Coin News

Die 10 besten NFT-Projekte 2022, auf die Sie achten sollten

5 d ago22 min readNFT
Die 10 besten NFT-Projekte 2022, auf die Sie achten sollten

Das phänomenale Wachstum der NFT-Branche im letzten Jahr hat die Umsetzung zahlreicher spannender neuer NFT Projekte ermöglicht. Viele günstige NFTs mit Potenzial bieten eine verlockende Investitionsmöglichkeit für erfahrene Investoren, die den Weitblick haben, sie frühzeitig in ihrer Entwicklung zu erkennen.

In diesem Leitfaden werden die besten neuen NFT Projekte aus diesem Jahr sowie die wichtigsten kommenden NFTs untersucht, um eine ausführliche Übersicht zu bieten, wo die besten Investitionsmöglichkeiten bestehen.

Jetzt in NFT Projekte investieren!

Die 10 besten NFT Projekte im Überblick

  • RobotEra - P2E/PVP Kryptospiel mit der Möglichkeit NFT-Grundstücke und -Avatare zu kaufen
  • Tamadoge NFT - Benutzer können virtuelle Hunde im Metaversum züchten und dabei Geld verdienen
  • Battle Infinity - Eine Ökosystem-basierte Spieleplattform, die eine Vielzahl von P2P-Kampfspielen unterstützt
  • Calvaria - P2E-Kryptospiel, bei dem Spieler NFT-Karten sammeln und gegeneinander antreten
  • Bored Ape Yacht Club (BAYC) - NFT-Sammlung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert
  • CryptoPunks - Ein NFT-Projekt, das einzigartige Figuren aus Pixeln beinhaltet
  • Rarible - Erstellung, Verkauf und Erwerb von Eigentumsrechten an digitalen Kunstwerken über ein Ethereum-basiertes Netzwerk
  • Meebits - Algorithmisch erzeugte 3D-Voxel-Charaktere, die als NFTs auf der Ethereum-Blockchain verfügbar sind
  • Art Blocks NFT - Programmierbare und unverwechselbare generative Kunst-NFTs sind auf einer Ethereum-basierten Plattform für Sammler zum Kauf verfügbar
  • Luckyblock NFT - Online-Lotterie-Technologie, die auf der Blockchain basiert und ein völlig transparentes, faires und sicheres Glücksspiel ermöglicht.
  • Was sind NFT Projekte?

    Eine nicht austauschbare Datenspeichereinheit mit Eigentumsnachweis ist als Non-Fungible-Token (NFT) bekannt und wird in einer Blockchain gespeichert. Spezielle Sammlungen dieser NFTs werden NFT Projekte genannt.

    Ein NFT Projekt wird oft in einem viel größeren Maßstab produziert als übliche NFT Kunst. Im Gegensatz zu NFT Kunst, die in kleinerem Maßstab produziert und auf dem NFT Marktplatz verkauft wird, werden NFT Projekte von großen Organisationen entwickelt und auf deren eigenen Plattformen zum Handel angeboten. Solche NFT Sammlungen beinhalten oft zwischen 100 bis 10.000 NFTs.

    Warum sind NFT-Token so beliebt?

    NFTs können verwendet werden, um alles darzustellen, was einen Wert hat und haben eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Da sie nicht gegen andere NFTs ausgetauscht werden können, sind NFTs insofern etwas Besonderes, weil ihr Wert nicht gemindert wird.

    Sie sind daher ideal, um den Besitz von Vermögenswerten zu belegen. Wenn zum Beispiel jemand ein NFT kauft, welches das Eigentum an einem Kunstwerk bedeutet, kann er es an eine andere Person verkaufen. Der Kauf von NFT Vermögenswerten birgt kein Risiko, da NFTs im Blockchain Netzwerk gesichert sind.

    Die 10 vielversprechendsten NFT Projekte 2022: Aktuelle & kommende Projekte

    Um günstige NFTs mit Potenzial ausfindig zu machen, müssen viele Variablen in Betracht gezogen werden. Vor Allem das Team, das hinter dem Projekt steht, sowie die Technologie, mit der ein NFT ausgedrückt wird, beeinflussen das Ergebnis enorm. Doch es gibt auch andere Indikatoren, die dafür sorgen können, dass ein bestimmtes NFT Projekt besonders attraktiv ist. Darunter sind die folgenden Faktoren besonders aussagekräftig.

  • Seltenheit: ein Maß dafür, wie schwierig es ist, einen NFT-Token zu erwerben.
  • Nützlichkeit: Beschreibt, wie ein bestimmter NFT sowohl in digitaler als auch in physischer Form verwendet wird.
  • Greifbarkeit: Die Verbindung zwischen der Digitalisierung des NFT und der realen Welt.
  • Darüber hinaus ist es auch wichtig, mehr über die Einsatzmöglichkeiten der Plattform, die Preise und die wichtigsten Funktionen zu erfahren, um sich einen ausgiebigen Überblick über die besten NFT Projekte zu verschaffen.

