Coin News

Athleten, die viel Geld in Kryptowährungen investiert haben

12 min ago4 min readOther
Athleten, die viel Geld in Kryptowährungen investiert haben

Der Bereich "Industry Talk" bietet Einblicke von Akteuren der Krypto-Branche und ist nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com.

Krypto hat zunehmend Profis aus allen Bereichen angezogen. Erfahren Sie mehr über die Top-Athleten, die in Krypto investiert haben.

Wie einige ihrer erfolgreichen Vorgänger sind auch einige junge und alte Profisportler heute erfolgreiche Unternehmer und Investoren. Dank der fortlaufenden technologischen Entwicklungen und des einfachen Zugangs zu Informationen sind die Sportler heute gebildeter und besser über ihre finanzielle Situation informiert als früher.

Viele Profisportler haben sich vom Krypto-Fieber anstecken lassen und verfügen heute über einige der größten Bitcoin-Bestände. Einige haben bedeutende Anteile an Kryptounternehmen, während andere auch Krypto-Startups unterstützen, die an der Blockchain-Technologie interessiert sind. Mehrere Athleten sind auch Händler und kaufen und verkaufen Kryptowährungen auf Plattformen wie Bitcoin Prime

Einer der Gründe, warum Krypto die meisten Profis zunehmend anzieht, ist die Nähe zur technischen Integration. Sie waren schon immer schnell dabei, neue Technologien auszuprobieren und zu übernehmen, und verfügen über reichlich Kapital, das sie in Unternehmungen investieren können, von denen sie glauben, dass sie bessere Aussichten haben. Hier ist eine Liste der Top-Athleten, die viel Geld auf Krypto gesetzt haben

Floyd Mayweather

Floyd Mayweather hat die Charts als einer der bestbezahlten und erfolgreichsten Sportler der Welt angeführt. Aber seine Fähigkeiten gehen über den Ring hinaus; er rühmt sich auch mit Rekordinvestitionen in Kryptowährungen und ähnliche Projekte. Mayweather hat wiederholt online mit seinem Reichtum geprahlt und einen Teil davon auf seine Krypto-Investitionen zurückgeführt. Er unterstützt ein Krypto-Startup namens Stox Platform und ist auch am Centra Tech Project beteiligt.

Lionel Messi

Messi gehört zweifellos zu den größten Fußballspielern der Welt, glänzt aber auch abseits des Platzes. Der Argentinier ist auch ein leidenschaftlicher Investor. Er ist der Hauptinvestor von Sirin Labs, einem Technologieunternehmen, das mit Blockchain arbeitet, um Zahlungen zu verarbeiten und die Sicherheit von Smartphones zu verbessern. Außerdem hat er Berichten zufolge erhebliche Investitionen in führende Kryptowährungen, darunter Bitcoin und Ethereum.

Serena Williams

Serena Williams ist eine gefeierte Sportlerin mit einer weltweiten Fangemeinde. Aber der Tennisstar ist auch eine bekannte Verfechterin der Menschenrechte und der Gleichstellung der Geschlechter. Die meisten Menschen wissen jedoch nicht, dass sie auch zu den frühen Investoren in Kryptowährungen gehört. Sie hält eine bedeutende Beteiligung an einer der beliebtesten Kryptobörsen, Coinbase. Serena Williams verfügt auch über einen Investmentfonds, den Serena Ventures Fund.

Shohei Ohtani

Shohei Ohtani ist ein MBL-Superstar und einer der vielen führenden Athleten, die angekündigt haben, dass sie ihr Gehalt in Krypto erhalten werden. Der Spieler aus Los Angeles reiht sich ein in die Riege von Sportlern wie Odell Bekham Jr., Andre Iguodala, Klay Thompson, Aaron Rogers und Russell Okung. Sie haben bestätigt, dass sie ihre Gehälter und Entschädigungen in Kryptowährungen erhalten. Die meisten von ihnen haben sich mit der Krypto-Zahlungsabwicklungsplattform CashApp zusammengetan und versprechen den Fans Werbegeschenke von bis zu 1 Million BTC, um die Akzeptanz von Kryptowährungen zu fördern. Ottani ist der globale Botschafter von FXT Trading.

Nikita Kucherov

Nikita Kucherov ist ein NHL-Star, der derzeit für die Tampa Bay Lightning spielt. Außerdem ist er der Markenbotschafter für die renommierte Sport-Token-Plattform TokenStars. Kucherov gehört zu den ersten Sportlern, die sich für Kryptowährungen entschieden haben, und hat sich auf seinen Social-Media-Plattformen zunehmend für die Einführung von virtuellen Währungen eingesetzt. Man glaubt, dass Nikita Kucherov viele Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen besitzt.

Matt Barkley

Matt Barkley ist einer der bekanntesten NFL-Quarterbacks, aber er hat sich auch abseits des Spielfelds einen Namen gemacht. Er sorgte für Aufsehen, als er seinen Verein, die Buffalo Bills, aufforderte, sein Gehalt in Bitcoin zu zahlen. Der Verein kam seiner Bitte nach und veranlasste andere NFL-Sportler, das Gleiche zu fordern.

Die wachsende Zahl von Profis, die in Kryptowährungen investieren, zeigt, dass virtuelle Währungen und digitale Investitionen auf dem Vormarsch sind. Informieren Sie sich jedoch über den Markt und wählen Sie die am besten geeigneten Wege, um in Kryptowährungen zu investieren.

Source

Subscribe to get our top stories

Coin News
App StoreApp Store