Coin News

AMP ein Wertpapier? Binance US denotiert Token nach SEC-Aussage

1 h ago2 min readRegulation
AMP ein Wertpapier? Binance US denotiert Token nach SEC-Aussage
  • Binance.US denotiert den Token AMP "vorsichtshalber".
  • Grund dafür ist eine Aussage der SEC, dass dieser Token ein Wertpapier sei.
  • Der Token könnte auf der Börse wieder notiert werden, wenn sein Status geklärt wird.
  • Die US-Kryptobörse Binance.US sagte, sie werde den AMP-Token "vorsichtshalber" vor dem Hintergrund einer möglichen Verfolgung durch die Bundesaufsichtsbehörden denotieren.

    In einem Blogbeitrag am Montag erklärte Binance.US, die Börse werde Einlagen von Amp (AMP) schließen und das Handelspaar AMP/USD am 15. August entfernen, nachdem der Token in einer Klage der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC erwähnt wurde. Die US-Wertpapieraufsicht reichte im Juli eine Klage gegen einen ehemaligen Coinbase-Produktmanager und zwei weiteren Personen ein, in der behauptet wurde, dass AMP und acht andere Kryptowährungen "Krypto-Wertpapiere" seien, die in den Zuständigkeitsbereich der SEC fallen würden.

    "Wir glauben, dass unter bestimmten Umständen die Denotierung eines Vermögenswerts unsere Community am besten vor unangemessenen Risiken schützt", so Binance.US. "Wir sind in einer sich schnell entwickelnden Branche tätig und unsere Verfahren für die Börsennotierung und die Aufhebung der Börsennotierung sind so konzipiert, dass wir auf Entwicklungen des Marktes und der Vorschriften reagieren können."

    Important notice from #BinanceUS regarding Amp (AMP)Learn more: — Binance.US (@BinanceUS) August 1, 2022

    Laut Binance.US ist AMP der einzige der neun Token, die in der SEC-Beschwerde genannt wurden, der auf der Plattform gehandelt werden kann. Die Börse fügte hinzu, der Handel mit AMP könne "irgendwann in der Zukunft wieder aufgenommen werden", nannte aber kein Datum. Andere Kryptobörsen und Unternehmen, die den Token sowie Powerledger (POWR), Kromatika (KROM), DFX Finance (DFX), Rally (RLY), Rari Governance Token (RGT), DerivaDAO (DDX), LCX und XYO notiert haben könnten ebenfalls von der SEC untersucht werden, falls sich die Aufsichtsbehörde für Durchsetzungsmaßnahmen entscheidet.

    "Die Behauptungen der SEC könnten weitreichende Auswirkungen über diesen Einzelfall hinaus haben und unterstreichen, wie wichtig und dringend die Zusammenarbeit bei Regulierungsbehörden ist", so Caroline Pham, Kommissarin der US-Regulierungsbehörde CFTC in einem Kommentar zu dieser Situation.

    Bei Redaktionsschluss der Kurs von AMP in den letzten 24 Stunden um etwa 6 Prozent auf 0,00874 US-Dollar gefallen, wie aus Daten von CoinMarketCap hervorgeht. Der RGT-Kurs stieg jedoch um mehr als 55 Prozent und erreichte mit 7,83 US-Dollar neues Allzeithoch.

    Source

    Subscribe to get our top stories

    Coin News
    App StoreApp Store