    In der Folgenden Auflistung sind die 10 vielversprechendsten NFT Projekte 2022 für lukrative Investitionsmöglichkeiten in ausführlichen Analysen aufgelistet.

    RobotEra

    In dem brandneuen P2E/PVP-Sandbox-Metaverse-Spiel, RobotEra, können Spieler Roboter-NFT verwenden, um virtuelles Land zu kaufen. Den Besitzern von Robotern steht es frei, Land abzubauen und jede Art von Umgebung zu gestalten. Sie können Gebäude auf dem Land errichten und Spiele gestalten. Das Entwerfen von Gebäuden, die auf dem Markt getauscht oder als NFTs verkauft werden können, ist eine weitere Option, die Spielern zur Verfügung steht, die ihr eigenes Land errichten.

    Darüber hinaus können Roboter-Begleiter erstellt werden, die mit dem Haupt-Avatar zusammenarbeiten. Für ihre Herstellung müssen der Roboter-Begleiter und die Werkbank für Maschinenkomponenten verwendet werden. Indem die Spieler Komponenten und Energiequellen aus der Erde ausgraben, können sie Produktionsanlagen errichten. Die Spieler können Roboter-Begleiter mit einer Vielzahl von Fähigkeiten bauen, indem sie die reichlich vorhandenen Ressourcen nutzen.

    RobotEra möchte seinem treuen Publikum neue Welten erschließen. Daher wird die Plattform es den Nutzern ermöglichen, neue Metaversen mit NFT-Gemeinschaften aus anderen Domänen zu erstellen. Darüber hinaus werden die Nutzer die Möglichkeit haben, NFTs zum Besuch des RobotEra-Themenparks einzuladen.

    Der TARO-Token, der vom Ethereum-Netzwerk unterstützt wird, wird die globale Wirtschaft von RobotEra antreiben. Die Vorverkaufskampagne für die Kryptowährung von RobotEra befindet sich derzeit in der ersten Phase, so dass frühe Käufer die Möglichkeit haben, den Coin zu einem sehr günstigen Preis zu erwerben.

    Der Verkauf von NFTs, der Abbau auf dem Planeten Taro, das Betreiben von Kontinenten, der Einsatz und der Handel sind einige der Möglichkeiten, mit denen die Spieler Geld verdienen können. Insgesamt sind 1,8 Milliarden RobotEra-Token in Gebrauch. 90 Millionen des gesamten Angebots werden in der ersten Phase des Vorverkaufs zur Verfügung gestellt, während in der zweiten Phase die gleiche Menge noch einmal freigegeben wird.

  • Neues P2P/PVP Metaverse Kryptospiel mit gewaltigem Potenzial
  • Native Kryptowährung, um die Weltwirschaft anzutreiben: TARO
  • NFT-Grundstücke und -Avatare können erworben und gehandelt werden
  • Spieler erhalten die unterschiedlichsten Mittel und Wege, um Geld zu verdienen
  • Der RobotEra Coin befindet sich noch im Vorverkauf und bietet sehr niedrige Preise
  • Jetzt zum RobotEra Presale!

    Tamadoge NFT

    Im Gegensatz zu den meisten Meme-Münzen bietet Tamadoge ein viel größeres Ökosystem, das so genannte Tamaverse, sowie die Möglichkeit, bedeutende Belohnungen zu erhalten. Das Tamaverse kann über die NFT-Haustiere betreten werden, wo insgesamt 21.100 Haustiere (100 Ultraseltene, 1.000 Seltene und 20.000 Gewöhnliche) auf dem Markt verfügbar sein werden. Jedes mit einem unverwechselbaren Aussehen, einer eigenen Persönlichkeit und einer Reihe von Fähigkeiten.

    Die Besitzer der Haustiere werden ihre Haustiere füttern, pflegen und bis zum Erwachsenenalter aufziehen, bevor sie in den Kampf ziehen, ähnlich wie das Tamagotchi-Phänomen aus den 90er Jahren. Haustiere werden gezüchtet, indem digitale Güter wie Futter, Spielzeug und Leckereien in der Tierhandlung gekauft werden, was auch als TAMAs Deflationsmechanismus dienen soll, indem 5% aller Transaktionen in der Tierhandlung verbrannt werden.

    Die Besitzer der ultraseltenen Haustiere haben eine wesentlich bessere Chance, auf der Punktetafel weiter oben zu landen, da diese Haustiere über eine höhere Beweglichkeit, Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit verfügen.

    Seit dem letzten Jahr haben Meme-Währungen den Markt stetig dominiert, insbesondere seit frühe Investoren in Dogecoin und Shiba Inu enorme Gewinne mit beiden Seiten erzielt haben. Das größte Manko des Marktes ist jedoch die Tatsache, dass es den meisten Initiativen an Nutzen mangelt. Tamadoge, als innovative Meme-Währung, erweitert die Idee einer Meme-Münze um NFT-, Metaverse- und Play-to-Earn-Funktionen.

