Coin News

Bitcoin und Ethereum legen zu, SAND und RUNE übertreffen die Erwartungen

7 Jul, 20223 min readBitcoin
Bitcoin und Ethereum legen zu, SAND und RUNE übertreffen die Erwartungen
  • Der Bitcoin-Preis strebt einen Schlusskurs über 20.500 USD an.
  • Ethereum testete 1.200 USD, XRP liegt immer noch unter 0,34 USD.
  • SAND und RUNE sind heute die beiden besten Performer.
  • Der Bitcoin-Preis notiert deutlich über der Unterstützungszone von 19.500 USD. BTC hat sogar die Marke von 20.500 USD getestet. Er wird derzeit in der Nähe von 20.400 USD gehandelt und ist innerhalb eines Tages und einer Woche um rund 2 % gestiegen.

    In ähnlicher Weise bewegen sich auch die meisten wichtigen Altcoins nach oben. ETH testete 1.200 USD, während XRP unter 0,335 USD schwankt. ADA könnte einen deutlichen Anstieg über 0,48 USD versuchen.

    Marktkapitalisierung insgesamt

    Bitcoin Preis

    Nach einem Schlusskurs über der Marke von 20.000 USD blieb der Ethereum-Preis in der positiven Zone. BTC bildete eine Basis und bewegte sich weiter in Richtung 20.500 USD. Er versucht nun, oberhalb der Widerstandszone von 20.500 USD zu schließen. Sollten die Bullen Erfolg haben, könnte der Preis weiter über 20.650 USD steigen. Der nächste größere Widerstand liegt noch bei 21.200 USD, über dem der Preis bis auf 22.000 USD steigen könnte.

    Andernfalls könnte es zu einer Abwärtskorrektur in Richtung der Marke von 20.000 USD kommen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt im Bereich von 19.500 USD, darunter könnte der Preis auf 18.800 USD fallen.

    Ethereum Preis

    Der Ethereum-Preis gewann über der Widerstandszone von 1.120 USD an Fahrt und testete 1.200 USD, bevor er sich in Richtung 1.175 USD bewegte. ETH ist innerhalb eines Tages um 4 % und innerhalb einer Woche um fast 7 % gestiegen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 1.220 USD, über dem der Preis bis auf 1.280 USD steigen könnte.

    Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis die Marke von 1.120 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1.100 USD, unterhalb derer der Kurs einen stärkeren Rückgang verzeichnen könnte.

    ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

    Cardano (ADA) steckt immer noch in der Nähe des Niveaus von 0,45 USD fest. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 0,480 USD. Die Hauptausbruchszone liegt immer noch in der Nähe der 0,50 USD-Marke, über der der Preis einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

    Binance Coin (BNB) hat sich oberhalb der Widerstandszone von 235 USD eingependelt. Er kletterte sogar auf die 240 USD-Marke und konsolidiert derzeit seine Gewinne. Der nächste größere Widerstand liegt bei 242 USD.

    Solana (SOL) ist um fast 5 % gestiegen und handelt deutlich über dem Widerstandsbereich von 35 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 38,00 USD, über dem der Kurs in Richtung 40 USD steigen könnte.

    DOGE hat die Widerstandszone von 0,0680 USD überwunden. Er steigt und könnte die Marke von 0,070 USD testen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 0,072 USD, über dem der Preis möglicherweise in Richtung 0,075 USD ansteigen könnte.

    Der XRP-Preis steckt immer noch in der Nähe der 0,320 USD-Zone fest. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 0,335 USD. Die Haupthürde liegt bei 0,35 USD, über die der Preis in Richtung 0,40 USD steigen könnte.

    Der Markt für andere Altcoins heute

    Viele Altcoins steigen stetig an, darunter DOT, SHIB, AVAX, MATIC, LTC, FTT, NEAR, RUNE, MANA, SAND, APE, XTZ und AXS. Von diesen legten RUNE und SAND um fast 9 % zu, überwanden die Marke von 2,25 bzw. 1,25 USD und sind heute die besten Performer unter den 100 wichtigsten Kryptoassets nach Marktkapitalisierung. RUNE ist innerhalb einer Woche um 17 % gestiegen, während SAND um 21 % zugelegt hat.

    Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der 20.000-USD-Marke. Ein Schlusskurs über der Marke von 20.500 USD könnte in den kommenden Sitzungen einen stetigen Anstieg einleiten.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store