Coin News

Bitcoin Cash Prognose – BCH bricht wichtige Unterstützung! Aussteigen?

3 Jun, 20222 min readAnalytics
Bitcoin Cash Prognose – BCH bricht wichtige Unterstützung! Aussteigen?

In unserer letzten Bitcoin Cash Prognose sind wir auf die Frage, ob das Ende vom Bitcoin Cash Kurs naht, eingegangen. Dort kamen wir auf das Ergebnis, dass der Kurs in naher Zukunft auf etwa $200 fallen wird. Daraufhin ist der Kurs auch aus dem absteigenden Dreieck ausgebrochen, weshalb der Kurs die Unterstützung erreicht hat. Beim Erreichen der Unterstützung ist es jedoch nicht geblieben. Der Kurs hat die horizontale Unterstützung von circa $200 gebrochen und befindet sich zurzeit bei $185. Doch wie könnte es mit dem Bitcoin Cash weitergehen?

Generell sind Kryptowährungen, welche im Jahr 2017 ihren Hype hatten, weiterhin eher bärisch eingestellt. Kurzfristig sowie langfristig. Aufgrund dessen ist das Risiko beim Bitcoin Cash erhöhter als bei zum Beispiel Polkadot. Polkadot hatte im Vergleich zu Bitcoin Cash seinen Hype im Jahr 2021.

Wird Bitcoin Cash noch tiefer sinken?

Der Bitcoin Cash Kurs konnte die Unterstützung von etwa $200 brechen. Daraufhin hat der Kurs jedoch bei circa $170 Unterstützung gefunden, weshalb er erneut angestiegen ist. Der Kurs konnte die ehemalige Unterstützung von $200 als Widerstand bestätigen und ist nun noch bärischer als zuvor. Da die $200 Marke nun als Widerstand fungiert, gehen wir davon aus, dass der Kurs eine kleine Seitwärtsphase zwischen $170 und $200 bildet. Danach, nach paar Wochen gehen wir davon aus, dass der Kurs aus der Seitwärtsphase ausbricht. Wir erwarten, dass der Kurs die Unterstützung von $170 brechen wird, um den Abwärtstrend fortzusetzen.

Wie tief wird Bitcoin Cash fallen?

Da wir davon ausgehen, dass der Bitcoin Cash Kurs bärisch ausbrechen wird, erwarten wir, dass der Kurs die nächste Unterstützung anvisieren wird. Diese würden wir beim letzten Tief des “Corona-Abverkaufs” einzeichnen. Somit könnte der Kurs bei etwa $145 drehen. Sobald der Kurs die Unterstützung von $145 erreicht, könnte es sein, dass der Indikator RSI (Relative-Strength-Index) mit überverkauften Bereich reinrutscht. Somit würde es ebenso Kaufdruck von dem Indikator herrschen.

Join the Chat Discord

Zurzeit haben wir ein Test-Angebot für euch! Ihr könnt unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Aufgrund dessen solltet ihr es euch überlegen es zu testen, falls ihr im Kryptomarkt immer Up-To-Date sein möchtet. Ihr erhält im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Hinzukommend erhaltet ihr oftmals frühzeitig Informationen zu den neusten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls ihr genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen wollt, dann klickt hier.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store