    Vor kurzem haben die Macher des Spiels ein Update veröffentlicht, in dem sie mitteilen, dass sie die Tests der gesamten Spiel-Engine abgeschlossen haben. Die beiden Schauplätze, an denen die Kämpfe innerhalb der Spielumgebung ausgetragen werden, Tama City und Doge Desert, wurden bereits gebaut. Das Spiel wird derzeit von den Entwicklern in Vorbereitung auf seine Veröffentlichung fertiggestellt.

    Das Veröffentlichungsdatum von Tamadoge ist noch nicht bekannt, obwohl die Macher des Spiels bisher davon ausgingen, es bis zum Jahresende fertigzustellen.

  • 1000 TAMA inkl. Gasgebühr beträgt die Mindestinvestition
  • Eine Maximale Investition ist derzeit nicht verfügbar
  • Die folgenden Zahlungsmittel werden anerkannt: ETH, USDT, Debit-/Kreditkarte
  • Ethereum ist die verwendete Blockchain
  • Metaverse Integration, App & P2E-Erweiterung
  • Battle Infinity

    Battle Infinity ist eines der interessantesten NFT Projekte, die in diesem Jahr auf den Markt kommen sollen und versucht an Erfolgen anzuknüpfen, die bereits ähnliche Plattformen in diesem Bereich erlebt haben. Das Battle Infinity-Ökosystem basiert grundlegend auf NFTs und soll den Nutzern die totale Kontrolle über ihre Besitztümer im Spiel geben.

    Jeder Athlet des Fantasy-Sportspiel von Battle Infinity wird als NFT dargestellt. Aufgrund des Wertzuwachses, der durch den Erfolg jedes Spielers in der realen Welt entsteht, können Besitzer diese Spieler auf dem Sekundärmarkt handeln. Außerdem können die Spieler hier ihre IBAT-Tokens ausgeben, um ihre Mannschaft zu verstärken und so die Chancen auf Preise zu erhöhen.

    Die bahnbrechende Kryptogaming-Plattform kombiniert NFTs, P2E-Komponenten und das Metaverse, befindet sich jedoch noch in der Entwicklungsphase und es werden bald weitere Details zur Verfügung stehen, wie zum Beispiel NFTs erworben werden. Das Battle Infinity Whitepaper weist jedoch bereits auf den integrierten "IBAT Battle Market" hin, der es den Nutzern leicht machen wird, die NFTs zu tauschen.

    Aufgrund der enormen Nachfrage ist der Vorverkauf von Battle Infinity bereits ausverkauft. Das Projekt bewirbt sich jedoch noch für weitere CEX-Listungen und sein nativer Reward-Token IBAT wird auf PancakeSwap angeboten.

    Sobald das Projekt für den Start vorbereitet ist, werden die Macher von Battle Infinity auch eine spezielle mobile Kryptowährungs-App anbieten. Diese Software dient als Frontend für die Spielaspekte von Battle Infinity und wird auf iOS-, Android- und Windows-basierten Plattformen verfügbar sein.

  • Das NFT Projekt von Battle Infinity befindet sich seit Juli 2022 im Vorverkauf.
  • Die NFTs sind noch nicht freigegeben worden.
  • Es wird empfohlen, IBAT-Token auf der offiziellen Website zu kaufen, um daran teilzunehmen.
  • Kombiniert NFTs, P2E-Komponenten und das Metaverse.
  • Eine App wird es auch geben.
  • Jetzt zu Battle Infinity!

    Calvaria (RIA)

    Calvaria: Duels of Eternity, eines der neuesten Kryptospiele auf dem Markt, spielt im Jenseits. Jede der drei Städte im Calvaria-Reich wird von einer anderen Gruppe regiert, die um die Kontrolle über das Leben nach dem Tod kämpft. Die NFT-Kampfkarten repräsentieren im Spiel die Spieler, die diese Fraktionen bilden.

    Die Leistung eines jeden Charakters im Kampf wird von seinen Eigenschaften und Merkmalen beeinflusst. Calvaria ist ein Strategiespiel, das einige Ähnlichkeiten mit früheren Kampfkartenspielen aufweist, sich aber durch sein mobiles Gameplay, die 3D-Charaktere und die Einzelspielerkampagne deutlich unterscheidet.

    Nach dem Einzug in die Börse, ist der Wert anderer ähnlicher Krypto-Coins, wie Tamadoge und Battle Infinity, die zu Beginn vergünstigt verkauft wurden, enorm angestiegen. Obwohl das Interesse der Investoren am Pre-Sale von Calvaria gewaltig ist, darf man das nicht als Garantie dafür ansehen, dass RIA einen ähnlichen Trend nachweisen wird.

