment in den Bitcoin.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store