Coin News

Bitcoin und Ethereum halten entscheidende Niveaus, Celsius erholt sich

21 Jun, 20224 min readBitcoin
Bitcoin und Ethereum halten entscheidende Niveaus, Celsius erholt sich
  • Der Bitcoin-Preis stößt bei 20.500 USD und 21.200 USD auf Widerstand.
  • Ethereum kämpft in der Nähe von 1.150 USD, XRP steckt bei 0,32 USD fest.
  • CEL ist heute der beste Performer unter den Top-100-Münzen.
  • Nachdem der Bitcoin eine Erholungswelle oberhalb der Widerstandszone von 20.000 USD gestartet hat, steht er vor einer wichtigen Hürde bei 20.500 USD und 21.200 USD. Derzeit konsolidiert er über 20.500 USD und ist innerhalb eines Tages um fast 3 % gestiegen und innerhalb einer Woche um 9 % gefallen.

    In ähnlicher Weise stecken die meisten wichtigen Altcoins in der Nähe von Schlüsselhürden fest. ETH kämpft darum, 1.140 USD und 1.150 USD zu überwinden. XRP konsolidiert immer noch in der Nähe von 0,320 USD. ADA kämpft damit, sich über dem Widerstand von 0,50 USD zu etablieren.

    Marktkapitalisierung insgesamt

    Bitcoin Preis

    Nach einem Schlusskurs oberhalb der 20.000 USD-Marke begann der Bitcoin-Preis in einer Spanne zu handeln. BTC versuchte einen Ausbruch nach oben über die Niveaus von 21.000 USD und 21.200 USD. Die Bären blieben jedoch in der Nähe der 21.200 USD-Marke aktiv. Ein Abschluss oberhalb der 21.200 USD-Marke könnte die Tür für einen stetigen Anstieg in naher Zukunft öffnen.

    Auf der Abwärtsseite liegt eine erste Unterstützung bei 19.500 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 18.800 USD-Zone, unter der der Preis einen weiteren Rückgang verzeichnen könnte.

    Ethereum Preis

    Der Ethereum-Preis hat sich oberhalb der Marke von 1.050 USD eingependelt. Auf der Oberseite stößt der Preis auf Widerstand bei 1.140 USD und 1.150 USD. Ein Abschluss über 1.150 USD könnte einen stetigen Anstieg einleiten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 1.220 USD, über dem der Preis in Richtung 1.280 USD steigen könnte. ETH ist innerhalb eines Tages um 4 % gestiegen und innerhalb einer Woche um 7 % gefallen.

    Auf der Unterseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei 1.080 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1.050 USD, darunter könnte der Preis wieder auf 1.000 USD steigen.

    ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

    Cardano (ADA) gewann über dem Widerstand von 0,48 USD an Fahrt. Die Bullen versuchten sogar, die Marke von 0,50 USD zu überschreiten, scheiterten aber. Auf der Unterseite bildet sich eine wichtige Unterstützung bei 0,45 USD.

    Binance Coin (BNB) kletterte über den Widerstand von 212 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 220 USD. Bleiben die Bullen in Aktion, besteht die Chance auf eine Bewegung in Richtung der Widerstandszone von 235 USD. Andernfalls könnte der Kurs in Richtung 205 USD sinken.

    Solana (SOL) erholte sich über dem Widerstand von 32 USD. Er überwand sogar die 35 USD-Marke und testete 36,80 USD. Der Kurs konsolidiert nun seine Gewinne in der Nähe der 35 USD-Marke, mit einer starken Unterstützung in der Nähe der 32 USD-Marke. SOL hat innerhalb eines Tages um 9 % zugelegt und ist damit der beste Performer unter den Top-10-Münzen.

    DOGE konnte sich über 0,0580 USD erholen. Der Kurs kletterte sogar über 0,060 USD und konsolidiert derzeit seine Gewinne. Der nächste wichtige Widerstand nach oben liegt bei 0,062 USD.

    Der XRP-Preis konsolidiert sich weiterhin oberhalb des Widerstands von 0,312 USD. Der Preis sieht sich einem Widerstand nahe der 0,328 USD-Zone gegenüber, über den er in Richtung des 0,35 USD-Widerstands steigen könnte.

    Der Markt für andere Altcoins heute

    Viele Altcoins sind um mindestens 10 % gestiegen, darunter AXS, NEAR, MATIC, ICP, LINK, APE, AAVE, SNX und AR. Inzwischen ist CEL innerhalb eines Tages um 89 % gestiegen und wird bei 1,20 USD gehandelt. Der Kurs ist innerhalb einer Woche um 320 % und innerhalb eines Monats um 64 % gestiegen, liegt aber innerhalb eines Jahres immer noch um 81 % zurück.

    Insgesamt steht der Bitcoin-Preis vor einer wichtigen Hürde in der Nähe der 21.200 USD-Marke. Sollte BTC an der Marke von 21.200 USD scheitern, könnte ein erneuter Rückgang unter 20.000 USD einsetzen.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store