  • Populäres P2E Kryptospiel im Pre-Sale
  • Kauf und Upgrades von NFT-Kampfkarten durch Token.
  • Passives Einkommen mit RIA generieren.
  • Stimmen für RIA-Stacker erhalten Stimmen in der Calvaria DAO.
  • Eine der interessantesten Krypto-Ereignisse des Jahres 2022.
  • Jetzt zum Calvaria Presale!

    Bored Ape Yacht Club (BAYC)

    10.000 Bored Ape NFTs, einmalige digitale Sammlerstücke, die auf der Ethereum-Blockchain leben, bilden den BAYC. Ein Bored Ape dient gleichermaßen als Mitgliedskarte für den Yacht Club und bietet Zugang zu Vergünstigungen, die nur für Clubmitglieder verfügbar sind. Die erste Vergünstigung ist THE BATHROOM, eine gemeinschaftliche Graffiti-Tafel. Die Community kann die Roadmap aktivieren, um neue Bereiche und Vorteile zu erschließen.

    Jeder Bored Ape ist unverwechselbar und wurde am Computer aus mehr als 170 verschiedenen Eigenschaften erstellt, darunter Ausdruck, Kopfbedeckung, Kleidung und andere Merkmale. Einige Affen sind seltener als die anderen, aber alle sind erstaunlich entworfen.

    Angesichts der Tatsache, dass so viele bekannte Persönlichkeiten eines dieser teuren digitalen Assets besitzen, haben die Bored Ape Yacht Club NFTs definitiv die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen.

    Und darüber hinaus hat die Welt der Kryptowährungen mit der kürzlichen Einführung von ApeCoin einen weiteren auf Affen basierenden Vermögenswert mit enormem Potenzial erhalten, der für eine interessante Zukunft dieser Investitionsmöglichkeit sorgen wird.

  • Bored Ape Yacht Club, oder BAYC, ist eine Sammlung von 10.000 Affen, die Zeichentrickfiguren ähneln und aus NFTs bestehen.
  • Jeder Bored Ape Yacht Club-Token kostete ursprünglich 0,08 ETH, aber bis Mitte Oktober 2022 ist der Preis auf 76 ETH gestiegen.
  • BAYC wurde im April 2021 von Yuga Labs ins Leben gerufen; seine Schöpfer nennen sich Gordon Goner und Gargamel.
  • Der Premium-Preis der BAYC-Kollektion wird durch die Seltenheit, den Nutzen und die Unterstützung durch Prominente bestimmt.
  • Viele berühmte Persönlichkeiten besitzen BAYCs, die als Statussymbole betrachtet werden.
  • CryptoPunks

    Eine der ersten NFT-Initiativen, die im Ethereum-Netzwerk ins Leben gerufen wurde, war CryptoPunks. 10.000 Außenseiter mit Punk-inspirierter Pixelkunst-Ästhetik bilden die Sammlung. Jeder Charakter hat eine andere Persönlichkeit und einzigartige, beliebige Eigenschaften.

    Die grundlegende Prämisse des Projekts ist zunächst zweideutig. Im Laufe des Projekts wird jedoch deutlich, dass die digitalen Kunstwerke Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Internet in den Mittelpunkt stellen möchten. So sind beispielsweise die Gesichtszüge der Figuren in CryptoPunks verpixelt, um das Selbstbewusstsein der Menschen beim Aktualisieren digitaler Bilder in sozialen Netzwerken darzustellen.

    Jeder CryptoPunk hat eine Reihe von Merkmalen oder Accessoires, die seine genetische Veranlagung vervollständigen und ihn durch seine Art definieren. Ein Punk kann einer der folgenden Typen sein: männlich, weiblich, ein Zombie, ein Affe oder ein Alien.

    Larva Labs hat vor kurzem vereinbart, von Hollywoods United Talent Agency in den Bereichen Verlagswesen, Lizenzierung, Film, Fernsehen und Videospiele vertreten zu werden. Meebits sowie Autoglyphs, zwei weitere digitale Kunstprojekte von Larva Labs, werden ebenfalls von der Agentur vertreten werden. Dies ist eine der ersten Vereinbarungen, die geistiges Eigentum im Zusammenhang mit Kryptowährungen an traditionelle Medien weitergibt.

  • Unglaubliches NFT Projekt mit einzigartigen, sammelbaren CryptoPunks
  • Erstellt mit Ethereum und alle Transaktionen werden in ETH durchgeführt
  • Die Sammlung von 10.000 CryptoPunks ist vollständig und unveränderlich
  • Mehrere CryptoPunks wurden bereits für Millionen von Euros verkauft
  • Vollständig nicht verpfändbar und kompatibel mit Metamask
  • Rarible

    Rarible ist ein Marktplatz für Non-Fungible-Token (NFT), der Produzenten von Inhalten mit Käufern von NFTs zusammenbringt, ohne dass die Nutzer über vorherige Programmierkenntnisse verfügen müssen. Um sicherzustellen, dass die Transaktionen sicher sind, haben Profis den Marktplatz auf der Ethereum-Blockchain eingerichtet.

