Coin News

Binance hat sich mit 500 Mio. US-Dollar an Twitter-Übernahme beteiligt

28 Oct, 20222 min readOther
Binance hat sich mit 500 Mio. US-Dollar an Twitter-Übernahme beteiligt

Binance-Chef Changpeng „CZ“ Zhao hat bestätigt, dass die marktführende Kryptobörse 500 Mio. US-Dollar zur Übernahme von Twitter durch Elon Musk beigesteuert hat.

Musk, der den Deal am gestrigen 27. Oktober abschließend unter Dach und Fach gebracht hat, hat sogleich Teile der Geschäftsführung entlassen, um das soziale Netzwerk nach seinen Vorstellungen umgestalten zu können.

Dear Twitter Advertisers — Elon Musk (@elonmusk) October 27, 2022

Die marktführende Kryptobörse Binance hatte bereits im Mai in Aussicht gestellt, dass sie sich gemeinsam mit 18 weiteren Investoren an der Übernahme von Twitter beteiligen will. Zu den weiteren Investoren gehören namhafte Investmentfirmen wie der Sequoia Capital Fund und die Fidelity Management and Research Company.

Am heutigen 28. Oktober bekräftigt der Binance-Chef nun, dass die Krypto-Handelsplattform diese Versprechungen eingehalten und sich am Deal beteiligt hat. Standesgemäß hat CZ auf „seinem“ sozialen Netzwerk verkündet, dass das Krypto-Unternehmen die entsprechenden Gelder bereits Anfang der Woche bereitgestellt hatte.

Our intern says we wired the $500 million 2 days ago, probably just as I was bBinance-Chef Changpeng „CZ“ Zhao hat bestätigt, dass die marktführende Kryptobörse 500 Mio. US-Dollar zur Übernahme von Twitter durch Elon Musk beigesteuert hat.eing asked about Elon/Twitter. — CZ Binance (@cz_binance) October 28, 2022

In den Kommentaren zur Ankündigung erklärt Zhao, dass er die Transaktion nicht höchstpersönlich abgewickelt hat und scherzt, dass diese wohl auf traditionellem Wege über Banken gelaufen ist, anstatt über Blockchain und Krypto.

Mit einer Investitionssumme von satten 500 Mio. US-Dollar ist die Binance der viertgrößte Finanzier der Übernahme. An der Spitze steht dabei der Lawrence J. Ellison Revocable Trust mit einer Beteiligung von 1 Mrd. US-Dollar.

Cointelegraph hat Binance um Stellungnahme zum Twitter-deal gebeten, aber bis Redaktionsschluss noch keine Rückmeldung erhalten. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald eine Antwort vorliegt.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store