Coin News

Bitcoin und Ethereum begrenzen Gewinne, BTG und ETC übertreffen die Erwartungen

12 Aug, 20224 min readBitcoin
Bitcoin und Ethereum begrenzen Gewinne, BTG und ETC übertreffen die Erwartungen
  • Der Bitcoin-Preis scheiterte an der Marke von 25.000 USD und korrigierte nach unten.
  • Ethereum schwankt in der Nähe von 1.900 USD, XRP testete den Widerstand von 0,385 USD.
  • BTG und ETC sind heute die besten Performer.
  • Der Bitcoin-Preis gewann an Fahrt, nachdem er die Widerstandszone von 24.200 USD durchbrochen hatte. BTC kletterte sogar über 24.500 USD, scheiterte aber an der Marke von 25.000 USD. Er wird derzeit in der Nähe von 24.000 USD gehandelt und ist innerhalb eines Tages um 1 % gefallen und innerhalb einer Woche um 6 % gestiegen.

    Außerdem konsolidieren die meisten wichtigen Altcoins ihre Gewinne. ETH wird in der Nähe von 1.900 USD gehandelt und strebt weitere Gewinne an. XRP könnte einen Ausbruch nach oben über 0,385 USD versuchen. ADA steht in der Nähe der 0,55 USD-Marke vor einer großen Hürde.

    Marktkapitalisierung insgesamt

    Bitcoin Preis

    Nach einem deutlichen Anstieg über die 24.000 USD-Marke weitete der Bitcoin-Preis seinen Anstieg aus und kletterte über die 24.800 USD-Marke. Die 25.000 USD-Marke wurde jedoch nicht getestet, und BTC bewegte sich unter die 24.200 USD-Unterstützung. Auf der Abwärtsseite liegt eine unmittelbare Unterstützung bei 23.800 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 23.500 USD-Zone, unterhalb derer der Preis ein rückläufiges Momentum entwickeln könnte.

    Auf der Aufwärtsseite stößt der Preis jetzt auf Widerstand bei 24.200 USD. Der nächste Widerstand liegt in der Nähe der 24.500 USD-Marke, oberhalb derer der Kurs die 25.000 USD-Marke testen könnte.

    Ethereum Preis

    Der Ethereum-Preis übertraf die Entwicklung von Bitcoin und blieb deutlich über der Marke von 1.850 USD. ETH konsolidiert nun seine Gewinne in der Nähe der 1.900 USD-Marke und ist innerhalb eines Tages um 1 % und innerhalb einer Woche um 18 % gestiegen. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 1.920 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 1.940 USD, oberhalb dessen der Kurs möglicherweise die Widerstandszone von 2.000 USD testen könnte.

    Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 1.850 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 1.820 USD-Marke, unter der der Kurs in Richtung der 1.750 USD-Marke fallen könnte.

    ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

    Cardano (ADA) hatte Mühe, den Widerstand von 0,55 USD zu überwinden, und konsolidiert sich nun in der Nähe des Niveaus von 0,535 USD. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 0,512 USD fallen.

    BNB bewegt sich unterhalb der Marke von 330 USD. Er wurde unter der Marke von 325 USD gehandelt und es scheint, dass der Preis in naher Zukunft in Richtung der Unterstützungszone von 312 USD fallen könnte.

    Solana (SOL) gewann über dem Widerstand von 43,50 USD an Fahrt. Er stieg sogar über den Widerstand von 45 USD, bevor die Bären auftauchten. Der Kurs konsolidiert sich nun in der Nähe von 43,50 USD, wobei eine wichtige Unterstützung bei 42 USD liegt.

    DOGE konsolidiert sich oberhalb der Unterstützungsmarke von 0,0700 USD. Der Preis stößt in der Nähe der 0,0720 USD-Marke auf Widerstand, oberhalb dessen DOGE den 0,0750 USD-Widerstand erneut testen könnte.

    Der XRP-Preis versuchte, den Widerstand von 0,385 USD zu überwinden, scheiterte jedoch. Er korrigiert nun nach unten und handelt nahe 0,378 USD. Die Hauptunterstützung liegt bei 0,355 USD.

    Andere Altcoins Märkte heute

    Mehrere Altcoins befinden sich im roten Bereich, darunter AVAX, UNI, FTT, XMR, APE, ICP, SAND, AAVE, QNT, LDO und CAKE. In der Zwischenzeit stiegen BTG und ETC um rund 7 % und übertrafen die Marke von 32 bzw. 41 USD, womit sie heute die beste Performance unter den Top-100-Münzen zeigten. BTG ist innerhalb einer Woche ebenfalls um 10 % gestiegen, während ETC um 19 % zulegte.

    Insgesamt konsolidiert sich der Bitcoin-Preis in der Nähe der 24.000 USD-Zone. Sollte BTC weiter nach unten korrigieren, könnte er die Unterstützungszone um 23.500 USD erneut ansteuern.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store