    Rarible bietet eine breite Palette von NFTs in Bereichen wie Musik, Kunst, Domainnamen usw. Sechs Personen haben in Rare investiert. Das Unternehmen hat in einer Serie-A-Runde 14 Millionen Dollar erhalten, wobei die jüngsten Investoren Venrock, CoinFund und 01 Advisors sind.

    Das Rarible-Team wurde 2019 von Alexei Falin (CEO), Ilya Komolkin und Alexander Salnikov gegründet. Nach Monaten fleißiger Arbeit stellte das Team schließlich im Mai 2020 die erste Version des Rarible-Marktplatzes vor. Seitdem ist die Website erheblich gewachsen und hat nur 18 Monate nach dem offiziellen Start einen Umsatz von 150 Millionen Dollar erzielt. Die Popularität des Unternehmens hat dadurch stark zugenommen.

    Rarible hat Rarible 2 veröffentlicht, ein funktionsreiches Upgrade seines Ökosystems, das die Plattform zu einem aggregierten NFT-Marktplatz macht. Der RARI, der native Token des Marktplatzes, kann jetzt von den Nutzern gesperrt werden, um Vorteile und Prämien für die Teilnahme am Ökosystem zu erhalten.

    Dies bringt die Plattform näher an eine vollständige Dezentralisierung. Das Neue an Rarible ist jedoch, dass die Menschen und nicht Geld oder NFTs entscheiden, wohin das Ökosystem geht und wie es sich entwickelt.

  • Einfach zu bedienende Plattform
  • Unterstützt mehrere verschiedene Blockchains
  • Multi-Wallet-Verbindung
  • Gebührenfreie Münzprägung
  • Validierung von Schöpfern und Sammlern
  • Meebits

    Meebits NFT sind dreidimensionale Figuren, die von einem Algorithmus erstellt und in der Ethereum-Blockchain gespeichert werden. Es weist einige Ähnlichkeiten mit Larva Labs früherem Projekt Cryptopunks auf. Meebits bietet 3D-Avatare für Spiele, VR-Plattformen und virtuelle Umgebungen, während CryptoPunks unverwechselbare 2D-Avatare für Websites wie Twitter, Discord usw. anbietet.

    Dies wird auch der Spiele- und Virtual-Reality-Branche helfen, denn Meebits-Avatare können auf verschiedenen Plattformen verwendet werden. Sie ähneln vom Aussehen Figuren aus bekannten Online-Spielen wie Roblox und Minecraft. Mit der Möglichkeit, Meebits zu tauschen, verspricht die Plattform ein vergleichbares Erlebnis wie das Sammeln von Karten. Meebits NFT-Besitzer erhalten auch Zugang zu einem Bundle-Pack, das das gesamte 3D-Modell enthält.

    Im Metaverse kann es animiert oder als Avatar verwendet werden. Die Designer sind optimistisch, dass der schlichte, einfache Stil die Zeit überdauern und auch für künftige Generationen relevant bleiben wird. Die Website bietet auch einen Marktplatz, auf dem 100 Meebits in einer einzigen Transaktion gehandelt werden können.

    Im Gegensatz zu anderen großen Tech-Unternehmen, die ein zentralisiertes Metaversum erstellen, bei denen alle virtuellen Vermögenswerte auf der Plattform kontrolliert werden, möchte Larva Labs ein rein dezentralisiertes Metaversum kreieren, in dem seine Nutzer virtuelle Vermögenswerte in Form von NFTs besitzen und diese frei zwischen verschiedenen Metaversum-Plattformen übertragen können.

    Ein eigenes virtuelles 3D-Modell in Form eines Avatars zu besitzen, ist eine faszinierende Idee und dementsprechend hat das Projekt bisher einen Gesamtumsatz von 515 Millionen Dollar und einen Mindestpreis von 4,4 ETH erzielt.

  • Das maximale Gesamtangebot beträgt 20.000 NFTs
  • Der Gesamtwert beträgt derzeit $150.48M
  • NFTs sind als 3D Assets konzipiert
  • ETH ist die Blockchain für Zahlungen
  • Es gibt derzeit mehr als 5.200 Besitzer
  • Art Blocks NFT

    Die Software mit dem Namen Art Blocks ermöglicht es Benutzern, das zu schaffen, was als "generative Kunst" bezeichnet wird. Kunst, die ganz oder teilweise von einem autonomen System erzeugt wurde, wird als generative Kunst bezeichnet. Im Fall von Art Blocks dienen die Ethereum Smart Contracts als autonomes System. Es kuratiert und bewirbt ausgewählte Schöpfer und Sammlungen und lockt die Nutzer dazu, NFT-Sammlungen zu erstellen, die sich deutlich von den üblichen Profilbildern unterscheiden.

