Coin News

Was sind Binance Futures und funktioniert ihr Handel in Deutschland?

7 Jun, 20225 min readOther
Was sind Binance Futures und funktioniert ihr Handel in Deutschland?

Binance ist die größte Handelsplattform für Kryptowährungen. Als wichtigste Krypto-Börse hat Binance in den letzten Jahren neben dem Handel mit Kryptowährungen weitere Funktionen wie zum Beispiel das Staking eingeführt. Weiterhin ist ein auf Binance möglich, Futures zu handeln. Wie funktioniert dieser Handel?

In diesem Artikel erklären wir, wie der Handel mit Futures auf Binance funktioniert und ob er in Deutschland überhaupt möglich ist. Lerne hier mehr über diese Option bei der weltweit größten Krypto-Börse!

Inhalt

  • 1 Was sind Futures?
  • 2 Was sind Bitcoin Futures?
  • 3 Wie handelst du mit Binance Futures?
  • 4 Kann man in Deutschland mit Binance Futures handeln?
  • 5 Was sind die Alternativen zu den Binance Futures?5.1 1. Handel mit Kryptowährungen auf Binance5.2 2. Handel mit Futures auf FTX5.3 3. Handel mit Futures auf BitMEX
  • 5.1 1. Handel mit Kryptowährungen auf Binance
  • 5.2 2. Handel mit Futures auf FTX
  • 5.3 3. Handel mit Futures auf BitMEX
  • Was sind Futures?

    Bei Futures handelt es sich um sogenannte Terminkontrakte. Dabei verpflichtet sich ein Verkäufer in einem Vertrag, ein Asset wie zum Beispiel eine Kryptowährung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen.

    Dieser Terminkontrakt legt dabei Anzahl der Einheiten des Assets fest und den Preis sowie den Zeitpunkt, wann dieser Vermögenswert ausgetauscht wird. Wenn dieser Zeitpunkt erreicht ist, ist die Person, die die Futures hält, verpflichtet, den Basiswert zum vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

    Join the Chat Discord

    Futures gehören zur Gruppe der Derivate, unterscheiden sich aber im Vergleich zum Beispiel zu Optionen. Denn bei Futures die Ausführung des Terminkontrakts verpflichtend. Verschiedene Arten von Vermögenswerten können gehandelt werden. Dazu gehören FIAT-Währungen, Aktien, Indizes und Kryptowährungen.

    Was sind Bitcoin Futures?

    Bitcoin Futures sind Terminkontrakte auf den Bitcoin. Sie erlauben es dem Trader, den Bitcoin zu einem vorher festgelegten Preis zum vereinbarten Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Der Käufer ist dabei beim Ablauf des vereinbarten Zeitraumes verpflichtet, den Bitcoin zum vereinbarten Preis zu kaufen.

    Dabei verwendet Binance jedoch Futures, die auf Perpetual Contracts basieren. Diese unterscheiden sich leicht von klassischen Terminkontrakten. Diese haben kein festgelegtes Verfalls- und Abrechnungsdatum und können jederzeit vom Trader gekündigt werden.

    Das bedeutet, dass der Trader nicht verpflichtet ist, den Bitcoin zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen oder verkaufen. Sie können ihre Positionen jederzeit schließen, wenn sie dies beabsichtigen.

    Auf Binance werden Bitcoin Futures gegen den Stablecoin Tether gehandelt.

    Wie handelst du mit Binance Futures?

    Der Registrierungsprozess bei Binance ist relativ einfach und erfordert die Angabe einiger persönlicher Daten. Wenn du alle Funktionen bei Binance nutzen willst, musst du vorher eine Verifizierung vornehmen, um deine Identität zu bestätigen. In diesem Artikel erfährst du, wie die Registrierung bei Binance im Detail abläuft.

    Um Futures handeln zu können, musst du zuerst ein Futures-Konto bei Binance erstellen. Gehen dazu nach dem Login auf die Funktion „Derivates“ und klicke daraufhin auf „Bitcoin Futures Overview“!

    In der folgenden Übersicht gehst du auf „Open Account“ und kannst daraufhin deinen Account für die Binance Futures erstellen.

    Im Folgenden kannst du USDT auf deinen Account übertragen und dann mit dem Handel von Bitcoin Futures auf Binance beginnen.

    Kann man in Deutschland mit Binance Futures handeln?

    Wenn du den oben genannten Prozess befolgt hast, dabei aber einen Binance Account in Deutschland hast, wirst du schnell bemerken, dass der Erstellung eines Futures-Kontos etwas im Wege steht. Folgende Nachricht wird erscheinen:

    Das liegt daran, dass Binance den Handel mit Futures in Deutschland seit Juli 2021 eingestellt hat. Der Grund für den Rückzug war der zunehmende Druck von Aufsichtsbehörden, sodass die Handelsplattform einen Rückzug aus vielen Ländern der Europäischen Union bekannt gab und den Handel mit Futures zumindest stark einschränkte.

    Das bedeutet, dass der Handel mit Binance Futures in Deutschland im Moment nicht möglich ist. Dieser Umstand sollte sich in naher Zukunft auch nicht so schnell ändern.

    Was sind die Alternativen zu den Binance Futures?

    Durch die Einstellung der Binance Futures musst du wohl oder übel Alternativen zum Service wahrnehmen, um mit Kryptowährungen oder Finanzprodukten von Kryptowährungen zu handeln.

    1. Handel mit Kryptowährungen auf Binance

    Der Handel mit einfachen Kryptowährungen hat den Vorteil, dass er vor allem auf Binance leicht zu realisieren ist und du auf der Plattform über 100 Kryptowährungen zur Auswahl

    2. Handel mit Futures auf FTX

    Bei FTX kannst du Einzahlungen in Euro über Überweisung und Kreditkarte vornehmen, bevor du mit dem Handel mit Futures beginnst. Allerdings verlangt auch FTX eine vorherige Verifizierung. Insgesamt bietet FTX eine gute Alternative zu den Binance Futures.

    3. Handel mit Futures auf BitMEX

    BitMEX ist mit der Gründung im Jahr 2014 die älteste Plattform, auf der Bitcoin Futures gehandelt werden können. Die Handelsplattform bietet als Alleinstellungsmerkmal Bitcoin Futures auf Euro-Basis an. Neben dem Bitcoin deckt BitMEX weitere Futures und Derivate anderer Kryptowährungen ab.

    Der Nachteil von BitMEX ist, dass du keine Euros auf die Plattform einzahlen kannst. Die Grundlage für den Handel mit Futures auf der Plattform ist immer der Bitcoin. Weiterhin ist auch hier im Voraus eine Verzierung deiner Identität notwendig.

    Diese 3 Alternativen machen es möglich, die Einstellung von Binance Futures von Deutschland zu umgehen und entweder selbst auf Binance oder auf alternativen Plattformen zu Binance zu handeln.

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst dabei unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Kryptomarkt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Bitcoin ist zu riskant?

    Muss nicht sein - wirf einen Blick in unseren Bitcoin Kurs und informiere dich!

    Oder suchst du nach dem aktuellen Bitcoin Euro Preis? Auch kein Problem! Kurs Bitcoin, Ethereum Kurs, Ripple Kurs, IOTA Kurs

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store