    Um in die Art Blocks Curated Collection aufgenommen zu werden, können die Künstler ihre Werke einreichen. Ein Ausschuss prüft diese Bewerbungen und entscheidet, ob das Projekt den Anforderungen des Protokolls entspricht. Neue Werke von Künstlern, die in der Curated Collection vertreten sind, sind im Playground und Factory zu finden.

    Ab November 2022 wird es vier neue Optionen für Art Blocks-Projekte geben. Presents, wo Interessenten Arbeiten finden können, die vom Art Blocks-Vorstand befürwortet wurden. Kreative Initiativen, die vom Kuratorium der Plattform zur Kuratierung ausgewählt wurden, werden in Curated zu finden sein.

    Collaborations bietet eine Plattform für einzigartige Partnerschaften, die auf den Markt kommen. Und Explorations, zu denen Experimente und Initiativen gehören, die die Plattform selbst in Auftrag gegeben hat. Die neue Kollektion, Explorations, soll die Tür zu neuen Kooperationen und Unternehmungen öffnen. Darüber hinaus sollen im Laufe der Zeit weitere Strategien entwickelt werden, um mehr generative Künstler in dieses Vorhaben einzubeziehen.

  • Art Blocks wurde November 2020 mit der Idee gegründet, Blockchain-Technologie und generative Kunst zu kombinieren
  • Die Plattform bietet eine Vielzahl von Kollektionen von verschiedenen Designern
  • Jeder Künstler legt die Parameter für seine Sammlung selbst fest, vom Einstiegswert bis zur maximalen Anzahl der Assets
  • Es steht den Künstlern frei, den Code zu testen und zu verändern, nachdem er der Blockchain hinzugefügt wurde
  • Um auf die Plattform zugreifen zu können, müssen die Nutzer mit ihrem MetaMask-Wallet verbunden sein
  • Luckyblock NFT

    Die Platinum Rollers Club NFT-Kollektion ist in dem NFT Projekt Lucky Block enthalten. Aufgrund seiner innovativen Krypto-Lotterie-Funktion wurde Lucky Block jedoch auch zu einem der besten Altcoins, die zugänglich sind.

    10.000 NFTs aus der NFT-Kollektion des Projekts wurden produziert und auf BSC gelagert und jedes zeigt ein Paar nummerierte 2D-Tickets. Sie sind viel wert, weil die NFT-Besitzer erhebliche Vorteile erhalten, solange sie sie behalten: den automatischen Zugang zu täglichen Verlosungen mit einem durchschnittlichen Preiswert von etwa 10.000 $.

    Darüber hinaus gibt es 25 Karten, die in die Kategorie der seltenen Ausgaben fallen. Die Besitzer solcher Karten können eine doppelte Belohnung erhalten, wenn ihre Nummer ausgewählt wird. Ein Lamborghini Aventador im Wert von 300.000 $ kann bei einer einmaligen Verlosung gewonnen werden, an der jeder Käufer von Lucky Block NFTs automatisch teilnimmt.

    Zusammen mit Entwicklern und gemeinnützigen Organisationen kommt die Verteilung der Einnahmen nicht nur den Gewinnern zugute. Daher kann Luckyblock auch als eine Art soziale Kryptowährung angesehen werden.

    Die Ziele sind klar definiert. Eine faire und transparente Spielumgebung zu schaffen, eine weltweite Spielplattform zu kreieren, die Spielern bessere Gewinnchancen bietet, einen profitablen Investitionsplan präsentieren und die kommunale Entwicklung zu fördern.

    Unabhängig von der Höhe des Gewinns werden bei Lucky Block Distributed-Ledger-Technologien (DLTs) eingesetzt, um schnellere und transparentere Zahlungen zu ermöglichen und gleichzeitig eine gründliche Überwachung und Aufzeichnung zu gewährleisten. Das Risiko von Datenverlusten, -löschungen oder -manipulationen wird außerdem durch die Validierung von Spielern und Tickets verringert.

    Nach der Veröffentlichung der 2. Netzwerkversion ist Luckyblock nun Ethereum-kompatibel und fungiert als Portal zu allen Ethereum-Assets, Apps, Nutzern und Händlern.

  • Tägliche NFT Lotterie Ziehung
  • Es sind nur 10.000 Tokens verfügbar
  • Gelegenheit, eines der 25 extrem seltenen Sammlerstücke zu erhalten
  • "Einen Lambo gewinnen"-Ziehung
  • NFT Launchpad kann eingesetzt werden, um die Lucky Block NFT Platinum Rollers Collection zu erwerben
  • Wie man frühzeitig die besten neuen NFT Projekte findet

    Die besten neuen NFT Projekte zu finden ist nicht leicht. Im Folgenden Abschnitt werden 3 wichtige Hilfsmittel angesprochen, die jedem erfolgreichen Investor zu einer guten Übersicht und der richtigen Wahl verhelfen.

    Über einen NFT Kalender

    Eine Online-Plattform, Software oder Anwendung, die als NFT Kalender bekannt ist, unterstützt NFT-Ersteller, -Entwickler und -Händler, indem sie sie über die neuesten NFT-Veröffentlichungen auf dem Laufenden hält. In NFT Kalendern werden die Daten und Uhrzeiten der einzelnen NFT-Veröffentlichungen aufgelistet, zusammen mit einem Countdown, mit dem die Benutzer den Weg bis zum Launch der Kollektion verfolgen können.

    Über einen NFT Marketplaces

    NFT Marketplaces sind Online-Marktplätze, auf denen NFTs gekauft, verkauft, getauscht und gelegentlich sogar geprägt (erstellt) werden können. Wer einen NFT Marktplatz besuchen und verwenden möchte, benötigt eine Crypto-Wallet, Coins in seiner Wallet und ein Benutzerkonto auf dem jeweiligen NFT Marktplatz.

    Über Social Media

    Soziale Medien sind heute nirgendswo mehr wegzudenken und dasselbe gilt natürlich auch für NFT Projekte. Hier können Sie in Discord, Telegram, YouTube, Facebook und vor allem Twitter verschiedene Gruppen, Portale oder Persönlichkeiten finden, die die neusten Informationen sowie Nachrichten behandeln. Des Weiteren kann man häufig durch die Reaktionen sowie Interaktionen der gesamten Community einen Trend erkennen, wie populär ein neues NFT Projekt bereits vor oder auch nach dem Launch ist.

    Jetzt in beste NFT Projekte investieren!

    Wie in NFT Projekte investieren? Schritt-für-Schritt Anleitung für NFT Launchpad:

    Wer in NFT Projekte investieren möchten, benötigt einen geeigneten NFT-Marktplatz, um die besten NFT Projekte aufzuspüren sowie eine geeignete Kryptowährung (zum Beispiel wBNB oder ETH) zu identifizieren. Eine ideal Kombination könnte zum Beispiel wie folgt aussehen:NFT-Projekte über NFT LaunchPad erwerben und dafür wBNB auf Binance einkaufen, um es dann auf die MetaMask Wallet zu transferieren.

    Alternativ können Personen, die ein NFT Projekt auf Basis von Ethereum (ETH) ausgewählt haben, ETH für das Projekt bei eToro kaufen und dann eine Investition in das NFT Projekt auf dem Crypto.com NFT-Marktplatz tätigen. Im Folgenden sind die wichtigsten Schritte aufgelistet, um in ein NFT Projekt über NFT LaunchPad zu investieren.

    Schritt 1: MetaMask Wallet installieren

    Mit MetaMask sind Installation und Registrierung ganz einfach. Sowohl iPhones als auch Android-Handys können verwendet werden, um die Brieftasche herunterzuladen. Alternativ kann MetaMask auch direkt als Google Chrome-Erweiterung zum Browser hinzugefügt werden.

    Schritt 2: Geld einzahlen und wBNB kaufen

    Nach der Installation ist eine Einzahlung auf die MetaMask Wallet erforderlich. Für Fiat-Währungen gibt es viele Einzahlungsmöglichkeiten, darunter ApplePay und Debitkarten. Alternativ kann man bereits gekaufte oder gehandelte wBNB auf das neue MetaMask Wallet-Konto senden. Zusätzlich können verschiedene Kryptowährungen an MetaMask gesendent werden, um diese Währungen in wBNB einzutauschen.

    Schritt 3: MetaMask mit dem LaunchPad verknüpfen

    Das Geld kann nach Einzahlung sofort verwendet werden, um NFT Projekte zu kaufen. Dafür muss das Wallet mit dem NFT LaunchPad als Zahlungsmittel verbunden werden.

    Über die „NFT LaunchPad“-Schaltfläche "Connect Wallet" kann diese Aufgabe schnell und effizient gelöst werden. NFT Projekte sind sofort für Investitionen zugänglich, sobald die MetaMask-Wallet verbunden wurde.

    Schritt 4: Attraktive NFT Projekte finden

    Mit nur einem Klick kann man jetzt alle wichtigen NFT Projekte finden, die auf dem LaunchPad angezeigt werden, betrachtet werden.

    Schritt 5: Beste NFT Projekte auf dem LaunchPad kaufen

    Sobald auf das gewünschte NFT geklickt wird, öffnet sich die Detailansicht mit allen wichtigen Informationen. Der Kauf wird abgeschlossen, indem die Schaltfläche "Place a bid" (für die Auktion) ausgewählt und ein konkurrenzfähiges Gebot abgeben wird.

    Der Kauf wird automatisch abgeschlossen und die NFT wird in die NFT-Wallet eingezahlt, wenn am Ende der Auktion das höchste Gebot abgegeben und damit die Auktion gewonnen wurde.

    Jetzt in beste NFT Projekte investieren!

    Bestes NFT Projekt: Anleitung für Tamadoge

    Tamadoge ist aktuell das erfolgreichste NFT Projekt. Die ersten Investoren verdienen bereits Geld mit TAMA Kryptowährung, denn der Vorverkauf der entsprechenden Kryptowährung ist bereits abgeschlossen. Im Folgenden sind alle wichtigen Punkte Schritte für Schritt erklärt, um den Kauf erfolgreich abzuschließen:

    Schritt 1: Wallet verknüpfen

    Zu Beginn muss das Spiel mit einem Wallet verknüpft werden. Falls kein Wallet vorhanden ist, wird MetaMask als schnelle und sichere Lösung empfohlen.

    Schritt 2: Tamadoge.io Portal aufrufen

    Als nächstes können interessierte Investoren direkt die Tamadoge.io Seite aufrufen und oben rechts in der Ecke auf “Buy NFTs” klicken.

    Schritt 3: Einen NFT zum Kauf auswählen

    Nachdem man nun im Portal für die Tamadoge NFTs gelandet ist, kann man einfach einen gewünschten Tamadoge NFT auswählen und dem Warenkorb hinzufügen.

    Schritt 5: Guthaben & Kaufabschluss

    Falls das Guthaben nicht ausreichend ist, kann man nun der Wallet die gewünschte Summe hinzufügen und den Einkauf entsprechend abschließen.

    Wie geht es im NFT Sektor weiter?

    Im Jahr 2021 eroberten die NFTs den Globus, revolutionierten die digitale Kunst und etablierten sich als eine der Anlageklassen mit den schnellsten Entwicklungsraten. Dank der Technologie der Non-Fungiblen-Token können Künstler nun digitale Originale direkt an Kunden verkaufen, ohne dass Zwischenhändler involviert sind, und sie können auch Tantiemen aus zusätzlichen Verkäufen ihrer Werke ohne weiteres erhalten.

    Wenn überhaupt, dann sollten man mit einer ständig zunehmenden Akzeptanz von NFTs ein weitaus stärkeres Engagement von den verschiedensten Marken erwarten. Unternehmen wie zum Beispiel McDonald's, Twitter, Adidas und Lamborghini haben bereits NFTs veröffentlicht oder als Investitionen gekauft, und viele weitere werden diesem Beispiel folgen.

    Beste NFT Projekt Fazit - Bewertung & Empfehlung

    NFT Projekte können in der Tat zu enormen Gewinnen führen, aber bei der Mehrheit der NFT-Sammlungen ist dies nicht der Fall. Deshalb ist es wichtig, neue NFT Projekte gründlich zu überprüfen, bevor sich ein Investor auf unbekanntes Terrain begibt. Am besten eignet sich hier eine ausgiebige Studie von NFT Kalendern, Marktplätzen und vor allem den verschiedenen Social Media Portalen sowie Communities.

    Wer jedoch direkt in neue NFT-Initiativen investieren möchten, sollte ein Blick auf das neue NFT-Projekt von Tamadoge werfen. Derzeit sind viele Analysten der Meinung, dass es eine gute Chance hat sich zu profilieren. Dies gilt insbesondere deshalb, weil der derzeitige Vorverkauf frühen Anlegern die Möglichkeit bietet, zu einem relativ günstigen Preis und Zeitpunkt zu investieren.

    FAQs

    Was sind NFT Projekte?

    NFT Collection Drops, die auf NFT-Marktplätzen stattfinden, werden als NFT-Projekte bezeichnet. Auf den Pre-Launch folgt in der Regel der Main Launch. Fans von NFTs können NFTs direkt kaufen und halten, in der Hoffnung, damit hohe Renditen zu erzielen.

    Welche NFT Projekte gibt es?

    Es gibt eine Vielzahl von NFT Projekten. Wer sich mit das erste Mal mit NFT Projekten auseinandersetzen möchte, sollte sich hierzu unseren entsprechenden Ratgeber gründlich durchlesen oder einfach unsere Auflistung der 10 besten NFT Projekte studieren.

    Wie finde ich gute NFT Projekte?

    Wer auf der Such nach guten NFT Projekten ist, wird am schnellsten in unserer Auswahl der 10 besten NFT Projekte fündig. Die Auflistung ist ganz oben auf dieser Seite zu finden. Andernfalls sind vor allem Soziale Medien wie Twitter, Discord usw. ein idealer Ort, um über Portale oder Communities weitere Einsicht zu erhalten.

    Welche NFT sind beliebt?

    Unser Ratgeber der 10 beliebtesten NFTs beinhaltet eine detaillierte Übersicht inklusive Erklärung der aktuell beliebtesten NFTs.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store